Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Alex Thomsen redet Klartext bei der Erweckungskonferenz 2010


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
27 Antworten in diesem Thema

#21
Steffen

Steffen

    Newbie

  • Mitglied
  • PIP
  • 2 Beiträge
  • Land: Country Flag

Wie auch immer, Spaß oder Ernst, und wie auch immer das, was es ist, zu bewerten ist. Die Frage ist für mich hier und woanders, was für Erfahrungen diese Leute machen. Welche Erfahrungen stehen im Hintergrund solcher öffentlich gemachten Andeutungen. Aber: Vermutlich sollten wir uns damit gar nicht beschäftigen. ...


Wort+Geist hat sich noch nie auf Erfahrungen gestützt, wenn es darum ging aus seinem Stand in Christus die abenteuerlichsten Sachen abzuleiten. Da wird dann einfach gesagt, mir ist alles möglich, denn nicht mehr lebe ich, sondern Christus lebt ... und schon hat man Spielraum für abenteuerlichste Interpretationen, die so nie in der Schrift enthalten sind - auch nicht in der Apostelgeschichte, von der ja "Alex" immer zu redet, er bzw. sie (W+G) würden sie weiterschreiben. Ich frage mich nur, weshalb sich nicht auf das Fundament gegründet wird was die Apg. ausmacht bzw. womit sie angefangen hat??!
Wie auch immer: Die Lehre, dass man nicht auf Erfahrungen oder Umstände achten solle, ist ja eine ganz elementare (zumindest gewesen - jetzt kann ich das nich mehr beurteilen): "Du bist, der du bist in Christus, egal was deine Erfahrungen oder Umstände dir sagen." Ich meine, is ja auch genial, dass wir durch ihn gerecht gemacht wurden. Die Schlussfolgerungen aus dieser Aussage werden dann bei W+G allerdings so abenteuerlich, dass man meint man würde Dinge verändern, die NICHTS mit einem zu tun haben. Man redet ja immer davon, dass man die Atmosphäre und die Menschen um einen herum zum Postiven verändert. Sitzt man in einer Runde, wo alle Kumpels gut gelaunt sind, hat man stets im Hinterkopf: "Der Grund weshalb alle gut drauf sind, bin ich, weil ich in Christus bin und sich somit alles um mich herum verändert." Ich kenn das aus eigener Erfahrung, ich hab das immer geistl. Wachstum genannt, lol!!!, bis mir dann eines Tages auffiel, dass das der Hochmut in Reinkultur ist!

Nach meiner Überzeugungen stehen da keinerlei definitive Erfahrungen dahinter. Das ist reiner Unfug, den Thomsen immer wieder verbreitet, ohne jede Substanz.


Dass das was "Alex" sagt, alles reiner Unfug und ohne jede Substanz ist, würd ich nicht bestätigen. Ich glaube nicht, dass Alex vorsetzlich Leute belügen würde - für ihn hat das alles sehr wohl Substanz. "Alex" gilt aus meiner Sicht als gravierend blind und daraus resultierend, im Zusammenhang mit seiner Unbelehrbarkeit, sprich dem Wunsch blind zu bleiben, stark verführt. Ein Mensch kann nur dann verführt sein, wenn es etwas gibt was ihn verführt. Ohne Substanz verführt geht glaub ich nich. Man hat immer etwas, dass einen antreibt so zu denken wie man denkt bzw. gibt es im Fall Alex immer eine Kraft, die einen sämtliche "Himmelsbilder" und ähnlichen Schnickschnack vor Augen malt. Ich denke schon, dass das, was "Alex" bspw. als persönl. Einladungen zum Vater im Himmel bezeichnet, für ihn absolut real und echt ist. Ich kenn das von früher - da war er noch wesentlich bescheidener und konnte gar nicht glauben, dass solche Dinge wie Heilungen durch ihn geschahen.

Herzliche Grüße
Steffen
  • 0

#22
Mirco

Mirco

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 403 Beiträge
Diese Aussagen kann ich nachvollziehen. Er ist verführt und merkt es nicht, denke ich. Er glaubt das was er sagt.
  • 0

#23
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 26285 Beiträge
  • Land: Country Flag
Natürlich glaubt Thomsen in seiner Einfältigkeit was er sagt. Das ändert aber nichts daran, dass es sich inhaltlich allenfalls um groben Unfug handelt.

Der Geist Gottes ist auch nicht dazu da, Fussballspiele zu manipulieren, und vor allem ist er nicht in der Beliebigkeit verfügbar, wie das bei W+G behauptet wird.


Herzliche Grüße


Rolf
  • 0

#24
Mirco

Mirco

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 403 Beiträge
Das ist auch richtig, das schwerwiegendere Problem ist außerdem, das dieses ein fremdes Evangelium ist, das vom Kreuz wegführt, wie er es ja auch oft betont. Damit kommt man auch unter den Fluch, der Verlust der Errettung ist auch nicht unmöglich.
  • 0

#25
Mirco

Mirco

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 403 Beiträge
Ich sehe gerade, Mainz hat verloren, Alex verliert an Kraft...
  • 0

#26
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 26285 Beiträge
  • Land: Country Flag
Also doch der Fluch eines falschen Geistes? Man fährt glaube ich am Besten, wenn man ünerhaupt nichts ernst nimmt, wass W+G`ler sagen. Vielleicht ist es ambesten, wenn man alles was von daher kommt, als schwarzen Humor einstuft.


Herzliche Grüße


Rolf
  • 0

#27
schatz

schatz

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 259 Beiträge
  • LocationDresden

Please Login HERE or Register HERE to see this link!


  • 0

#28
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 26285 Beiträge
  • Land: Country Flag
Wahrscheinlich ist Mai9nz 05 bei Herrn Thomsen in Ungnade gefallen, weil die seinen Hokuspokus nicht akzeptieren. Jertzt lässt er die zur Strafer immer verlieren.

Das der Mann sich nicht selbst dämlich vorkommt.


Herzliche Grüße


Rolf
  • 0