Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Corona: Bedford-Strohm und Marx verteidigen Verhalten der Kirche


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 27145 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

 

 

 

Corona: Bedford-Strohm und Marx verteidigen Verhalten der Kirche

 

 

 

Die Bischöfe Heinrich Bedford-Strohm und Reinhard Marx haben die Absage von Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen während der Corona-Pandemie erneut verteidigt.

 

Die Kirche sei auch dem Schutz des Lebens und der Vermeidung von Infektionen verpflichtet gewesen, sagten die beiden Bischöfe am Montagabend bei einer Diskussion im BR-Fernsehen. Beide betonten gleichzeitig, trotz aller Beschränkungen müssten die Kirchen in der Krise nahe bei den Menschen sein und gesellschaftliche Gräben überwinden.

Es sei für sie ein großes Dilemma gewesen, dass Menschen am Anfang der Pandemie einsam gestorben seien, weil zu wenig Schutzkleidung zur Verfügung stand, sagte der bayerische Landesbischof Bedford-Strohm, der auch Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) ist. Nach einer gewissen „Schockstarre“ habe die Kirche allerdings reagiert und mit neuen digitalen Formaten oder der alten Postkarte Nähe zu den Menschen gesucht. Seelsorge beruhe jedoch in erster Linie auf dem persönlichen Kontakt zwischen Menschen.

ardinal Reinhard Marx betonte, dass die Kirche Brücken bauen müsse in einer „globalen, kollektiven Krise“, wie sie die Menschen noch nie erlebt hätten. Die Pandemie habe allerdings Tendenzen beschleunigt, die bereits vorher unter der Decke gebrodelt hätten, sagte Marx, der bis zum Frühjahr auch Vorsitzender der katholischen Deutschen Bischofskonferenz war.


  • 0