Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Fachleute warnen vor Aktion "Weihnachten im Schuhkarton


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1
Mirco

Mirco

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 403 Beiträge

Please Login HERE or Register HERE to see this link!



Ausschnitt:

Hinter der Aktion stecke eine "höchst evangelikale Organisation"


weiter:

Sie halten deren grundsätzliche Ausrichtung für fundamentalistisch und stoßen sich zudem an der islamfeindlichen Haltung von Franklin Graham, dem Präsidenten der Dachorganisation "Samaritan's Purse". Der Sohn des Erweckungspredigers Billy Graham bezeichnete den Islam nach den Terroranschlägen vom 11.09.2001 als "teuflisch und böse".


  • 0

#2
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 29640 Beiträge
  • Land: Country Flag
Da sieht man einmal mehr den kirchlichen Dachschaden. Seit wann ist es funamentalistisch, Kindern, die in Armut leben, etwas zu Weihnachten zu schenken?

Hier wird offenbar wieder einmal eine Stimmung gemacht, die deutlich machen soll, dass Go0tt diese "Kirche" bereits weitgehend verlassen hat.

Ich hatte noch im Ohr, dass zu meinen Kindertagen dort gepredigt wurde: "Was du einemmeiner Geringsten getan hast, das hast Du mir getan.


Was für ein vernebelter Geist sich überall breit macht.


Herzliche Grüße


Rolf
  • 0

#3
Guest_Peter Wiem_*

Guest_Peter Wiem_*
  • Guests
Was für Fachleute sind das, die von solch einer Aktion abraten?
In meinen Augen scheinen sie Fachleute für Kirchturmpolitik zu sein.

Das solche Kirchturmpolitiker neidisch sein können, liegt in der Natur der Sache.
Ein eingeengter Standpunkt verhindert zuverlässig eine objektive Sicht der Dinge.
Es ist aber eine Schande, diesen Neid zum Motor meiner Überlegungen und zur Grundlage meines Handelns zu machen.
  • 0

#4
1.Kor.1,30

1.Kor.1,30

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 849 Beiträge
"Heil dem, der des Armen sich annimmt,
Am Tage des Unglücks wird Jahwe (Jesus) ihn retten.
Jahwe (Jesus) schirmt ihn, erhält ihn am Leben,
Daß man im Lande ihn glücklich preist.
Nicht gibst du ihn hin seiner Feinde Wut.
Jahwe (Jesus) wird ihn auf dem Siechbett stützen;
Seine Krankheit wandelst du zur Genesung."

(Psalm 41, 1-4)
  • 0

#5
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 29640 Beiträge
  • Land: Country Flag
Ich dachte bisher, gott der Vate wäre Jachweh, und der sohn heißt Jashuah.


Herzliche Grüße


Rolf
  • 0