Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Rechtfertigungsversuche von Wort und Geist


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 27331 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

 

Unter dem obigen Link versucht man bei Wort und Geist sich für das zu rechtfertigen, was aus meiner Sicht die schlimmste Sekte ist, die je auf deutschem Boden entstand. Das Pamphlet ist vorsorglich anonym gehalten aber sicherlich von Helmut Bauer in Auftrag gegeben. Ich habe W&G völlig anders kennengelernt als hier behauptet wird. In diesem Forum habe ich darüber aufgeklärt, wofür mich Bauer manigfaltig verklagte. Allerdings ist er dabei krachend gescheitert. Ich wurde von den Leuten dort massenhaft verleumdet und beleidigt. Die Schriftstücke der Rechtsanwälte sind immer noch sauber geordnet in meinem Aktenordner. Aufgrund meiner Erfahrungen kann ich nur mit Nachdruck vor dieser Sekte warnen. Lassen Sie sich nicht darauf ein. Es geht nicht nur um meine Erfahrungen sondern auch um die Erfahrungen massenhafter Aussteiger aus der Sekte, die mir vielfach schriftlich berichteten. Lesen Sie mein Buch dazu wenn Sie unsicher sind.

 

Sie finden es hier:

 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

 

 


  • 0

#2
Bobo

Bobo

    Member

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge
  • Land: Country Flag

Das ist doch nun wirklich ein "alter Hut". Gibts nicht's Neues?


  • 0

#3
Aufklärer

Aufklärer

    Newbie

  • Mitglied
  • PIP
  • 7 Beiträge

Warum soll das ein „alter Hut“ sein? Jedenfalls scheinbar nicht für Personen, die auch Jahre später immer noch direkt davon betroffen sind. Die familiären Auswirkungen sollen oftmals katastrophal und auch nach vielen Jahren noch spürbar, wie immer wieder sehr glaubhaft erzählt wird. Demnach haben viele Menschen auch Jahre nach ihrem Ausstieg noch immense Probleme. Damit ist nicht leichtfertig umzugehen. 


  • 0

#4
Bobo

Bobo

    Member

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge
  • Land: Country Flag
Das Ganze ist aus 2009. Es wird doch seit dem irgendwelche Entwicklungen gegeben haben.
Ja, ich war auch davon betroffen. Aber irgendwann muss man das hinter sich lassen und weitergehen.
Und das sage ich sicher nicht leichtfertig...
  • 0