Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Thomas Hupfer - Die kommende Geistzeit.


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 26286 Beiträge
  • Land: Country Flag
Derzeit kann man sich in Röhrnbach die Predigt





- Die kommende Geistzeit






von Thomas Hupfer herunterladen. Mal davon abgesehen, dass in den Leerauffassungen von W+G der Inhalt völlig wiedersprüchlich ist, weil man dort ja schon immer Geist sein wollte, muss man diesem werk wohl völligen Realitätsverlust, jedenfalls in Bezug auf die Realität des Wortes Gottes, die Bibel, attestieren.

Dort wird offenbar nur noch herumgegeistert, das gesamte Leben scheint sich absolut im Unsichtbaren abzuspielen. Das ist natürlich praktisch, weil man dadurch nichts nachprüfen kann. Jeder kann dem Anderen seine unsichtbaren Storys erzählen und alle glauben brav, sie seine göttlich und im Heiligen Geist.

Ein neuer Anstrich macht eben noch keine seriöse christliche Gemeinschaft. Diese Geisterwelt erscheint allenfalls gespenstisch, fremd und unnatürlich.

Geister, Götter Ungelehrte - das ist mein Resume auf das, was ich da anhören durfte. Für einen Christen völlig fremd und unnatürlich. Nach wie vor ist meine persönliche Empfehlung, sich auf auf keinen Fall auf diese Inhalte einzulassen, die mit der Bibel schlicht inkompatibel sind.


Herzliche Grüße


Rolf
  • 0

#2
schatz

schatz

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 259 Beiträge
  • LocationDresden
Habe die Predigt nicht gehört, aber Thema "alles im Geist" mal das gefunden.

Mal 2,15 Nicht einer hat das getan, in dem noch ein Rest von Geist war. Denn er sucht Nachkommen, die Gott geheiligt sind. Darum so seht euch vor in eurem Geist, und werde keiner treulos der Frau seiner Jugend.

ist aber eben "nur" allres Testament, nur interessant das da von Geist die Rede ist und das man auch da eine Verantwortung hat.
  • 0

#3
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 26286 Beiträge
  • Land: Country Flag
Der Mensch hat einen natürlichen Geist und in Christen wohnt der Heilige Geist. Das Problem mit dieser "Predigt" ist, dass es offenbar kein reales Lben mehr gibt. Alles und jedes, was sich ereignet, ist von Geister oder Dämonen verursacht. Der Mensch als solcher schein da keine Rolle mehr zu spielen.

Das aber ist unbiblisch, denn in der Bibel wird geklärt, dass der Mensch aus fleisch und Blut besteht. Selbst Jesus wurde Mensch. Wäre er ein Geist, dann stellte sich die entscheidende Frage:

Können Geister bluten? Oder blutete er garnicht am Kreuz?

Diese Geisterwelt von w+G zeugt aus meiner Sicht von völligem Realitätsverlust. Nicht Wenige bezeugen, dass sie überhaupt kein natü´rliches Leben mehr führen. Keine Regeln, keine Rücksicht, keine Arbeit etc.


Herzliche Grüße


Rolf
  • 0