Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Jan Willers belügt die Menschen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
66 Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25245 Beiträge
  • Land: Country Flag
Wider besseres Wissen benutzt Jan Willers seine Internetseite um die Menschen zu belügen. Ich begrenze mich nur mal auf anfang und Ende seines nachfolgenden Berichtes.

Als Sohn eines W+G Leiters (Pastor war der Mann noch nie) weiß Jan Willers ganz genau, dass unsere Veröffentlichungen hier imforum zu 99,9% keine Gerüchte sind, sondern die Berichterstattung erfolgte auf der Grundlage von rund 2000 Originaltonträgern und Kontakten zu etwa 1.800 ehemaligen W+G`lern oder deren Angehörigen und Freunden.

Jan Willers versucht hier wider besseres Wissen die definitiv geäußerten Aussagen und Taten der W+G Sekte als Lügen darzustellen, obwohl diese gerichtsrelevant beweisabar sind.

Verlogen ist auch die Behauptung, dass die Kritiker im Internet noch nie eine W+G Gemeinde kennengelernt hätten. Die Wahrheit ist,l dass etlich Leute aus unserem forum teilweise über Jahre in W+G Gemeinden waren.

Ich selbst brauchte nicht hingehen, weil W+G Gestörte in unsere Gemeinde kamen und erheblichen Schaden vor Ort anrichteten. Ich kenne also die Folgen der fatalen W+G Ideologie ebenfalls aus eigener Anschauung.

Genauso verlogen ist die Aussage, dass 14 Sektenbeauftragte der Landesregierungvon Bayern festgestellt hätten, dass W+G keine Sekte sei.
Mal abgesehen davon, dass die Bayrische Landesregierung überhaupt keine 14 Sektenbeauftragte hat, geben meine persönlichen Kontakte zur bayrischen Landesregierung und zu über 180 bayrischen Landtagsabgeordneten ein völlig anderes Bild wieder. Dort ist man entsetzt über die Vorgänge in Röhrnbach.

Entsprechende Schriftstücke können im Klagefall jederzeit vorgelegt werden.

Sollte Jan Willers kirchliche Sektenbeauftragte gemeint haben, so muss hier klargestellt werden, dass diese Behauptung von kirchlichen Stellen bereits nachhaltig zurückgewiesen wurde.

Einmal mehr bewahrheitet sich die Stellungnahme von Peter Wenz, das W+G`ler das Blaue vom Himmel lügen.

Die Wahrheit ist, dass W+G wohl die schlimmste Sekte ist, die es in Deutschland je gab.



Herzliche Grüße


Rolf





Please Login HERE or Register HERE to see this link!




Geschrieben von: Jan
Hallo,
mein Erfahrungsbericht über Wort und Geist soll Euch zeigen, wie es dort wirklich ist.

WICHTIG:

Egal wie skeptisch Ihr gegenüber W+G seid: Glaubt nicht den Gerüchten im Internet! Die Leute da waren tlw. noch nie in einer Veranstaltung und geben nur "Hören-sagen" angereichert mit Panikmacherei weiter.Ich bin seid Anfang 2007 in einer Wort&Geist-Gemeinde und muss sagen, dass sich mein Leben dadurch deutlich verändert hat.
Ich dachte immer, ich sei frei. Immerhin lebe ich in Deutschland und kann sagen und glauben, was ich will.


Was ich aber leider völlig übersehen habe ist, dass ich eigentlich doch nicht frei war.
Wenn man es ganz genau nimmt, war ich nicht ich, sondern ich war meine Gedanken, meine Umstände und was andere über mich dachten. Ich definierte mich über meine Mitmenschen.


Wenn die etwas Schlechtes über mich sagten, war ich traurig. Wenn sie mich (sogar unbeabsichtigt) nicht beachteten, war ich genervt. Fehler brachten mich auf die Palme. Und wenn es morgens regnete, musste es ja ein Scheiß-Tag werden.

Kurz: Nicht ich lebte, sondern Umstände und andere Menschen lebten mich. Kennst du das? Nicht? Schon mal gedacht: "Ach wie peinlich!" oder: "Was sollen nur die Leute denken?"

Bei Wort und Geist habe ich erkannt, dass alles das o.g. sich eigentlich nur in mir, genauer gesagt, in meiner Seele abspielte. Oder was genau passiert bei dir, wenn du jemand anderen etwas Peinliches passiert? Eigentlich nix, oder? Kein Ausdruck nach außen, kein tagelanges darüber nachdenken; Sondern ein normaler Mensch geht zu denjenigen hin und versucht zu helfen. Objektiv gesehen passiert außerhalb der Person, die etwas Peinliches tut, nix.

Bei W+G ist mir klargeworden, dass ich nicht bin, was andere über mich denken, dass meine Laune nicht vom Wetter oder von Umständen abhängig ist. Ganz im Gegenteil: Gott ist die Liebe, Gott ist die Freude. Hab noch nie gehört, dass Gottes Freude flöten geht, nur weil die Gehaltserhöhung ein anderer gekriegt hat.

Um so mehr ich in dem Bewusstsein lebe, dass ich ein Sohn Gottes bin, um so mehr lebe ich in dieser dauernden Freude. Ey, wenn andere heute etwas Schlechtes über mich sagen, muss ich lachen. Wenn mir etwas Peinliches passiert, ist mir das egal. Was andere Leute über mich denken interessiert mich doch nicht - Gott denkt nur Gutes über mich! Warum um alles in der Welt, ist es dann für mich von Belangen, was andere denken?

Wenn dir das so klar wird, erkennst du, dass es überhaupt keinen Grund mehr gibt nicht richtig gut gelaunt und voller Freude durch das Leben zu laufen.

Die Predigten von Wort und Geist, hier mal der Link, bauen mich auf. Sie ermutigen mich, sie sagen mir, dass ich stark bin und auch wenn ich mich gerade nicht danach fühle, Und, dass Gottes unendliche Freude und Liebe direkt in mir wohnt. Und wisst ihr was? Sie will raus.

Jaaaaa, ich laufe bestimmt nicht als irgendsoein Esoteriker-Freak durch die Gegend mit dem keiner was zutun haben will. Ungelogen: Ich habe so viele Freunde, wie noch nie. Menschen wollen mit mir Kontakt haben, die mich vorher nicht mochten. Gott versorgt mich im Überfluss. Freunde, Geld und was sonst noch gerade angesagt ist. Alles da.

Gott ist nicht zimperlich! Ganz im Gegenteil: Er ist großzügig und voller Liebe und voller Freude. Und er verändert dich. Er macht dich frei und andere Menschen können es sehen.

Ich sage ganz klar: lass dich verändern, werde frei, komm zu Wort und Geist.

Kommentare erwünscht, bitte ins Forum oder Gästebuch posten.

Gruß
Jan


PS: Meiner Erfahrung nach sollte man sich immer Infos aus erster Hand besorgen. Wer das will, sollte sich die Website von Wort und Geist anschauen. Oder dem W+G-Team gleich eine Email schreiben.




Ist es eine Sekte? - Nein.

Warum nicht? Weil jeder kommen und gehen kann, wann der will und keine sozialen Bindungen, á la Hauskreise, nur noch Freunde bei W+G usw. - Ganz im Gegenteil: Ich habe mehr Freunde außerhalb von WORT+GEIST als darin. Und das coole ist, ich strahle total die Liebe meines himmlischen Vaters aus, weshalb auch die Beziehung zu denen immer besser wird. Gut, nä?


Und weil letztes Jahr 14 ! Sektenbeauftragte der Bayrischen Landesregierung eben dieses auch festgestellt haben.
  • 0

#2
1Joh1V9

1Joh1V9

    Supermoderator

  • Moderator

  • PIPPIPPIP
  • 1558 Beiträge
  • Land: Country Flag

Die Predigten von Wort und Geist, hier mal der Link, bauen mich auf.


Seid Monaten gibt es nur noch dieselben 3 Predigten dort, die jetzt auch nicht gerade der Hammer sind, aber vergleichsweise harmlos zu dem Predigtmaterial, was wir von W+G gesammelt haben. Was tatsächlich intern gepredigt wird, bekommt man als Außenstehender schon lange nicht mehr übers Internet zu hören.
  • 0

#3
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25245 Beiträge
  • Land: Country Flag
Aufgrund meines aufrufes bekomme ich die nächsten Tage etws aktuelles aus Nürnberg. Ich werde dann darüber berichten.

Herzliche Grüße

Rolf
  • 0

#4
Gitti

Gitti

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 54 Beiträge

.....

Please Login HERE or Register HERE to see this link!



.....

Wenn man auf dieser Internetseite einen Eintrag ins Gästebuch schreiben will, erscheint gleich mal ganz oben meine IP-Adresse!!! Damit sie gleich wissen, wohin sie ihre Klage schicken können, wenn man was Negatives über Wort und Geist geschrieben hat!

LG
Gitti
  • 0

#5
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25245 Beiträge
  • Land: Country Flag
Und sie merken nicht, dass sie sich mit jeder Klage selbst verklagen.


Herzliche Grüße

Rolf
  • 0

#6
schatz

schatz

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 259 Beiträge
  • LocationDresden
schreibt trotzdem, was haben wir zu verbergen?
  • 0

#7
schatz

schatz

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 259 Beiträge
  • LocationDresden
schreibt man ihm dann wird man wieder gelöscht :

das habe ich heute ihm geschrieben:
michael 25 Januar 2010 11:21 |
Ihr lieben Wort+Geistler,

ich zählte mich von Sommer 2006 bis Mai 2009 selber zu Wort+Geist. Als Familie waren wir von
Mai 2008 bis Mai 2009 in der Wort+Geist Hauskirche Kreischa.
Das was mir die Freiheit gebracht hat – das Leben, wird mir doch nicht das Leben nehmen oder?
Als wir zu Wort+Geist gegangen sind hatten wir eine intakte, glückliche Ehe und Familie. Wir ha-ben sogar gelernt, nicht so sehr auf Lebensumstände zu schauen, sondern dem Wort Gottes – Jesus mehr zu vertrauen. Das alles hat uns auch in unserm Glaubensleben vorangebracht.
Warum auf einmal die Ehe und das Wort ein Hindernis sind und von vielen abgewählt, verworfen wurde verstehe ich nicht.
Auch seid ihr euch in der Bewegung noch nicht einmal einig darüber. Ja es gibt ganz verschiedene Gedanken dazu und jeder behauptet es wäre Gott der es ihm sagt. Die einen, die immer noch glauben das die Ehe und das Wort ihre Gültigkeit haben. Dann welche die es komplett abgewählt, hinter sich gelassen haben. Die Ehe die aufgehört hat, wie im Himmel so auf Erden und die Bibel die wir nicht mehr brauchen, weil ja jetzt alles in uns lebt. Dann gibt es natürlich wieder welche die meinen nur bei ihnen wäre es so, das ihre Ehe Gott beendet hat. Warum der andere Partner von Gott was anders dazu hört? Fazit, was momentan zu sehen ist. Ist ein Kopfloser Haufen, wo jeder machen kann was er will, Hauptsache er geht nicht gegen den andern direkt – gegen den Apostel. Jeder ist für sich frei und niemanden Rechenschaft schuldig. Ehen dürfen kaputt gehen, müssen nicht. Familien gehen kaputt, müssen aber nicht. Ihr Leiter redet nur das gute, das jeder richtig ist usw. Folge deinem Herzen. Ja wenn Gott darin lebt und wir auf seine Stimme hören, bestimmt kein Problem. Dann wäre es aber auch spätestens an der Frucht zu sehen das es Gott ist. Vielleicht meint ihr das alles noch etwas Zeit zum wachsen brauch, es eigentlich gut ist, aber noch nicht reif. Was heißt das aber konkret. Die einen kommen vielleicht zu ihren Familien wieder zurück, weil sie eben doch ihr Denken und ihr Gewissen nicht ganz ausgeschaltet haben und die andern gründen mal schnell eine neue Familie, setzen Kinder in die Welt („Geistbabys“), Das kann ja beim Sex auch passieren und der ist ja schon dazugehörig bei den Leuten die in solch Liebesfluss zueinan-der stehen.
Ja wie soll es bei euch weitergehen? Wer übernimmt eigentlich die Verantwortung? Jeder selber für sein tun? Oder vielleicht auch endlich mal die Leiterschaft, die ja es vorgelebt und gepredigt hat? Wann hört endlich das Chaos auf und wann wird die echte Liebe sichtbar? Unsere Freund unsere Familie schütteln einfach nur den Kopf, sie selber sagen, wenn wenigsten die unstabilen Ehe und Familien heil werden, wenn kaputte Menschen wieder heil werden, dann könnte man ja mit der art und weise des Gottesdienstes klar kommen, aber so siehts eher aus wie im Irrenhaus. HiHi HaHa. Wer lacht den da bloß? Gott?
Und wieder eine Ehe kaputt ... da lacht Gott?
Was sind das bloß für Partys die ihr feiert? Was soll das ganze Getue? Wenn es wenigstens echt wäre und wirklich aus Gott.

Michael


michael 25 Januar 2010 11:19 |
und wieder gelöscht warum nur? entweder ist alles gut bei euch oder man sollte die dinge auch mal offen ansprechen können die daneben sind.
  • 0

#8
schatz

schatz

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 259 Beiträge
  • LocationDresden

Please Login HERE or Register HERE to see this link!



michael 25 Januar 2010 13:42 |
Warum schreibe ich?
weil ich genau wie Preneux Pasquina erlebe wie meine Ehe einfach beendet wurde. Beendet weil es angeblich gott meiner Frau gesagt hat.
sie geht und ich darf drei Kinder alleine großziehen. Wies uns dabei geht ist wahrscheinlich euch allen egal. Und alles begann mit dem Liebesfluss. Wir sind keine Ausnahmen, jeder einzelne ist erner zuviel der das erleben muß. Was tut die Leiterschaft, sie Predigt udn lebrt ja selber diesen liebesfluss. Danke auch.
  • 0

#9
Steffen

Steffen

    Newbie

  • Mitglied
  • PIP
  • 2 Beiträge
  • Land: Country Flag

schreibt man ihm dann wird man wieder gelöscht :

......

und wieder gelöscht warum nur? entweder ist alles gut bei euch oder man sollte die dinge auch mal offen ansprechen können die daneben sind.


Hey Micha, "das war nur aus Versehen". Du bist nur aus Versehen auf die "Von-vornherein-löschen-wenn-der-Benutzer-nen-Kommentar-schreibt"-Liste gerutscht. Wie ich das so einschätze, tut das allen W+G´lern wahnsinnig leid.

Ja, und ich muss wahnsinnig lachen.
  • 0

#10
schatz

schatz

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 259 Beiträge
  • LocationDresden
michael 25 Januar 2010 13:55 |
Wort und Geist hasser?
ich bin ein betroffner der so seine fragen hat und keine anworten bekommt außer vertraue doch der liebe und mit ansehen muß wie seine ehe und familie kaputt gegeht und das erst seit dem liebesfluss bei w+g. Doren hat korekt nachgefragt und hat antworten bekommen, die aber voller unterstellungen waren. Wir ahtten eine gute, glückliche und gesegnette Ehe.

michael 25 Januar 2010 13:52 |
du darfst mich ernst nehmen!
was ist mit der Ehe? ist das nur ein ausrutscher und will gott das das wieder in die ordung kommt oder ist ehebruch inzwischen normal.

Administrator 25 Januar 2010 13:44 | Hamburg
S.T.O.P, S.T.O.P, S.T.O.P, S.T.O.P, S.T.O.P, S.T.O.P

Bitte kurz beachten:
Dies ist keine Austobeplattform für Wort und Geist-Hasser, die mit Aussagen wie: „Ihr folgt dem Führer nach“ glänzen.

Ganz im Gegenteil:
Interessierten Menschen sollen hier die Möglichkeit bekommen außerhalb von Wort und Geist sinnvolle und richtige Informationen über Wort und Geist zu erhalten.

So vielen Menschen geht es dort richtig gut. Mich eingeschlossen.
Die Menschen, die Atmosphäre, die Liebe und Freundlichkeit – super! Ich bin so gerne dort.

Ich bin glücklich bei WORT+GEIST.

Wer eine Frage hat kann sie ruhig stellen, aber beleidigende Kommentare oder gar Hetze, die will hier niemand.

Deswegen noch einmal ganz deutlich:
Das hier ist NICHT Wort und Geist oder ein VON Wort und Geist gesponserter Blog.
Es ist mein privater Blog ÜBER Wort und Geist.


Wer mit Wort und Geist sprechen möchte, möge diesen Link benutzen:

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

id=409&lang=de


Für alle anderen gilt: Stell deine Fragen, wir beißen schon nicht
Gruß
Jan
  • 0

#11
schatz

schatz

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 259 Beiträge
  • LocationDresden
michael 25 Januar 2010 14:00 |
Vielen Danke für die besondere Behandlung.
für alle anderen wir beisen nicht. ab einem gewissen punkt schon, wenn man konkreter nachfragt. wer interessiert sich schon für euch.
  • 0

#12
Steffen

Steffen

    Newbie

  • Mitglied
  • PIP
  • 2 Beiträge
  • Land: Country Flag
ich kann jetzt einen Post von 14 Uhr von Dir erkennen. Die beiden Posts, die Du im letzten Post hier im Forum zitirst, sind allerdings nicht zu sehen. Überhaupt ist das der erste Post, der von Dir angezeigt wird - wie lange wohl..... Frechheit!!

Sei aber gesegnet und bleib stark, Micha.

Steffen
  • 0

#13
schatz

schatz

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 259 Beiträge
  • LocationDresden
michael 25 Januar 2010 14:02 |
bist du eigendlich fähig mal wirklich nachzufragen?
meine mail hast du ja und mit ein bischen mühe bekommst du auch eine telefonnummer!
mein blog ist

Please Login HERE or Register HERE to see this link!


  • 0

#14
Steffen

Steffen

    Newbie

  • Mitglied
  • PIP
  • 2 Beiträge
  • Land: Country Flag
Unglaublich, Dein Post ist schon wieder weg.....
  • 0

#15
schatz

schatz

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 259 Beiträge
  • LocationDresden
michael 25 Januar 2010 14:09 |
übrigens auch dor habe ich angefragt. ja ich frage nach. ich habe nachgefragt bei mark warum er gegangen ist, ich habe in nordhausen nachgefragt und bei michael trenkel. von allen habe ich ganz klare worte gehört und was bei uns in kreischa loß war/ist kan ich dir persönlich berichten. Ich bin bin immer für Wort unf Geist. Denn ohne wort und ohne Geist gibts einfach nur durcheinander. Jesus ist alles und der einzige weg zum vater. nur waru meine ehe daran glauben soll verstehe ich nicht, und warum von euch keiner davon wissen will ...
  • 0

#16
u.b.

u.b.

    Member

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge
mein Eintrag war auch schon wieder weg:
"Warum löschst Du eigentlich Einträge, die W+G nicht so postiv darstellen, sondern mal ungeschminkt die Wahrheit über den Liebesfluss schreiben, noch dazu aus 1.Hand!!!"

Uli[/img]
  • 0

#17
schatz

schatz

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 259 Beiträge
  • LocationDresden
Administrator 25 Januar 2010 14:12 | Hamburg
Sieg!

michael 25 Januar 2010 14:17 |
ich bin ein betroffener, dessen Ehefrau gesagt hat ihr habe gott gesagt die ehe ist beendet. wenn du dich mit pasqina unterhalten würdest, merkst du es ist immer das selbe.
es ist klar ihr wollt nichts davon wissen, sonst müßtet ihr euch damit auseinandersetzen, bloß wundert euch nicht wenn leute gehen und über die christen einschließlich W+g nur den Kopf schütteln.

michael 25 Januar 2010 14:19 |
sieg! Ja der sieg gehört Jesus Christus und es wird offenbar werden. Auch bei W+G!
  • 0

#18
u.b.

u.b.

    Member

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge
uli 25 Januar 2010 14:22 | DD
Hallo Jan, du scheinst arm dran zu sein, dass du die Wahrheit nicht ertragen kannst.

Mal sehen, wie lange der hier drin bleibt.
  • 0

#19
schatz

schatz

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 259 Beiträge
  • LocationDresden
danke steffen,

es geht mir ja nicht darum jan auf den S..k zu gehen, nur will ich nicht für dumm verkauft werden.
ich war mal dabei, zwar nicht in Hamburg, es kann ja sein das es in Haburg nur den Sauberen Liebesfluss gibt und alle Ehe ganz bzw. so richt in ordung sind. In Kreischa sieht es nicht so aus.
Was ist der Liebesfuss? esr ist das allerletzt was dem teufel einfiel was er noch zu bieten hat. man verdrehe einfach 1.Kor13. und damit hat man die christen ermal lahm gelegt, was sollen sie schon gegen die liebe sagen ...

Das Hohelied der Liebe
1 Wenn ich mit Menschen- und mit Engelzungen redete und hätte die Liebe nicht, so wäre ich ein tönendes Erz oder eine klingende Schelle. 2 Und wenn ich prophetisch reden könnte und wüsste alle Geheimnisse und alle Erkenntnis und hätte allen Glauben, sodass ich Berge versetzen könnte, und hätte die Liebe nicht, so wäre ich nichts. 3 Und wenn ich alle meine Habe den Armen gäbe und ließe meinen Leib verbrennen1 und hätte die Liebe nicht, so wäre mir's nichts nütze. 4 Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht Mutwillen, sie bläht sich nicht auf, 5 sie verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu, 6 sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit; 7 sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles. 8 Die Liebe hört niemals auf, wo doch das prophetische Reden aufhören wird und das Zungenreden aufhören wird und die Erkenntnis aufhören wird. 9 Denn unser Wissen ist Stückwerk und unser prophetisches Reden ist Stückwerk. 10 Wenn aber kommen wird das Vollkommene, so wird das Stückwerk aufhören. 11 Als ich ein Kind war, da redete ich wie ein Kind und dachte wie ein Kind und war klug wie ein Kind; als ich aber ein Mann wurde, tat ich ab, was kindlich war. 12 Wir sehen jetzt durch einen Spiegel ein dunkles Bild; dann aber von Angesicht zu Angesicht. Jetzt erkenne ich stückweise; dann aber werde ich erkennen, wie ich erkannt bin. 13 Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei
  • 0

#20
schatz

schatz

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 259 Beiträge
  • LocationDresden
michael 25 Januar 2010 14:26 |
wenn du wüstest was ich erlebe dann gibst du nicht so einfach auf! ich liebe!

michael 25 Januar 2010 14:17 |
Ganz ehrlich: Wird dir das nicht zu blöd?
Keine Ahnung wie lange du für das Schreiben der Einträge brauchst, aber zum löschen brauche ich nur 1 Klick. - Kein Witz.
  • 0