Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Beten für Rolf


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1
keine Hoffung mehr

keine Hoffung mehr

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1758 Beiträge
Liebe Rolf,

als wenig Gläubiger Christ bete ich für Dich, dass Gott Dich stark macht und dass die Wahrheit ans Licht kommt und die falschen Christen irgendwann einen Weg finden. Ich habe zwar das beten fast verlernt nachdem Gott uns verlassen hatte und das Böse eine falsche Wahrheit kundgetan hat.

Für Gott es nie zu spät Busse zu tun, wenn jemand Menschen etwas Böses tut oder getan hat in unser Welt, wo es fast nur um Macht und Geld geht.

Möge auch Gott für Dich kämpfen.
  • 0

#2
schatz

schatz

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 259 Beiträge
  • LocationDresden
Lieber Rolf, ich habe das beten gerade wieder in der Zeit der Not gelernt. Momentan siehts bei mir wie Sackgasse aus und doch erlebe ich Wunder wo Gott für mich/uns Alte und neue Kontakte wiederherstellt udn ich selbst in meiner hilflosen Lage ein Ermutiger sein kann für andere.
ja wenn man sowas in der christenheit erlebt, möchte man machmal weiniger from daherreden, aber ich weiß das wir um so fester dem wort gottes raum geben sollen und dem Gebet. das darf einfach sein, ich weiß und bin überzeugt das gott hört. dem aufrichtigen lässt er es gelingen.

michael (der Schatz)
  • 0

#3
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 27334 Beiträge
  • Land: Country Flag
Ich glaube nicht, dass W+G irgendeine Chance hat,zu einem Urteil zu kommen. Meine Qellen sind so wasserdicht, dass W+G da massiv baden geht.

Aber wenn sie unbedingt gegen die Veröffentlichung ihrer eigenen tatsächlichen Überzeugungen klagen wollen, dann sei ihnen das unbenommen.

Trotzdem vielen Dank für die Unterstützung. Schon die Absicht von W+G gegen mich zu klagen verbreitet sich in etlichen christlichen Organisationen. Wenn man bei w+G nichts besseres zu tun hat, als sich den eigenen Ruf immer mehr zu ruinieren, dann müssen sie das machen.

Herzliche Grüße


Rolf
  • 0