Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Hildesheim.


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
33 Antworten in diesem Thema

#21
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25770 Beiträge
  • Land: Country Flag
Wir sind aber auch nicht gerufen, Irrlehrer in den himmel zu loben. Wenn ich anfangen müsste, aloledie zu verteidigen die vor W+G mal gut angefangen haben, dann müssten hier die Engelchöre ihr Halleluja singen.

Von daher mag der Mann Vrdienste haben, die will ihm sich niemand wegnehmen. Aber das hindert mich nicht,den Mann heute so darzustellen, wie er sich heute gibt. Also als erklärtem W+G Befürworter und Unterstützer der Inhalte die von W+G ausgehen.

Ich kann nicht nachvollziehen, was daran nicht richtig sein soll und ebenso wieso gerdade Menschen,die unter W+G leiden, immer wieder krampfhaft versuchen, das Positive herauszustellen. Darin sehe ich eine verzerrte Darstellung der Tatsachen.


Herzliche Grüße


Rolf
  • 0

#22
1Joh1V9

1Joh1V9

    Supermoderator

  • Moderator

  • PIPPIPPIP
  • 1558 Beiträge
  • Land: Country Flag
Wie auch immer, Herr Pfendt taucht nicht in der Predigerliste von W+G auf und auf der Website von W+G Hildesheim findet sich mittlerweile gar kein Hinweis auf ihn mehr. Aus der noch googlebaren pdf bzgl. der Silvesterveranstaltungen geht auch nicht hervor, daß Pfendt jetzt der Pastor von Hildesheim ist. Kurioserweise ist der einzige Name, der noch auf der Seite von Hildesheim auftaucht, der des 1. Vorstands: Heinrich Hartmann.

Ich denke, wir müssen erst Mal schauen, was sich nun in Hildesheim getan hat. Anscheinend ist aber Simon Haltenhoff dort nicht mehr der Leiter.
  • 0

#23
PasPol

PasPol

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 37 Beiträge
  • LocationLaatzen
Zur Aussage: "Wie auch immer, Herr Pfendt taucht nicht in der Predigerliste von W+G auf und auf der Website von W+G Hildesheim findet sich mittlerweile gar kein Hinweis auf ihn mehr." ist auf der HP von "W+G" in HI zu lesen:

Ausrichtung für das Jahr 2010 von Pastor PeterPfendt
(Geistliche- und pastorale Leitung des W+G Zentrum; Leiter vom AGAPE-Dienst)
  • 0

#24
PasPol

PasPol

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 37 Beiträge
  • LocationLaatzen
Lesen die Hildesheimer dieses Forum?
Während noch vor drei Stunden P.Pfendt in der o.a. Weise vermerkt war, ist soeben dieser Hinweis auf der Startseite von W+G in HI verschwunden. Interesdsant.
  • 0

#25
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25770 Beiträge
  • Land: Country Flag
Klar lesen die hier.W+G`ler sind hier ständig vertreten.

Herzliche Grüße

Rolf
  • 0

#26
PasPol

PasPol

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 37 Beiträge
  • LocationLaatzen
In einem anderen Forums-bereich, "Wort u. Geist angeschlossene Gemeinden", hat "Arno" ebenfalls gefunden, dass Peter Pfendt der neue Leiter von W+G-Hildesheim ist.
Nach meinen Recherchen wurde der Hinweis auf die neue Leiterschaft in HI von der derdortigen Homepage gegen 20.00 Uhr am 09.01.2010 gelöscht. Deshalb konnte Rolf diesen Hinweis -so seine Antwort auf Arnos Darlegungen - nicht finden.
  • 0

#27
1Joh1V9

1Joh1V9

    Supermoderator

  • Moderator

  • PIPPIPPIP
  • 1558 Beiträge
  • Land: Country Flag
Merkwürdig alles. Ich glaube euch das schon mit dem neuen Leiter, aber jemand scheint etwas dagegen zu haben, daß die Leute das wissen. Naja, vielleicht taucht Herr Pfendt ja in einer Woche oder so dann in der Mitarbeiterliste bei W+G auf.
  • 0

#28
Kleemann

Kleemann

    Advanced Member

  • Topic Starter
  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 256 Beiträge
Lieber Bruder PasPol,

ich möchte Dich bitten, zu überprüfen, ob Deine Vermutungen, ob Du sie schon geäußert hast oder nicht, stimmen, und ob meine Entgegnungen stimmen oder nicht.

Wenn Deine Vermutungen nicht stimmen, bitte ich Dich, sie zu korrigieren, auch gegenüber Personen und Organisationen, die nichts mit dem Forum "Irrglaube und Wahrheit" zu tun haben.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. Ich kenne jedes einzelne Gemeindeglied persönlich und kann die Wege nachvollziehen.
  • 0

#29
Kleemann

Kleemann

    Advanced Member

  • Topic Starter
  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 256 Beiträge
Über die persönlichen Angelegenheiten kann selbstverständlich nur über "PN's" gesprochen werden. Das möchte ich vorsorglich festhalten.
  • 0

#30
PasPol

PasPol

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 37 Beiträge
  • LocationLaatzen
Lieber Kleemann,
je mehr du schreibst, desto mehr schüttele ich den Kopf.
  • 0

#31
Kleemann

Kleemann

    Advanced Member

  • Topic Starter
  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 256 Beiträge
Lieber Bruder PasPol,

wir kommen in der Sache nur weiter, wenn wir an der Sache bleiben.

Deswegen bitte ich Dich herzlich, zu überprüfen, inwiefern die Vorstellungen von dem Geschehen in Radis und Lutherstadt Wittenberg, die Du oder die Deine Freunde bisher hattest/hatten, der Wahrheit entsprechen oder nicht.

Eine sachliche Klärung, im privaten oder öffentlichen Kommunikationsbereich, kann gerne Statt finden.

Legendenbildungen sollte lieber früher als später entgegen gewirkt werden.

Viele Grüße,

Gojko Mitic.
  • 0

#32
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25770 Beiträge
  • Land: Country Flag
Lieber Kleemann,

vielleicht liegt die Unsachlichkeit ja auch bei Dir. Ich selbst habe die Tatsache, dass unsere Gemeinde auf Fehmarn aufgelöst werden musste,auch als Katastrophe empfunden. Sowas passiert in Zusmmenhang, die in einer Nähe zu W+G stehen, nicht mal eben so.

Ich selbst erlebe bis heute, wei diese Herrschaften bis in die Führungselite Menschen hinterhertreten, die sie zuvor geschädigt haben. So nehmen selbst die anfürer des W+G Elends einem Interneteintrag der besagt, dass ich auf Fehmarn auch einen Hauskreis geleitet habe zum Anlass, öffentlich darüber zu spotten, dass mein Haukreis angeblich meine einzige Tätigkeit gewesen wäre und eine Gemeinde nie bestanden hätte.

In öffentlichen Darstellungen wird von unsere Gemeinde, die bis zu 100 Gottesdienstbesucher hatte von einer kleinen Gruppe geredet, und von mir wird behauptet, ich hätte nicht die Fähigkeiten gehabt, einen Hauskreis zu führen.

Wenn Paspol von einer Katastrophe schreibt, dann tut er diese meiner Meinung nach aus pertsönlich erlebten Tatsachen heraus. Diese braucht und sollte er hier nicht öffentlich breittreten,weil er auch eine verantwortung für die geschädigten hat. Dies tue ich z.B. auch nicht, weil mir das Einschüchterungspotential von W+G aus eigener Anschauung bestens bekannt ist.

Und soweit es sich um seelsorgerliche Begleitung von Geschädigten handelt, hat Paspol auch keinerlei Veranlassung dies Dir gegenüber zu offenbaren, weder öffentlich, noch privat.

Die Art und Weise, der Stil wie Du versuchst von ihm Internas zu bekommen, fängt allmählich an, mich zu ärgern.

Und was Herrn Pfendt betrifft, so finde ich bereits die Tatsache, dass dieser Mann eine Filiale von W+G leiten will, berechtigt zu Misstrauen dem Mann gegenüber. Wobei es sich hier wohl eher um einen Hauskreis handeln dürfte als bei uns auf Fehmarn, denn mehr ist dort nach meinen Informationen von der "Liebesreformation" am Missionswerk Lebendiges Wort nicht übrig. Als W+G sich dort einpfropfte gingen da noch ein paar hundert Leute zum Gottesdienst. Man kann also auch hier getrost von katastrophalen Zuständen sprechen.

Also halt ein bisschen den Ball flach.


Herzliche Grüße


Rolf
  • 0

#33
Kleemann

Kleemann

    Advanced Member

  • Topic Starter
  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 256 Beiträge
Lieber Bruder Rolf,

1 ich habe den Bericht über die üblen Vorgänge auf Fehmarn gelesen und ich finde das, was ich gelesen habe, schlimm.

2 Ich habe auch die fiesen Bemerkungen von W+G-Vertretern über Deine Tätigkeit auf Fehmarn gelesen und ich fand sie empörend.

3 Die Vorgänge, zu denen sich Bruder PasPol äußert, sind aber anderer Natur. Sie haben auch nichts mit W+G zu tun, schon deshalb nicht, weil es W+G zu der Zeit, als sie sich abspielten, noch nicht gab.

4 Ich brauche keine Interna über die Gemeinde in Radis oder Lutherstadt Wittenberg von Bruder PasPol zu bekommen, weil ich das Geschehen im Gegensatz zu Bruder PasPol aus eigenem Erleben kenne.

5 Was sich zu irgend einer Zeit in Hildesheim abgespielt hat, hat überhaupt nichts mit dem zu tun, was sich zu irgend einer Zeit in Radis und Lutherstadt Wittenberg abgespielt hat.

6 Ich wollte nur gerne die Gelegenheit benutzen, der Legendenbildung über das, was sich in Radis und Lutherstadt Wittenberg abgespielt hat, entgegen zu wirken. Wenn Bruder Paspol das als persönlichen Anstoß verwendet, bin ich schon froh.

Gojko Mitic.
  • 0

#34
gelebte Hoffnung

gelebte Hoffnung

    Newbie

  • Mitglied
  • PIP
  • 3 Beiträge
Die Diskussion hier habe ich nun seit Monaten etwas mit verfolgt und letztendlich ist doch einiges sichtbar geworden - siehe folg. Links:

Please Login HERE or Register HERE to see this link!



Please Login HERE or Register HERE to see this link!




Für mich sind damit so einige Dinge etwas klarer und stärken somit uns. Bruder Rolf auch den Rücken...



gelebte Hoffnung
  • 0