Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Liebe zur Wahrheit


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1
Arno

Arno

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 141 Beiträge
Hallo, ich bin's mal wieder!

Ich habe eine interessante Seite gefunden, die heisst: www.liebezurwahrheit.de . Die Verzeichnisse scheinen Einiges an Infos zu bieten, aber leider bekomme ich immer nur die Überschriften angezeigt und keine Inhalte. Kennt Ihr die Seite? Kann man die empfehlen? Muss man sich dort registrieren um was zum Thema Wort und Geist lesen zu können?

Viele Grüße
Arno
  • 0

#2
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25884 Beiträge
  • Land: Country Flag
Das ist die Seite von Sister Maggie,die war mal bei uns Moderatorin, hat sich aber dann zurückgezogen, weil wir ihre Antitrinitätssichtweise nicht akzeptierten.

Sie hat viel hintergundwissen über Wort und Geist, sowie andere Organisationen wie z.B.Zeugen Jehovas.


Herzliche Grüße

Rolf
  • 0

#3
Kleemann

Kleemann

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 256 Beiträge
Sie ist engagiert, hat zum Beispiel Leserbriefe in "Die neue Woche" geschrieben, hat sich regional mit großem Courage investiert.
  • 0

#4
Arno

Arno

    Advanced Member

  • Topic Starter
  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 141 Beiträge
Danke für die Infos. Könnt Ihr mir vielleicht sagen, warum man dort nur Überschriften sehen kann?

Viele Grüße
Arno
  • 0

#5
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25884 Beiträge
  • Land: Country Flag
Ich hatte das der Inhaberin schon mal mitgeteilt, aber sie wollte das nicht glauben, weil es auf ihrem Rechner alles sichtbar war.

Vielleicht versuchst du die Seite mal mit einem andweren Browser zu öffenen!


Herzliche Grüße

Rolf
  • 0

#6
Guest_barbara.f_*

Guest_barbara.f_*
  • Guests
Ich habe versucht, die Seite mit zwei verschiedenen Browsern zu öffnen, aber es klappt einfach nicht.
vielleicht sollen die Beiträge auch gar nicht gelesen werden?
:???:
  • 0

#7
Hebräer83

Hebräer83

    Administrator

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 2212 Beiträge
Ich weiß nicht, was da nicht gehen soll. Bei mir (firefox) funktioniert das. Ich geb mal einen Direktlink:

Please Login HERE or Register HERE to see this link!



und da zum Beispiel:

Please Login HERE or Register HERE to see this link!



Einfach über die Überschriften fahren und man kommt z.B. da hin.
  • 0

#8
Arno

Arno

    Advanced Member

  • Topic Starter
  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 141 Beiträge
Nein auch mit Deinen Links sehe ich - wie auch meine Freunde - rein gar nichts. Wir alle haben den IE auf unseren PCs, scheint also wohl so zu sein, dass diese Seite nur von Firefox gelsen werden kann - aber deshalb extra einen anderen Browser installieren?

Schade.

Arno
  • 0

#9
Steffen

Steffen

    Newbie

  • Mitglied
  • PIP
  • 2 Beiträge
  • Land: Country Flag

Nein auch mit Deinen Links sehe ich - wie auch meine Freunde - rein gar nichts. Wir alle haben den IE auf unseren PCs, scheint also wohl so zu sein, dass diese Seite nur von Firefox gelsen werden kann - aber deshalb extra einen anderen Browser installieren?


Deswegen nicht. Wohl eher weil Firefox prinzipiell besser ist.
  • 0

#10
Joh.5 v24

Joh.5 v24

    Member

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge
  • LocationBW
Frau Hill hat wahrscheinlich auch ihr Gedächtnis mit ihrem Verstand ausgeschaltet ,denn sonst würde sie sich schähmen einen solchen scheinheiligen Leserbrief an IDEA zu schicken. Diese Bewegung ist eine Sekte in Reinkultur .
Gruß Joh5.24

Isebel Hill, Karlsruhe, 19.07.09



Aber es geht nicht um die Weisheit der Menschen, es geht nicht um die Weisheit aus dem Buchstaben, sondern es geht um die Liebe und um die Weisheit, die aus Gott kommt. Darum sagt der Vater: Lasst Euch doch zeigen, dass die ganzen Christen auf dem Erdball ein Körper sind. Und sobald ein Teil gegen den anderen Körperteil vorgeht, leidet der ganze Leib. Und deswegen ist der Leib immer noch nicht aus der Herberge draußen. Mit diesem Gleichnis vom barmherzigen Samariter muss er ständig gehegt und gepflegt und bepflastert werden, bis sie begriffen haben, dass sie heil werden sollen, weil wir in der Heilszeit leben. Damit wir aus der Herberge herauskommen, um der Heiland für diese Welt zu sein. Amen?

[b]Min 28:
Es gibt zwei Dinge, die diesen Leib enorm abhalten, zu dieser Einheit zu kommen. Das ist dieser scheiße, alte Ego, der einfach nicht sterben will und die damit verbundene Religion und Besserwisserei und Theologie und Studium und was weiß ich was, das kommt ja alles aus dem Ego hervor. Und Numero zwei: Der Teufel indiziert die Angst in den Leib Christi hinein, das wir ja nicht sagen: Ich bin Gott! Warum? Weil er es sein wollte und nicht durfte. Merkt Ihr was? Hier wurde ein Sündenbewusstsein aufgebaut, du wurdest klein und minderwertig gehalten, warum? Ich bin Christus! Sag mal: Ich bin Christus! Glaubst da kann sich hier irgendein Geist halten, wenn du das jedes Mal sagst? Dieser Engel hatte nicht die ehre ein Mensch zu sein und ein Sohn zu werden. Er war nichts als ein Engel. Ein Dienstbote Gottes.

Und weil der Papa gesagt hat: Ich bin Gott, ich bin der Allmächtige, und Du willst Dich über mich erheben? Und dann klatschte er hier auf diese Erde und die paar Menschen hier lassen sich tatsächlich von dieser Niete etwas erzählen. Du bist Gebein aus seinem Gebein, Geist aus seinem Geist. Du bist göttlich. Du bist Christus, du bist sogar Gott selbst. Warum? Gott Vater, Gott Sohn, Gott Heiliger Geist. Du hast jetzt zwei Möglichkeiten. Entscheide Dich für oder gegen die Wahrheit Gottes. Wir können diese Buchstaben nicht mehr gebrauchen. Was wir brauchen ist der lebendige Christus in uns.

Min.34
Leider Gottes hat Paulus und die darauf folgenden Fehlinterpretationen diesen Leib genauso schnell wieder zerstückelt wie er zusammen war. Das ist so. Diese Schrift, die wir vorliegen haben, ist nicht alles Gottes Wort. Diese Buchstabenbindung die wir da haben, diese sechsundsechzig Bücher sind nicht alles von Gott inspiriertes Wort. Da ist ein Haufen Politik drin. Da ist ein Haufen Geschichte drin. Da ist ein Haufen menschliche Fehlentscheidungen drin. Und die bibeltreuen Christen, Harakiri raus damit, wie kann ich denn von Paulus, der was weiß ich, warum, er das getan hat, der uns dieses Bild aus dem g
Geist geoffenbart vom Epheser, der sagt, es gibt nicht Mann noch Frau, noch Jude, noch Grieche, im Geist sind alle eins; wie konnte er hergehen, aus der Kultur und aus der Tradition heraus die Frauen wieder in diese Ordnung hineinbringen, die überhaupt nicht von Gott so vorgesehen war. Was war es? Es war eine Notsituation in einer Gemeinde, auf die er menschlich reagierte, aber nicht göttlich.

Das habe ich als Babychrist nicht verstanden. Ich habe gedacht, ich komme damit nicht klar. Auf der einen Seite sagt er, es gibt nicht Mann noch Frau, noch Jude, noch Grieche, im Geist sind alle eins; es gibt keine Verdammnis für die, die in Christus sind. Und gleichzeitig: Ihr Frauen tragt einen Schleier, ihr Frauen dürft euch nicht schmücken, ihr Frauen dürft nicht in der gemeinde predigen und lauter so einen Käse. Das war der Paulus pur im Fleisch. Und das traue ich mich zu sagen, weil der Geist Gottes es mir sagt.

Und wenn man mich dafür verleumdet und verklagt und verfolgt, ist es mir auch wurscht. Die gehen gegen Christus. Und wer meinem großen Bruder ans Schienbein tritt, der kriegt einen Tritt zurück, und zwar vom Satan, weil er nämlich die Türen aufmacht.

Und Gott hat noch nicht einmal Paulus bestraft. Er hat ihn sogar erhoben, diesen Menschenmörder, diese Massenvernichtungsmaschine. Lest die Bibel aus dem Geist oder lest sie nicht. Ich trau mich, das zu sagen. Sobald du einem jungen Christen sagst: Lies die Bibel jeden Tag… - wie soll denn der klarkommen, frage ich Euch. Wo der Verstand noch regiert, wo die Seele noch regiert, wo die Gefühle noch regieren, was Unsicherheit reinbringt ohne Ende.
  • 0

#11
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25884 Beiträge
  • Land: Country Flag
Die Frau hat offenbar mit ihrer Seele auch ihr Schamgefühl zertreten. Der Predigtauszug zeigt einmal mehr, wie sehr man sich bei W+G bereits vergottet hat. die kann sich wohl garnicht mehr schämen. Auch das ist eine faule Frucht des Ungeistes von W+G.

Wenn Gott wäre wie diese Frau, würde ich der Vornhehmste unter den Atheisten werden. Was Frau Hill sich erdreistet den Menschen über das Christentum vorzulügen geht auf keine Kuhhaut. Ich möchte wissen in welch katastrophaler Sekte die vor W+G war, dass sie so über das gesamte Christentum spottet.

Herzliche Grüße

Rolf
  • 0

#12
Hebräer83

Hebräer83

    Administrator

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 2212 Beiträge
Die zitierte Predigt wird auch hier besprochen:

Please Login HERE or Register HERE to see this link!


  • 0

#13
Scaevola

Scaevola

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 86 Beiträge
Einfach nur erschreckend.

Wie kann es ein Men nur wagen, sich so zu erheben?

Bitte, von mir aus, können die ja glauben, was sie wollen. Ich will damit einfach nichts zu tun haben.
  • 0

#14
keine Hoffung mehr

keine Hoffung mehr

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1755 Beiträge
zwei Unterlinks als pdf funktioneren aber bei liebezurwahrheit.


1.) Ehescheidungen

Please Login HERE or Register HERE to see this link!



2.) Selbstvergottung

Please Login HERE or Register HERE to see this link!


  • 0