Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Eindrucksvolles Wort der EKD zur Finanzkrise


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 26285 Beiträge
  • Land: Country Flag
Berlin, 2. Juli 2009
047/09

Zur Präsentation des neuen EKD-Textes zur Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise erklärt der Generalsekretär der CDU Deutschlands, Ronald Pofalla:


Eindrucksvolles Wort der EKD

Die Evangelische Kirche in Deutschland hat sich mit ihrem eindrucksvollen "Wort zur globalen Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise" in die aktuelle Diskussion eingebracht. Bei der Debatte um die Grundlagen unserer Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung sind gerade auch die Kirchen gefragt.

Es ist besonders wichtig, dass dieses Wort die Vielschichtigkeit der Ursachen für die Krise erfasst und dabei jenseits eines reinen Systemdenkens immer wieder auch an die individuelle Verantwortung erinnert und uns zum verantwortlichen Gebrauch unserer Freiheit aufruft.

Die Politik muss jetzt die Bedingungen für nachhaltiges Wachstum schaffen und alles dafür tun, dass sich eine solche Krise nicht wiederholt. Aber die Politik allein kann es nicht schaffen, wir brauchen eine gesamtgesellschaftliche Kraftanstrengung. Gemeinsam geht es CDU und EKD darum, die Idee der Sozialen Marktwirtschaft international zu verwirklichen und Ökologie und Ökonomie miteinander zu versöhnen. Gemeinsam ist uns auch das Anliegen, gerade in einer schwierigen Zeit Zuversicht zu stärken, die auch aus dem christlichen Glauben kommt. Unser Land ist stark, gemeinsam können wir viel erreichen.

Ihr CDU-Newsletterteam
  • 0