Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Schwedische Bischöfin unterstützt Schwulenfest


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 31114 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!





Schwedische Bischöfin unterstützt Schwulenfest



Die schwedische lutherische Bischöfin Caroline Krook steht auch trotz Kritik zu ihrer Unterstützung und Eröffnung des Homosexuellen-Festivals „Stockholm Pride“ (Stockholmer Stolz) und bestätigte, auch weiterhin „gleichgeschlechtliche Partnerschaften“, was in der Bibel als Gräuel bezeichnet wird (3Mo 18,22), zu segnen. Das ist nur ein typisches Beispiel für den Hauptstrom der evangelischen Volkskirchen.
Die römisch-katholische Kirche hingegen hält an ihrer konservativen Ablehnung von Homosexualität fest. Der Vatikan hat im Juli ein viel beachtetes Dokument über das Verhältnis von Mann und Frau veröffentlicht, das relativ der biblischen Lehre ähnelt. Damit gewinnt die römische Kirche zunehmend Sympathie bei vielen Evangelikalen, die sich in ihrer Naivität Richtung Rom ziehen lassen. Man hat den Eindruck, allein „christliche Wertmaßstäbe“ würden Christen verbinden, und nicht das wahre biblische Evangelium und die wahre Anbetung Gottes. Von beidem weicht Rom schwerwiegend ab.
  • 0