Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Fragebogenerhebung: Wie finden Erwachsene zum Glauben?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 27312 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!







Fragebogenerhebung: Wie finden Erwachsene zum Glauben?






15.02.2009


Das Institut zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung (IEEG) in Greifswald beschäftigt sich in einer großen Studie mit den persönlichen Gründen für eine Hinwendung zu Gott. Die Ergebnisse der Studie „Wie finden Erwachsene zum Glauben?“ sollen den Verantwortlichen in den Landeskirchen aufzeigen, wie sie Ihre Ressourcen effektiv für den missionarischen Auftrag der Kirche einsetzen können.

Das Institut sucht dafür noch bis zum 1.3.2009 Menschen, die innerhalb der letzten zwei Jahre zum Glauben gefunden haben und aus den Landeskirchen in Württemberg, Sachsen, Rheinland und dem Nordosten Deutschlands kommen (Mecklenburg, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Oberlausitz). Dabei kann es sich um den Eintritt in die Kirche handeln oder eine andere Erfahrung der Hinwendung zum christlichen Glauben.

Inhaltlich fragt die Studie nach biographischen Situationen, kirchlichen Kontexten und Arbeitsweisen. Der Fragebogen kann angefordert werden bei Anna-Konstanze Schröder, Rubenowstraße 2, 17489 Greifswald, Tel.: 03834-8625-28, [email protected]
  • 0

#2
Hoffnungsstrahl

Hoffnungsstrahl

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 333 Beiträge
tja, ist schon krass... dass man dafür ein Institut braucht, welches einem sagt, wie man seine Ressourcen zur Mission einsetzen soll... obwohl doch Jesus Christus seine Gemeinde baut und der Heilige Geist der Lehrer ist.
Aber das scheinen wohl zwei Fremdwörter geworden zu sein...

Ich habe bei solchen Instituten immer einen komischen Hintergredanken, der da lautet:
Sie spionieren unsere Freiheit aus, die wir in Jesus Christus haben!
Wer sagt mir denn, dass diese Menschen das Ergebnis nicht für ihre eigenen Zwecke verändern oder anwenden?

Als ich noch berufstätig war, kamen viele "Berater" in unsere Firma... die alle ne Menge Geld gekostet haben, alle Infos erhielten, die sie brauchten und keinen Nutzen abgaben. Die Firma wurde verkauft: Gerling-Konzern in Köln.
Und den Obersten der Beraterfirmen, wie Mc Kinsey, Berger u.ä. wird nachgesagt, Scientologen zu sein oder anderweitig in "Gruppierungen" zu fungieren, die sich Logen nennen....

ach...
so ist es
  • 0