Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Alex Thomsen bringt in 30 Minuten 50 Lügen hervor!


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 27315 Beiträge
  • Land: Country Flag
Alex Thomsen bringt in 30 Minuten 50 Lügen hervor!






Man stelle sich vor, Alex Thomsen hält in Hamburg eine "Wort und Geist - Predigt." So geschehen, am 18.1.09. Wer sich das Ergebnis anhört und auch nur ein wenig die Bibel kennt, wird unzweifelhaft feststellen:

Alex Thomsen hat die Fähigkeit, in nur 30 Minuten 50 sektiererische Religionslügen auszusprechen. Lügen, weil seine Behauptungen nicht nur unbiblisch sind, sie sind inhaltlich vielfach sogar der Bibel diametral entgegen gesetzt.

Das muss selbst bei Wort und Geist erst einmal jemand toppen. Die Wahrheit spricht da selten mal einer, aber so viel Unsinn wie Thomsen erzählt, dass ist schon absolut herausragend.

Dabei habe ich hier eher noch zu wenig aufgeschrieben. Alle 36 Sekunden im schnitt eine falsche unbiblische behauptung. Alle Achtung, Herr Thomsen.

Und dabei muss man sich vorstellen, dass Thomsen am gleichen Tag noch eine zweite "Predigt", nämlich in Kassel gehalten hat.




Alex Thomsen, Hamburg

In ihm 18. Januar 2009




Thomsen hält offensichtlich Geschrei für Salbung. Vielleicht hat er es auch mit einem schwerhörigen Gott zu tun, jedenfalls wenn noch jemand glaubt, Thomsen hätte überhaupt was mit dem Gott der Bibel zu tun.

Thomsen schreit so laut, dass er ständig um Luft ringt. Er schnaubt vor sich hin und muss infolge der selbstproduzierten Kraftanstrengungen immer wieder Sprechpausen einlegen.

Herr Thomsen, wer schreit, sagt noch lange nicht die Wahrheit. In Ihrem Vortrag habe ich in 30 Minuten 50 Behauptungen gehört, die mit der Bibel, also Gottes Wort, unvereinbar sind.

Sie sagen: Der geist hätte Ihnen gesagt, sie sollten so reden? Vom Heiligen Geist des Gottes der Bibel reden sie wieder nicht. Auch wenn Sie nicht verglichen werden wollen: Was Sie erzählen ist nicht aus Gott, sondern aus der Hölle. Ihr Geschrei spricht da Bände.

Nachfolgend die von mir beanstandeten 50 Aussagen. Nach 30 Minuten waren Sie ja physisch dur Überanstrengung so erschöpft, dass Sie sich nur noch in lapidaren Wiederholungen von Falschbehauptungen ergossen haben. Zu beanstanden sind die aussagen vor allem auch deshalb, weil sie alle im Tenor der "Göttlichkeit der Söhne" gehalten werden. Für sich genommen könnte man über einige wenige Punkte ansonsten noch diskutieren.


1. Gott hat keine andere Ausdrucksmöglichkeit, außer durch seine Söhne (Wort und Geist)

2. Ihr seid voll richtig. Richtiger als Ihr kann man nicht sein.

3. Besser als Du bist kannst Du nicht mehr werden.

4. Gerechter als Du jetzt vor dem ganzen Universum dastehst, kannst Du nicht mehr sein.

5. Mit dem Satz es ist vollbracht wurdest Du vor 2000 Jahren vollkommen gemacht.

6. Jeder Geist der Dir vermitteln will du bist nicht gerecht ist ein Lügengeist.

7. Wenn der Geist spricht, der Geist lehrt außerhalb von Raum und Zeit.

8. Der Geist sagt heute Morgen: Es wird ein für allemal abgerechnet mit diesen Lügenmärchen, die Dich die ganze Zeit nur versuchen klein und minderwertig zu halten.

9. Die versuchen Dich in ein Vakuum einzuschließen, das gar nicht existiert.

10. Die versuchen Dich in einer Schwachheit zu halten, die nicht existent ist.

11. Es sind Lügengebäude, und jetzt kommt der Vorschlaghammer und zerschlägt diese Lügen.

12. Es gibt keine Macht, keine Kraft im ganzen Universum, die Dich auf`s neue verknechten könnte.

13. Sie wollen Dich nur manipulieren, das Du in Deiner kleinen Stellung verharrst.

14. Der Geist hat gelehrt vor 700 Geistern, vor 700 Söhnen, die sich während der Winterbibelschule versammelt hatten.

15. Du bist die personifizierte Wahrheit.

16. Die Religion hat keine Kraft mehr in Deinem Leben.

17. Die Religion hat keine Kraft mehr in Deinem Leben, weil Du die personifizierte Wahrheit bist.


18. Der Vater war eher bereit zu sterben, als ohne uns leben zu müssen.

19. Gott hat sein Leben vor 2000 Jahren am Kreuz gelassen, damit er Dich haben kann.

20. Du bist der Dreh- und Angelpunkt, das Ziel seiner Leidenschaft.

21. Du bist unantastbar.

22. Niemand kann Dich beurteilen.

23. Niemand kann Dich verurteilen.

24. Du bist unerreichbar für Kritik.

25. Gott kann nicht kritisieren. Kritisieren ist eine menschliche Eigenschaft.

26. Gott ist es total scheißegal, was die Menschen denken.

27. Gott, der Schöpfer des Universums, lief mit heruntergelassener Hose seiner Schöpfung entgegen.

28. Die jetzt kommen, dass sind die Söhne, und sie werden manisch und magisch angezogen.

29. Diese Wahrheit ist nicht mehr zu decken und zu deckeln.

30. Das Echte ist jetzt da, es ist jetzt hier.

31. Du bist permanent an himmlischen Örtern, außerhalb jeder menschlichen Reichweite.

32. Du bist zum herrschen berufen.

33. Du bist der Herrscher des Universums.

34. Dein Wort hat Gewicht im Universum.

35. Wenn Du sprichst, dann zittert die ganze Finsternis.

36. Ich kann nichts anderes predigen als die Wahrheit, weil die Wahrheit in mir ist.

37. Ich spreche nur von höchster ebene. Und ich sage Dir, dass was Du bist, hat überhaupt nichts mit Deinem Verhalten zu tun.

38. Es gibt kein richtig und falsch mehr.

39. Das gibt es nur für die Welt und für die Neugeborenen, die sich wieder unter das teuflische System stellen.

40. Die sich wieder unter die Erkenntnis von richtig und falsch stellen.

41. Bei uns gibt es nur noch göttlich.

42. Du wirst göttlich, eine göttliche Natur.
43. Die neue Schöpfung ist absolut neu. So etwas hat es noch nie gegeben.

44. Du bist absolut neu. So0 etwas wie Dich hat es noch nie gegeben.

45. Man schaut Gott an wenn man Dich anschaut.

46. Du kannst nicht aus der Gnade fallen, wo willst Du denn hinfallen?

47. Gnade um Gnade heißt: Wenn du aus der ersten Gnade fällst, dann fällst Du in die Zweite hinein.

48. Aus der Gnade fallen gehört nicht zu Deinem Leben.

49. Ab heute bleibst du immer in ihm, das lege ich mal so fest.

50. Gott ist wie ein kleiner Junge, der ein Geschenk auspackt, wenn er Dich ansieht.


  • 0

#2
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 27315 Beiträge
  • Land: Country Flag
Zu diesem Beitrag erhielt ich folgende Antwort von einem unserer User:




Verfasst am: Sa 31 Jan, 2009 17:14

Die Strategie des Satans ist und bleibt dieselbe, Wahrheit und Lüge zumischen . Bei Wort & Geist Geschwätz steigt in letzter Zeit der Lügenanteil immer mehr, und auch die Offensichtlichkeit der Irraussagen nimmt zu. Halbwahrheiten sind auch gefährliche Lügen .
Beispiel :
Die Sinnesänderung und Umkehr des verlohrenen Sohnes gehöhrt ebenso zu diesem Gleichnis wie die große Liebe des Vaters .

W&G Leute ich emfehle euch lest die ganze Bibel , denn nur die Heilige Schrift kann Klarheit geben was Wahrheit und Lüge ist .

Die Redner von Wort & Geist sie mögen heißen wie sie wollen vermischen Wahrheit und Lüge , und sind somit Söhne des Vaters der Lüge !!

Wacht auf solange es noch geht !!

Joh.5 v24
  • 0