Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Falsche Propheten erkennen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1
lordschild

lordschild

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 43 Beiträge
  • LocationElmshorn

Please Login HERE or Register HERE to see this link!



Woran erkennt man falsche Propheten? Es gibt fünf Zeichen, an denen das falsche Prophetentum erkennbar ist:

Das erste ist: Sie bringen mehr als Gottes Wort! Sie tun etwas dazu, nämlich ihre Träume und Visionen. Die wahren Propheten bringen nur Gottes Wort.

Das zweite ist: Sie lassen Christus in den Hintergrund treten, um sich groß zu machen. Der Prophet schiebt sich vor! Menschenkultus wird getrieben statt Gottesverehrung. Wie waren die Apostel entsetzt, wenn man statt Gott ihnen die Ehre geben wollte.

Das dritte ist: Das Wort Gottes wird gefälscht. Sie haben einen anderen Maßstab in Bezug auf die Sünden, halten einen Sündenfall oder Rückfall für nicht so schlimm und reden von Bekehrung, ohne daß tiefe Sündenerkenntnis und Buße vorausgegangen ist.

Das vierte ist: Gereiztheit und Leidenschaft der falschen Propheten. Echtes Prophetentum zeigt sich in Sanftmut und Demut, auch bei Widerspruch.

Das fünfte ist: Der Wolf will die Schafe für sich haben. Man wirkt zertrennend. Gottes Wort scheidet zwischen Gemeinde und Welt; die falschen Propheten scheiden die Christen.

Im Wort Gottes allein ist die Kraft wider alle Finsternis und Verführungsmächte.

"Aber meine Schafe hören meine Stimme." "Einem Fremden folgen sie nicht nach, sondern fliehen vor ihm, denn sie kennen der Fremden Stimme nicht." (Joh. 10,5.27)


Quelle: Der Gärtner, 10/1927
  • 0

#2
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 27312 Beiträge
  • Land: Country Flag
Danke für den Beitrag Heike. Ich freue mich besonders über die Quelle. *gg*

Die Brüder wußten noch was geschrieben steht.

Herzliche Grüße

Rolf
  • 0

#3
Olly

Olly

    Newbie

  • Mitglied
  • PIP
  • 8 Beiträge
Zum Nachdenken :smile:

„Geliebte, glaubt nicht jedem Geist, sondern prüft die Geister, ob sie aus Gott sind! Denn viele falsche Propheten sind in die Welt hinausgegangen.“ (1. Johannes 4,1).

„Alle Wege eines Mannes sind lauter in seinen Augen, aber der die Geister prüft, ist der HERR.“ (Sprüche 16,2).

Gottes Segen

Olly
  • 0