Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

„Gott hat den Sex für die Ehe geschaffen“


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 26545 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

[tt_news]=67486&cHash=445464ac7e





„Gott hat den Sex für die Ehe geschaffen“




M ü n c h e n (idea) – „Mädchen“, eine der führenden Zeitschriften für weibliche Teenager in Deutschland, berichtet in ihrer neuesten Ausgabe über junge Christen, die bis zur Ehe sexuell enthaltsam leben wollen.

Das in München erscheinende Blatt (Auflage rund 160.000 Exemplare), zu dessen Hauptthemen die sexuellen Erfahrungen junger Frauen gehören, veröffentlichte unter der Überschrift „Ich will noch keinen Sex“ einen zweiseitigen Beitrag über die 18-jährige Viktoria aus Berlin. Sie gehöre zu den über 10.000 Jugendlichen in Deutschland, die eine Selbstverpflichtungserklärung der aus den USA stammenden Bewegung „Wahre Liebe wartet“ unterschrieben haben.

Als 13-Jährige hatte sie erklärt: „Mit Gottes Hilfe verspreche ich ab heute, vor Gott, mir selbst, meiner Familie, meinen Freunden und meinem zukünftigen Ehepartner, bis zum Tag meiner Heirat sexuell enthaltsam zu leben.“ Viktoria besucht jeden Sonntag einen freikirchlichen Gottesdienst und singt in einem Jugendchor. Über ihre Motivation sagte sie gegenüber „Mädchen“: Ich bin sehr gläubig. Für mich hat Gott den Sex für die Ehe geschaffen. Meine drei Geschwister denken da genau gleich wie ich.“ Sex sei nicht die Basis einer Beziehung.

Viktoria: „Für mich stehen Liebe, Vertrauen und Treue im Vordergrund. Sex ist das Sahnehäubchen, und ich möchte es mit meiner einzigen, wahren Liebe erleben.“ Wie es in dem Beitrag weiter heißt, lassen sich inzwischen Jugendliche in Deutschland länger Zeit „für das erste Mal“. Nach einer Studie des Kondomherstellers Durex (Wien) haben junge Frauen ihren ersten Sex mit 17,3 und junge Männer mit 17,9 Jahren. Bei einer Umfrage der im Axel-Springer-Verlag erscheinenden Zeitschrift „Mädchen“ 2002 hatte das Durchschnittsalter 14,6 Jahre betragen. Dem Blatt zufolge kommt jede® Deutsche im Laufe seines Lebens durchschnittlich auf etwa neun Sexualpartner.
  • 0