Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Das Enneagram


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 26281 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!





Das Enneagram



Hallo Leute,

in meinem Hauskreis wird heute abend das Thema "Einführung in das Enneagramm" behandelt. Ich weiß aber nicht, wieso, weil ich nämlich mitbekommen habe, daß das sich mit einem bibeltreuen Leben als Christ als unvereinbar erweist.

Was haltet Ihr von dieser Situation?

offenbarung3-16:
Also in meinem Hauskreis glauben ca 50% nicht daran, dass das NT Gottes Wort ist... Es ist ja immer das selbe. Geistlosigkeit kann man eben nicht mit dem Ändern der Methode verbessern.

Ich an Deiner Stelle würde fragen, was der Unsinn soll ??? Dazu müßtest Du aber schon ein paar Argumente dagegen haben. Aber wer schon so "weit" ist, da gibt es wohl wenig Hoffnung.

Code:

Betreten wir das rätselhafte Enneagram

In dem äußerst unbiblischen The Enneagram; A Christian Perspective (Crossroad, 2004), stellt Robert Rohr fest. „Die Wurzel des Enneagrams… geht zumindest bis zu dem frühen Monastizismus der Wüstenväter zurück … vermutlich überliefert durch die Weisheitstradition des Islam, den Sufismus…. Diese mystischen Strömungen der großen Religionen kommen einander erstaunlich nahe in… den religiösen Erfahrungen, die sie mitteilen. In der Tat, das Enneagram scheint … eine Brücke zu sein, die die Leute von verschiedenen Seiten betreten können, und auf deren Mitte sie sich begegnen können“ (xii). „In der Tat“ ist richtig – der Vergleich von Thomas ökumenischen „Heiligen Wegen“ mit den Eigenschaften des synkretistischen Enneagrams offenbart unmissverständliche Parallelen (siehe Abbildung). Rohr (ein Franziskaner „Rückzugsmeister“) erzählt, „Die Sufis nannten das Enneagramm angeblich ‚das Antlitz Gottes’…“ (S. 232). Rohr schreibt, „Selbsterkenntnis ist gekoppelt mit der Arbeit am eigenen Innern, was sowohl herausfordernd wie schmerzlich ist…. Die Meister und Seelenführer aller spiritueller Traditionen von West und Ost haben gewusst, dass wahre Selbsterkenntnis die Voraussetzung der ‚inneren Reise’ ist…. (xiii, Kursive Schrift hinzugefügt). „Die Weitergabe von Weisheit zwischen Religionen ist eine der wesentlichsten Beiträge zum Weltfrieden…. Das Enneagramm kann uns helfen, eine tiefere und authentischere Beziehung mit Gott zu finden – obgleich es nicht von Christen entdeckt wurde.“ Christus, der einzige Weg, wird verleugnet.

aus

Please Login HERE or Register HERE to see this link!



Roland hat auch etwas über das E. auf seiner Seite stehen.

Welcher Gemeinde-Richtung kann man den Hauskreis zuordnen ?
  • 0

#2
Michael111

Michael111

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 86 Beiträge
  • LocationBraunschweig-Wenden
:?

Der Hauskreis ist ein Hauskreis der zu den Baptisten gehörenden Braunschweiger Friedenskirche.
  • 0

#3
Salome

Salome

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 39 Beiträge
Komisch. Der Hauskreis gehört zu den Babtisten? Das ist mir echt neu. Ich bin in der Babtistengemeinde großgeworden,


dort wird doch das alte , wie auch das neue Testament als Gottes Wort gesehen., sprich die ganze Bibel.





Liebe Grüße Salome
  • 0

#4
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 26281 Beiträge
  • Land: Country Flag
Liebe Salome,

Naja, warum sollte diese Gemeinde keine Hauskreise haben? Und was in diesen Hauskreisen so alles abläuft, weiß man vielleicht auch nicht immer in der Gemeinde. Ich habe in Flensburg auch vor Jahren erlebt, dass quer durch alle Gemeinden in einen Einführungskurs für das Enneagram eingeladen wurde. Damals war eine ev. Kirche der Anbieter und damals habe ich auch das Lehrbuch gekauft, weil man das Enneagramm überall toll fand.

Tatsächlich basiert es nicht nur auf islamischer Religionsphoilosophie (Sufismus), sondern es steht dem Wort Gottes auch genau entgegen, weil es faktisch eine Selbsterlösungslehre ist. Es geht hier um eine Typenlehre, bestehend aus 9 Typen, in die man die Menschheit angeblich einordnen kann. Also ein Schubladendenken. Diesen 9 Typen wird dann quasi jeweils eine typologische Ursünde zugeordnet, die man dann, wenn man sie begriffen hat, aus eigener Kraft aus seinem Leben eleminieren können soll. Dies ist allerdings eine nur sehr kurze Andeutung dessen, um was es geht.

Mich wundert auch hier wieder, was Christen alles glauben, bzw. worauf Christen alles hereinfallen. Ich glaube, es gibt sehr wenig Christen, die wirklich die Bibel lesen. Es heißt nicht ohne Grund: "Mein Volk kommt um aus Mangel an Erkenntnis" in der Bibel.

Herzliche Grüße

Rolf
  • 0

#5
Salome

Salome

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 39 Beiträge

Komisch. Der Hauskreis gehört zu den Babtisten? Das ist mir echt neu. Ich bin in der Babtistengemeinde großgeworden,


dort wird doch das alte , wie auch das neue Testament als Gottes Wort gesehen., sprich die ganze Bibel.






Liebe Grüße Salome





Lieber Rolf



Mich wundert es doch nicht das sie einen Hauskreis haben, sondern das er zu den Babtisten gehört, grade weil ich das so nicht kenne das


die Babtisten nicht die ganze Bibel als Gottes Wort anerkennen.


Liebe Grüße Salome
  • 0

#6
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 26281 Beiträge
  • Land: Country Flag
Liebe Salome,

da muss ich Dich leider enttäuschen. Schau doch mal hier:

Please Login HERE or Register HERE to see this link!



und hier:

Please Login HERE or Register HERE to see this link!




Herzliche Grüße

Rolf
  • 0

#7
Michael111

Michael111

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 86 Beiträge
  • LocationBraunschweig-Wenden
:?

Naja, jene Baptistengemeinde ist leider dafür bekannt, daß sie auch in anderen Bereichen sehr liberal ist und nicht sehr konsequent. Freilich ist das, was von der Kanzel gepredigt wird, durchaus schon biblisch.

Aber wenn ich bspw. an "Willow Creek" denke oder an Pro Christ, an "moderne" und "besucherfreundliche" Gottesdienste usw. Oder daran, daß auch noch nicht Verheiratete manchmal schon zusammen leben und die Gemeindeleitung entweder nichts davon weiß oder nichts daran findet.

Aber wir waren ja beim Thema "Enneagramm". Ich bin froh, daß ich den Absprung von der geschafft habe. Es war sowieso nicht so ne enge Bindung. Und in meiner jetzigen Hausgemeinde wird das Enneagramm freilich abgelehnt.
  • 0

#8
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 26281 Beiträge
  • Land: Country Flag
Lieber Michael,

leider ist dieses Phänomen nicht auf die Baptisten zu reduzieren. Es zieht sich durch alle Denominationen. In der Ignis - Klink wird das Enneagram für seelsorgerliche Zwecke eingesetzt, so habe ich es in der Ignis - Zeitung gelesen. Es ist immer schlecht, wenn Menschen meinen, sie bräuchten neben der Bibel auch noch säkulare hilfsmittel, um Menschen auf die richtige Bahn zu bringen.

Dazu gehört auch das Phänomen, der sogenannten "christlichen Psychologie." Was habe ich denn davon, wenn ich die Weisheiten eines Siegmund Freud, der mit seiner Tiefenpsychologie eine Religion ohne Gott und den Teufel erschaffen hat, der als Ehemann ständig homosexuelle Beziehungen gepflegt hat mit Gottes Wort vermische?

Michael Dieterich, der Begründer der "Biblisch thrapeutischen Seelsorge" sagt, Leute wie Freud hätten die Bestandteile dessen wiederentdeckt, was in der Schöpfungsordnung Gottes schon verankert war. Er hält das Vorenthalten von Psychotherapie in der Seelsorge für Körperverletzung. Was dabei herausgekommen ist, heißt nach Dieterich, der Geistliche sei nur für den Bereich des Heils zuständig, für die Heilung der Seele braucht man Thrapeuten.

Richard Rohr erfindet mit seinem Enneagram eine Selbsterlösungslehre und schöpft seine Weisheiten aus der Islamphilosophie.

Was für Irrtümer hat der Leib Christi in seiner Lehre zugelassen? Genauso wie es propagiert wurde, sehen weite Teile des Leibes Christi inzwischen aus: Sie sind völlig verweltlicht.

Herzliche Grüße

Rolf
  • 0

#9
Michael111

Michael111

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 86 Beiträge
  • LocationBraunschweig-Wenden
:arrow:

Ja, das weiß ich, daß das Eneagramm Einzug in alle Denominationen gefunden hat. Schlimm ist das. Da ist es diesbezüglich wichtig, daß sich ernsthaft Jesus nachfolgende Christen in bibeltreue Versammlungen, Hauskreise usw. begeben und halt dann die "Gemeinden" verlassen, die solcherlei Irrlehren zulassen.
  • 0