Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Untersuchung zeigen, dass eine weltweite Schattenregierung die „gewählten“ Regierungen und öffentliche Gesundheitsinstitutionen infiltriert und ein gl


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 31118 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

 

 

 

 

male-puppeteer-hand-thread-coronavirus-b

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

 

 

Untersuchung zeigen, dass eine weltweite Schattenregierung die „gewählten“ Regierungen und öffentliche Gesundheitsinstitutionen infiltriert und ein globales Impfstoffregime aufgebaut hat

 

 

  • Please Login HERE or Register HERE to see this link!

  • Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 
 

Die gleichen Organisationen, die heute ein Interesse an Impfungen haben, hatten auch vor Jahrzehnten großen Einfluss auf die Schaffung der Grundlagen. Die Menschen neigen dazu, diese großen und bekannten Organisationen – wie die Rockefeller Foundation, die Bill & Melinda Gates Foundation, UNICEF; CDC, GAVI, USAID, die Weltbank – als unabhängig voneinander zu betrachten, aber das sind sie nicht. Sie sind Teil einer Impfstoffinfrastruktur – eines globalen Impfstoffregimes. Oder, wie Nations in Action es beschreibt, die Architektur der Impfstoff-Schattenregierung.

 

An der Spitze dieser Architektur stehen wohlhabende Investoren, die Fonds und Stiftungen gegründet haben, die sich dann an verschiedenen Finanzierungsaktivitäten beteiligen und gleichzeitig dafür verantwortlich sind, Politikern zu helfen, in ihr Amt gewählt oder eingesetzt zu werden.

 

Gleichzeitig spenden die Stiftungen an internationale Organisationen, wodurch sie Zugang zu diesen Organisationen erhalten und sie in die Lage versetzen, diese Organisationen in Richtung bestimmter Schlussfolgerungen zu lenken.

 

Kurz gesagt, reiche Organisationen und Einzelpersonen bringen Sie und Ihre Regierung dazu, für private Interessen zu zahlen und diese durch öffentliche Politik umzusetzen. Eine Politik, die auf eine vorher festgelegte Schlussfolgerung ausgerichtet ist, die den Interessen dieser reichen Menschen zugute kommt.

 

Was ist die weltweite Schattenregierung?

 

Laut dem französischen Milliardär und 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 ist die Schattenregierung die eigentliche Regierung, die der gewählten Regierung offizielle Anweisungen erteilt. Es gibt eine äußerst mächtige Instanz hinter der Bühne, an der sehr einflussreiche Personen aus dem Finanzwesen und der Politik beteiligt sind, darunter auch einige Staatschefs. 

 

„Insgesamt steuern 38 Personen das tägliche Leben von 8 Milliarden Menschen auf der Erde … Die Regierung Biden steht unter der Kontrolle der Schattenregierung. Das kann ich aufgrund der mir vorliegenden Informationen ohne zu zögern bestätigen“, so Argillier gegenüber 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

.

 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

Nations in Action: Philippe Argillier erklärt die Schattenregierung und die dynamische Kraft der Datenbanken, Oktober 2021 (

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

)

 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 können Sie sich das vollständige 20-minütige Interview „Global Leaders Strategise Ending the Shadow Government“ Teil I ansehen, in dem Philippe Argillier die Schattenregierung und die dynamische Macht der Datenbanken, die er in seinem Besitz hat, erklärt.

 

Argillier erklärte, dass die Schattenregierung fast wie ein Unternehmen mit einer kurz-, mittel- und langfristigen Agenda ist. Die meiste Zeit basiert ihr Einfluss auf Wirtschaft oder Geld. In der Regel zielt ihr Einfluss jedoch auf geopolitische Vereinbarungen ab, bei Bedarf auch auf militärische Interventionen, und zwar gemeinsam mit einigen der mächtigsten Länder. Die USA, China und Frankreich sind zum Beispiel die mächtigsten Länder, die hinter den Kulissen mit der Schattenregierung zusammenarbeiten.

 

Um die Schattenregierung zu verstehen, müssen wir die Personen hinter der Schattenregierung verstehen, sagte Argillier. „Diese Individuen [sind so reich, dass sie] jegliches Gewissen, jegliche Werte verloren haben … wenn man an der Spitze steht, ganz oben, [wie] sie glauben, dass sie es sind, [sagen sie] ‚lasst uns unsere eigene Welt erschaffen, lasst uns im Namen von 8 Milliarden Menschen auf der Erde entscheiden‘. Es ist fast wie ein Monopoly-Spiel, bei dem man entscheidet, was der nächste große Schritt sein wird. Bis jetzt hat es funktioniert, denn mit dieser Art von Geld kann man alles kaufen, was man will.

 

In Teil II sagte Argillier, er wisse, wer die meisten der 38 Personen sind, die hinter der Schattenregierung stehen, aber er wolle ihre Namen nicht preisgeben.

 

Weitere Ressourcen:

  • Please Login HERE or Register HERE to see this link!

     Before Its News, 12. November 2021
  • Video: 

    Please Login HERE or Register HERE to see this link!

    , Wendy Silvers, 11. August 2022 (80 Min.)
  • Video: 

    Please Login HERE or Register HERE to see this link!

    , Stew Peters Network, 11. Oktober 2021 (80 Min.)

 

Das globale Impfstoffregime

 

Warum spielt die US-Bürokratie die Möglichkeit herunter, dass es sich bei Covid um ein im Labor eingeschleustes, künstlich erzeugtes Virus handelt, obwohl sie die Arzneimittel-/Virusforschung in den USA und China schon weit über ein Jahrzehnt vor Beginn der Covid-„Pandemie“ finanziert hat? 

 

Warum wurde die Möglichkeit eines aus dem Labor stammenden Coronavirus im öffentlichen Diskurs von den US-Regierungsinstitutionen, den Medien und der Weltgesundheitsorganisation (WHO“) totgeschwiegen, obwohl z. B. die US National Institutes for Health (NIH“), die Defence Threat Reduction Agency (DTRA“), die Health and Human Services (HHS“) und das Department of Defence (DoD“) jahrzehntelang die Forschungen der EcoHealth Alliance von Peter Daszak zu Fledermaus-Coronaviren finanziert hatten, einschließlich der Forschung in Wuhan, China?

 

In dem folgenden Video präsentiert ein Forscher von Nations in Action Dokumente, die zusammengenommen eine Antwort auf diese Fragen geben.

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

Architektur der Schattenregierung: Die Impfstoffperspektive – NIA Research Team, 22. August 2022 (62 Min.)

 

Nachfolgend finden Sie Notizen aus der obigen Präsentation. Wo es möglich war, haben wir Links zu den Dokumenten hinzugefügt, auf die Bezug genommen wird. Ab 21:25 Uhr erörterte Nations in Action das globale Impfstoffsystem. 

 

Geschichte des CDC-Impfplans

 

Die gleichen Organisationen, die heute ein Interesse an Impfungen haben, hatten auch großen Einfluss auf die Schaffung von Grundlagen, die „ziemlich weit zurückreichen“. 

 

Von den 1940er Jahren bis heute ist die Zahl der Impfempfehlungen der US-amerikanischen Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention („CDC“) stetig gestiegen. Derzeit empfiehlt der CDC-Impfplan vor Covid mindestens 45 Dosen innerhalb der ersten 18 Lebensjahre. 

 

image-303.png?resize=768%2C445&ssl=1

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 NIA Research, 22. August 2022
 

In den 1980er-Jahren kaufte die US-Regierung zwischen 52 % und 55 % der in den USA ausgegebenen Kinderimpfungen. In den zehn Jahren zwischen 1988 und 1997 verdoppelten sich die Kosten für Impfstoffe von 100 auf 200 Dollar pro Kind bis zum Alter von 6 Jahren. Die kumulativen Kosten verdoppelten sich noch einmal, von 200 auf fast 400 Dollar pro Kind, in weniger als fünf Jahren zwischen 1997 und 2001. Die Aufnahme des Pneumokokken-Konjugatimpfstoffs in den Impfplan für Säuglinge führte zwischen 2000 und 2002 zu einer weiteren Verdoppelung der öffentlichen Ausgaben, nämlich von 500 Mio. $ auf 1 Mrd. $. 

 

Diese Zahlungen wurden aus dem Vaccine for Children Entitlement Program geleistet. Mit der jüngsten Covid-Gesetzgebung wurde ein neues Berechtigungsprogramm nach dem Vorbild des Vaccine for Children Entitlement Program (Impfprogramm für Kinder) geschaffen, das Vaccine for Adults Program (Impfprogramm für Erwachsene), mit einer anfänglichen Finanzierung von 25 Milliarden Dollar.

 

Rockefellers gründen eine Taskforce

 

Die 1980er-Jahre markierten einen Wendepunkt für das Impfsystem, das von der 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 vorangetrieben wurde. Die Taskforce wurde gegründet, um die Immunisierungsaktivitäten der wichtigsten internationalen Organisationen zu koordinieren. Sie war eine Partnerschaft zwischen mehreren Organisationen der Vereinten Nationen (UN) und der Rockefeller Foundation.

 

1983 wurde das Gesetz über die Entschädigung für Impfungen in den Kongress eingebracht. Und 1986 wurde der 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 („NCVIA“) Gesetz. Kurz gesagt, mit diesem Gesetz wurde die Haftung für Impfschäden der US-Regierung übertragen, während die Gewinne aus den Impfungen an Big Pharma gingen. Infolgedessen kam es in den folgenden Jahrzehnten zu einem massiven Anstieg der Zahl der empfohlenen Impfstoffe, was nicht überrascht. Im Rahmen des NCVIA wurde das 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 („NVICP“) geschaffen.

 

Nach der Verabschiedung des NCVIA wurde 1990 die Children’s Vaccine Initiative gegründet. Zu den Sponsoren gehörten die Weltbank, die Rockefeller-Stiftung, die WHO, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen („UNICEF“) und das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen („UNDP“). Die Initiative verfolgte mehrere Ziele, von denen drei folgende waren: Mobilisierung wesentlich größerer Ressourcen für die Einführung von Impfstoffen, insbesondere in den Entwicklungsländern; ein noch nie dagewesenes Maß an Zusammenarbeit; und die Sensibilisierung für den hohen Wert von Impfstoffen.

 

image-304.png?resize=768%2C406&ssl=1

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

, NIA Research, 22. August 2022 (Zeitstempel 28:57)

 

Das Impfstoffregime wird global

 

Im Jahr 2000 wurde die 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 („GAVI“) unter der Leitung der Bill & Melinda Gates Foundation gegründet. Ziel von GAVI ist es, die Impfung in Entwicklungsländern zu erleichtern, indem sie mit der WHO, UNICEF, der Weltbank, der Impfstoffindustrie, Forschungs- und technischen Einrichtungen, der Gates-Stiftung und anderen privaten Stiftern zusammenarbeitet. Die anderen privaten Philanthropen, mit denen GAVI zusammenarbeitet, sind in der nachstehenden Abbildung hervorgehoben.

 

image-305.png?resize=768%2C274&ssl=1
 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

, BMC Public Health, 30 November 2015

Im Jahr 2003 erstellte die Gates-Stiftung einen Bericht, in dem sie die Notwendigkeit aufzeigte, öffentlich-private Allianzen zu bilden, um die Impfagenda voranzutreiben. Der Bericht trug den Titel „

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

„. Darin heißt es, dass „einige der Schlüsselfaktoren, die zur Messung des Erfolgs herangezogen werden, die Gesamtimpfungsrate der Bevölkerung umfassen“. Mit anderen Worten:

 

Der Vorstoß privater Organisationen, durch Impfungen der öffentlichen Hand weltweit zu profitieren, hatte begonnen, sich zu dokumentieren.

 

Im Jahr 2005 gab es einen weiteren Vorstoß des Impfstoffregimes. Die WHO veröffentlichte in Zusammenarbeit mit der Rockefeller Foundation, der Gates Foundation, UNICEF, CDC, GAVI, USAID und der Weltbank die „

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

„. Eine der Visionen war, dass Impfungen als „ein wichtiges Element der Bemühungen zur Erreichung der Millenniums-Entwicklungsziele“

 

image-306.png?resize=768%2C346&ssl=1

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

, WHO, Oktober 2005
 

Die Menschen neigen zu der Annahme, dass die oben genannten Organisationen unabhängig sind und für sich selbst stehen. Aber alle diese Organisationen sind Teil einer größeren Infrastruktur – WHO, Weltbank und IWF sind Sonderorganisationen der UNO und UNICEF ist ein Programm und ein Fonds der UNO. Viele der Organisationen, die in der Präsentation von Nations in Action erwähnt werden, sind Teile der gesamten UN-Infrastruktur (siehe Abbildung unten).

 

image-307.png?resize=768%2C431&ssl=1
 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

, NIA Research, 22. August 2022 (Zeitstempel 33:37)
 

Das Jahrzehnt der Impfstoffe

 

Im Jahr 2010 erstellte die Gates-Stiftung einen Fahrplan, um die Jahre 2010 bis 2020 zum „

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

“ zu machen. Kurz darauf, am 1. Mai 2010, veröffentlichte die Rockefeller Foundation „

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

“ (Szenarien zu Technologie und internationaler Entwicklung), in denen ein Szenario mit dem Titel „Lock Step“ enthalten ist. Das Lock Step-Szenario besagt:

 

„Um sich vor der Ausbreitung zunehmend globaler Probleme – von Pandemien und transnationalem Terrorismus bis hin zu Umweltkrisen und wachsender Armut – zu schützen, haben die Staats- und Regierungschefs in aller Welt ihre Macht fester in die Hand genommen.“

 

Im Jahr 2011 verfasste Daszak einen in ScienceDirect veröffentlichten Artikel mit dem Titel „

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

„.

image-308.png?resize=768%2C225&ssl=1

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

, ScienceDirect, Dezember 2011
 

In den folgenden Jahren entdeckten und isolierten Daszak und seine chinesische Kollegin Shi Zhengli, die auch als „Fledermausfrau“ oder „Fledermausdame“ bekannt ist, mehr als 100 einzigartige Coronaviren, die nach Daszaks eigenen Worten alle leicht im Labor manipuliert werden können.

 

Eine Kopie einer 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 vor den National Academies of Science, Engineering and Medicine gehalten hat, zeigt die Arbeit der EcoHealth Alliance in Zusammenarbeit mit dem Wuhan Institute of Virology, die von verschiedenen US-Behörden finanziert wurde. Die Forschung umfasste Infektionen in humanisierten Mäusen und Coronavirus-Funktionsgewinnungsforschung unter Verwendung menschlicher ACE2-Rezeptoren, dem Protein auf der Oberfläche einer Zelle, an das das 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

.

 

 

Als zusätzlicher Beweis für die Finanzierung seiner Forschung wurden am Ende von Daszaks Artikel aus dem Jahr 2011 die Organisationen genannt, die die Forschung von Daszak und seinem Co-Autor Dr. Lipkin finanziert haben:

Die Arbeit von Peter Daszak wird unterstützt durch den NIAID Non-biodefense emerging infectious disease research opportunities award 1 R01 AI079231, einen NIH/NSF ‚Ecology of Infectious Diseases‘ award des Fogarty International Centre 2R01-TW005869, die Rockefeller Foundation, Google.

 

org, NSF Human and Social Dynamics ‚Agents of Change‘ award (SES-HSD-AOC BCS-0826779), und die großzügige Unterstützung der amerikanischen Bevölkerung durch die United States Agency for International Development (USAID) Emerging Pandemic Threats PREDICT. Der Inhalt liegt in der Verantwortung der Autoren und spiegelt nicht unbedingt die Ansichten von USAID oder der Regierung der Vereinigten Staaten wider. Die Arbeit von Dr. Lipkin wird durch Zuschüsse der National Institutes of Health (AI057158, AI0793231, AI070411, EY017404), der Bill and Melinda Gates FoundationUSAID PREDICT und der Defence Threat Reductions Agency unterstützt. [Hervorhebung von uns]

 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

, ScienceDirect, Dezember 2011

 

Im Mai 2012 wurde der

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 verabschiedet, um die Vision des „Jahrzehnts der Impfstoffe“ der Gates-Stiftung zu verwirklichen. Der Plan wurde von der Gates-Stiftung, GAVI, der WHO, UNICEF, der African Leaders Malaria Alliance und dem US National Institute of Allergy and Infectious Diseases („NIAID“) geleitet.

 

Weitere Quellen:

  • Please Login HERE or Register HERE to see this link!

    , Totality of Evidence
  • Please Login HERE or Register HERE to see this link!

    , The Post Millennial, 22. Juni 2021
  • Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

Die Drehtüre

 

2013 veröffentlichte die 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 (Technische Beratungsgruppe für durch Impfung vermeidbare Krankheiten) ein Papier von einem Treffen mit dem Slogan „

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

„. Ziel des Treffens war es, Empfehlungen zur Bewältigung der aktuellen und künftigen Herausforderungen für die nationalen Impfprogramme in Nord- und Südamerika abzugeben. Zum TAG-Team 2013 gehörten Vertreter des Nationalen Zentrums für Immunisierung und Atemwegserkrankungen (NCIRD), des kanadischen Gesundheitsministeriums, der Rockefeller-Stiftung und des NIH.

 

image-310.png?resize=768%2C421&ssl=1

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

e, NIA Research, 22. August 2022 (Zeitstempel 41:57)
 

Ein Blick auf die Personen, die das TAG-Papier 2013 unterzeichnet haben, zeigt, dass die Personen zwischen drei Organisationen – der Rockefeller Foundation, GAVI und der WHO – und nationalen Gesundheitsbehörden hin und her wechseln.

 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

, die im Namen des NCIRD unterzeichnet hat, ist derzeit Mitglied der WHO-Beratungsgruppe für Gesundheitsgefahren und Mitglied des Beratungsausschusses für neu auftretende Infektionskrankheiten der Stanford University. Zuvor war sie Mitglied des Vorstands von GAVI sowie des Programm- und Grundsatzausschusses und des Prüfungs- und Finanzausschusses von GAVI. Von GAVI wechselte sie zur CDC als Direktorin des NCIRD und wurde dann Beraterin der WHO.

 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

, die im Namen des kanadischen Gesundheitsministeriums unterzeichnete, war Vorstandsmitglied der GAVI Alliance und wurde dann Chief Medical Officer des Gesundheitsministeriums von Ontario. Sie wechselte also von GAVI zur kanadischen Regierung.

 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

, die im Namen der Rockefeller Foundation unterzeichnete, war ehemalige Direktorin der chilenischen Krankenversicherungsanstalt (FONASA) der Rockefellers. Zuvor war sie Direktorin bei der WHO und dann stellvertretende Gesundheitsministerin in Chile. Nach ihrem Ausscheiden aus der Rockefeller-Stiftung 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 der Nationalen Chilenischen Krankenve

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 und 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

.

Sie wechselte also von der WHO zur chilenischen Regierung, dann zur Rockefeller Foundation und zurück zur chilenischen Regierung.

 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

, der im Namen des Fogarty International Centre des NIH unterzeichnete, erhielt 2015 den 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

, der von dem 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 Sabin Vaccine Institute verliehen wird, um die Arbeit zur Entwicklung und Förderung von Impfstoffen fortzusetzen. Sabin ist vor allem für die Entwicklung des oralen Polio-Impfstoffs bekannt. 1934 forschte Sabin am Lister Institute for Preventative Medicine in London und wechselte dann an die Rockefeller Institute University.

 

Im Jahr 2017 wurde 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 zum Präsidenten der Rockefeller Foundation gewählt. Zuvor war er Direktor bei der Gates Foundation und dann USAID-Administrator unter der Obama-Regierung.

 

Globale Pandemievorbeugung

 

Im Mai 2018 gründeten die WHO und die Weltbank das Global Preparedness Monitoring Board („GPMB“). Im September 2018 berief das GPMB eine Sitzung bei der WHO in Genf ein, um zentrale Fragen der globalen Pandemievorsorge zu erörtern. Das GPMB hatte eine Studie in Auftrag gegeben, die von der Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health geleitet wurde. Im September 2019 veröffentlichte das GPMB den Bericht „

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

„.

 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

, September 2019, S. 6

Zu den Schlussfolgerungen des Berichts für 2019 gehören:

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

, September 2019, Zusammenfassung der Schlussfolgerungen, S. 11
 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

, September 2019, Zusammenfassung der Schlussfolgerungen, S. 13

Zu den Unterzeichnern und Mitwirkenden an dem Bericht gehörten Rick Bright vom HHS und Jeremy Farrar vom Wellcome Trust.

 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

, NIA Research, 22. August 2022 (Zeitstempel 50:28)
 

Bevor er zum Rockefeller Institute kam, war 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 stellvertretender stellvertretender Sekretär für Bereitschaft und Reaktion und Direktor der Biomedical Advanced Research and Development Authority (BARDA). Er war der „Whistleblower“, der gegen 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 als Covid-Behandlung kämpfte. Danach schied er aus dem Staatsdienst aus und ist heute Vorstandsvorsitzender des Pandemic Prevention Institute der Rockefeller Foundation.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wohlhabende Organisationen und Einzelpersonen Sie und Ihre Regierung dazu bringen, für private Interessen zu zahlen und diese durch öffentliche Maßnahmen umzusetzen. Eine Politik, die auf ein vorbestimmtes Ergebnis ausgerichtet ist, das diesen wohlhabenden globalen Interessen zugute kommt.

Weitere Informationen:

  • Please Login HERE or Register HERE to see this link!

  • Please Login HERE or Register HERE to see this link!

  • Please Login HERE or Register HERE to see this link!

  • Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

Illustration der Struktur des Impfstoffregimes

 

Wohlhabende Investoren haben Fonds und Stiftungen gegründet, die sich an verschiedenen Finanzierungsaktivitäten beteiligen und gleichzeitig dafür verantwortlich sind, Politiker zu unterstützen, damit sie gewählt oder in ein Amt eingesetzt werden. Sobald die politischen Kandidaten im Amt sind, bewilligen sie diesen internationalen Organisationen Gelder für Studien, Forschung und „gemeinsame“ Anstrengungen.

 

Gleichzeitig spenden die Stiftungen an die internationalen Organisationen, was den Stiftungen Zugang zu den Organisationen verschafft und ihnen zu helfen scheint, diese in Richtung bestimmter Schlussfolgerungen zu lenken.

Die folgende Abbildung veranschaulicht anhand einer hypothetischen Struktur, wie dieses Netzwerk funktioniert.

 

image-315.png?resize=768%2C432&ssl=1

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

, NIA Research, 22. August 2022 (Zeitstempel 51:57)
 

Diese Struktur des Impfstoffregimes wurde, wie auch andere Infrastrukturen der Schattenregierung, mit unserem Geld aufgebaut, und unsere gewählten Vertreter ermöglichen dies. Sie haben unsere Regierungen zu Waffen gegen uns gemacht.

 

Wie können wir das stoppen? Eine der Lösungen besteht darin, dass die nationalen Regierungen die Finanzierung dieser internationalen Organisationen einstellen und die Beteiligung von Beamten an deren Aktivitäten verbieten. Und die Beamten, die in solche Aktivitäten verwickelt waren, sollten sich einer öffentlichen zivilen Untersuchung unterziehen.

 

 

 

 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 


  • 0