Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Neuer LSBT-Aktionsplan: So will die Bundesregierung das ganze Land indoktrinieren


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 31118 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

                                                                          

 

 Sven%20Lehmann_Queer%20leben.png

 Mitteilung, 24. November 2022

 

 

 

 

 

Neuer LSBT-Aktionsplan:
So will die Bundesregierung das ganze Land indoktrinieren

 

 

 

 

 

Sehr geehrter Herr Wiesenhuetter,

 

 

im Koalitionsvertrag wurde er bereits angekündigt: Nun hat Sven Lehmann, der „Queerbeauftragte“ der Bundesregierung, vor wenigen Tagen den „bundesweiten Aktionsplan für Akzeptanz und Schutz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt“ präsentiert.

 

Unter dem Motto „Queer leben“ fordert dieser Maßnahmenkatalog eine tiefgreifende und langfristige Umwälzung unserer Gesellschaft. Der 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 beinhaltet auf 17 Seiten u.a.

  • flächendeckende LSBT-Schulungen und „Sensibilisierung“ von Mitarbeitern im öffentlichen Dienst, in Unternehmen sowie in pädagogischen und medizinischen Einrichtungen,
  • zahlreiche Forschungsprojekte sowie Ausbau und Förderung von LSBT-Gruppen und -Beratungsstrukturen,
  • die Aufnahme von „Gendermedizin“ in die Approbationsordnung für Ärzte,
  • die Kostenübernahme bei Geschlechts-OPs durch die gesetzliche Krankenversicherung (GKV),
  • „diskriminierungsfreie“ Kostenübernahme von künstlichen Befruchtungen auch bei lesbischen Paaren durch die GKV (= Grundlage für anschließend „notwendige“ Legalisierung von Eizellspende und Leihmutterschaft für Männerpaare),
  • gesetzliches Totalverbot von Konversionstherapien sogar für Erwachsene, die eine solche ausdrücklich wünschen,
  • die Erweiterung des Strafrechts um „gegen die sexuelle Orientierung gerichtete“ Tatmotive,
  • die Einführung eines „Gesetzes gegen digitale Gewalt“ wegen angeblicher „Hassrede“ gegen LSBT im Netz,
  • die Ausrichtung der Außen- und Entwicklungspolitik auf LSBT-Themen.

Auch der Arbeitsplatz, die Kinder-, Jugend- und Altenhilfe, Sportvereine, der ländliche Raum und die Kirche bleiben nicht verschont. Das gesamte Land soll auf Regenbogenkurs gebracht und Kritik daran kriminalisiert werden.

 

Der große Profiteur dieser flächendeckenden Indoktrination wird die LSBT-Lobby sein, die sich durch den Aktionsplan massive finanzielle Unterstützung erhoffen darf. Allein im nächsten Jahr will das Bundesfamilienministerium laut 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 1,3 Millionen Euro für LSBT-Projekte ausgeben.

 

Wer gehofft hatte, wegen Energiekrise, Inflations- und Preissteigerungen würden derartige Gesellschaftsexperimente in den Hintergrund rücken, sieht sich eines Besseren belehrt. Die Ampel-Koalition hat ihre Prioritäten eindeutig gesetzt. Eine LSBT-Riesenwelle rollt auf uns zu. Der Arzt und Publizist Adorján Kovács bezeichnet dies als Kulturellen Terrorismus und 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 sehr aufschlussreich die Logik dahinter.

 

Standhalten können nur diejenigen, die gut informiert sind. Deshalb betreibt DemoFürAlle eine vielseitige Aufklärungsarbeit, an der Sie sich ganz leicht beteiligen können: Machen Sie bitte Ihre Freunde, Verwandten, Nachbarn,

Gemeindemitglieder und Arbeitskollegen auf unseren 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

, unsere 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 und 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 oder unseren Podcast aufmerksam!

 

Es gibt viel zu tun. Bleiben wir dran!

 

 

Herzliche Grüße, Ihre

Hedwig v. Beverfoerde

 


  • 0