Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Transgender-Gesundheitsministerin: Regierung Biden wird Kinder zu Pubertätsblockern und Geschlechtsumwandlungsoperationen „ermächtigen“


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 31114 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

 

 

 

 

190722levine1.jpg
Pool via Getty Images
    Transgender-Gesundheitsministerin: Regierung Biden wird Kinder zu Pubertätsblockern und Geschlechtsumwandlungsoperationen „ermächtigen“

 

 

  • Please Login HERE or Register HERE to see this link!

  • Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

 

Die stellvertretende Gesundheitsministerin Admiral Rachel Levine hat angekündigt, dass die Regierung Biden daran arbeitet, Kindern die Möglichkeit zu geben, Pubertätsblocker und geschlechtsangleichende Operationen zu erhalten.

 

Levine äußerte sich bei einem Auftritt auf MSNBC.

 

„Wir wollen unsere Behandlung wirklich auf eine Grundlage aufbauen und diese Jugendlichen bestätigen, unterstützen und stärken – nicht ihre Teilnahme an sportlichen Aktivitäten einzuschränken und auch nicht ihre Fähigkeit einschränken, eine Behandlung zur Geschlechtsbejahung in ihrem Bundesstaat zu erhalten“, sagte Levine.

 

Die Äußerungen erfolgten als Reaktion auf eine Politik Bidens, die es Transgender-Arbeitnehmern und -Schülern erlaubt, in Schulen Toiletten des anderen Geschlechts zu benutzen und an Sportwettkämpfen gegen das andere Geschlecht teilzunehmen.

 

Eine Person, die auf Levines Kommentare reagierte, machte deutlich, was der stellvertretende Gesundheitsminister tatsächlich forderte.

 

„Bidens stellvertretender Gesundheitsminister meint, wir sollten Kinder sterilisieren (von denen viele autistisch sind), 13-jährigen Mädchen die Brüste abschneiden, die zukünftige Sexualfunktion von Kindern zerstören, ihre Knochendichte verringern, was zu Osteoporose führt, und Mädchen im Teenageralter in die Menopause schicken.“

 

Die Biden-Administration hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern die grausame Transgender-Ideologie aufzuzwingen, die Teil ihrer barbarischen Social Engineering-Agenda ist.

Im April behauptete das Weiße Haus, dass Operationen zur Geschlechtsumwandlung bei Kindern „lebensrettend“ seien, obwohl die Selbstmordrate bei Transgender-Patienten nach der Operation sogar noch höher ist als zuvor, und drohte gleichzeitig damit, das Justizministerium gegen Staaten einzusetzen, die versuchten, sie zu verhindern.

 

Die ehemalige Pressesprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, brach sogar öffentlich in Tränen aus bei dem Gedanken, dass Kinder ihre Genitalien erst im Erwachsenenalter verstümmeln lassen können.

 

Der Präsident selbst versicherte den Eltern von Kindern, die sich als Transgender identifizieren, dass „die Bestätigung der Identität Ihres Kindes eines der wichtigsten Dinge ist, die Sie tun können, um es zu schützen“.

 

 

 

 
             

Please Login HERE or Register HERE to see this link!


  • 0