Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Hillsong-Gründer betritt betrunken Hotelzimmer einer fremden Frau


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 28472 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

 

 

 

Hillsong-Gründer betritt betrunken Hotelzimmer einer fremden Frau

 

 
 
21. März 2022
 

Der Gründer und Pastor der Hillsong Church, Brian Houston, hat in den letzten zehn Jahren zweimal gegen den Verhaltenskodex der Kirche verstoßen. Dies hat die Kirche jetzt mitgeteilt.

 

Houston soll sich gegenüber zwei Frauen unangemessen verhalten haben, teilte die 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

. Zuvor hatte ABC News Australien darüber berichtet. Houston schickte demzufolge 2013 einer Mitarbeiterin unangebrachte Textnachrichten und verbrachte 2019 betrunken Zeit im Hotelzimmer einer fremden Frau.

Im ersten Fall 2013 schrieb Brian Houston einer Mitarbeiterin der Hillsong Church anzügliche (

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

). Daraufhin habe die Mitarbeiterin gekündigt. Houston stand dabei nach Angaben von Hillsong unter dem Einfluss von Schlaftabletten. Zu diesem Zeitpunkt sei er davon abhängig gewesen.

 

Ungünstige Kombination: Beruhigungsmittel plus Alkohol

 

Der zweite Fall ereignete sich 2019 an einem Abend der Hillsong-Konferenz. Brian Houston hatte nach Angaben von Hillsong zu viel Beruhigungsmittel in Kombination mit Alkohol zu sich genommen. Daraufhin klopfte er an der Zimmertür einer Frau, die er zuvor in der Hotellobby getroffen hatte. Houston betrat das Zimmer und verbrachte dort 40 Minuten. Es sei unklar, was in dieser Zeit geschehen sei, 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 den Interim Global Senior Pastor der Hillsong Church, Phil Dooley. Houston selbst dementierte jegliche sexuelle Aktivitäten.

 

Nach internen Ermittlungen hatte Brian Houston laut Hillsong zugestimmt, für eine bestimmte Zeit seine Leitungsämter ruhen zu lassen. Er hielt sich jedoch nicht daran, was zu weiteren Ermittlungen gegen ihn führte. Außerdem soll Houston versprochen haben, drei Monate keinen Alkohol zu trinken, woran er sich ebenfalls nicht hielt, 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

.

 

Sexuellen Missbrauch verschwiegen

 

Die Hillsong Church 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 Brian Houston mit seiner Zustimmung im Januar 2022 von seiner Rolle als Global Senior Pastor. Im September 2021 war er schon von fast allen seinen Vorstandsposten zurückgetreten. Das geschah, nachdem die australische Polizei ihn angeklagt hatte, Informationen über sexuellen Missbrauch an einem Minderjährigen durch seinen 2004 verstorbenen Vater Frank Houston verschwiegen zu haben. (

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

)

 

Houston beteuerte seine Unschuld und erklärte, er habe mit seinem Schweigen dem Wunsch des Opfers entsprochen. Der Vorstand der Hillsong Church machte die neuen Vorwürfe damals nicht öffentlich, weil er nach eigenen Angaben „noch vertraulich mit Pastor Brian daran arbeitete“.

 

 

Link: 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!


  • 0

#2
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 28472 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

 

 

 

 

Eine wichtige Botschaft des Hillsong Global Board

 
 
 
Mrz 18 2022
 

Der globale Vorstand der Hillsong Church möchte Sie über einige wichtige Informationen zu unserem Global Senior Pastor Brian Houston informieren.

 

Es gibt eine bedeutende Medienberichterstattung über diese Themen, und es ist wichtig, dass Sie von uns hören, die Wahrheit verstehen und Kenntnis von den Handlungen des Vorstands in diesen Zeiten und dem Herzen hinter diesen Aktionen haben.

 

Wie Sie wissen, ist Pastor Brian kürzlich von seinen Dienstpflichten zurückgetreten. Als er im Januar dieses Jahres zurücktrat, waren die Gründe, die er angab, echt. Die jahrelange Situation mit seinem Vater hatte einen persönlichen Tribut gefordert, der größer war, als er gedacht hatte, und er musste sich auf seine bevorstehenden Rechtsfragen konzentrieren.

 

Zum Zeitpunkt seiner Ankündigung gab der Vorstand der Hillsong Church keine öffentliche Erklärung ab, da wir immer noch eine Reihe von Problemen privat mit Pastor Brian bearbeiteten. Diese Ausgaben sind jetzt öffentlich, und deshalb möchten wir ihnen die Details mitteilen.

 

Leider haben wir uns in den letzten 10 Jahren mit zwei Beschwerden gegen Pastor Brian befasst. Diese Angelegenheiten wurden – wie alle diese Angelegenheiten in unserem Verhaltenskodex – vertraulich behandelt. In beiden Fällen respektierten wir die Vertraulichkeit sowohl von Pastor Brian als auch von den Beteiligten, und wir müssen uns auch an das lokale Arbeitsrecht halten. Wir sind eine Kirche, die an Gnade, Liebe, Wiederherstellung und Integrität glaubt; das sind unsere Leitwerte.

 

Sie können sicher sein, dass die Untersuchung dieser Beschwerden äußerst ernst genommen wurde. Jeder von ihnen wurde entweder von Vorstandsmitgliedern oder einem vom globalen Vorstand ernannten Gremium durchgeführt, um Beschwerden gegen akkreditierte Pastoren zu hören und zu lösen, und wurde von hoch angesehenen externen Pastoren und Beratern unterstützt.

 

Das erste Problem war vor etwa einem Jahrzehnt und beinhaltete unangemessene Textnachrichten von Pastor Brian an einen Mitarbeiter, die anschließend dazu führten, dass der Mitarbeiter zurücktrat. Zu dieser Zeit stand Pastor Brian unter dem Einfluss von Schlaftabletten, von denen er eine Abhängigkeit entwickelt hatte. Er entschuldigte sich sofort bei der Person. Wir haben auch eng mit Pastor Brian zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass er professionelle Hilfe erhielt, um seine Abhängigkeit von diesem Medikament zu beseitigen, und dies wurde erfolgreich erreicht.

 

Bei diesem ehemaligen Mitarbeiter entschuldigen wir uns nochmals und würden die Gelegenheit begrüßen, weitere Hilfe zu leisten, wenn dies erforderlich ist.

 

Das zweite Problem betraf eine Beschwerde, die 2019 eingegangen war. Nach einer eingehenden Untersuchung wurde festgestellt, dass Pastor Brian nach einer Sitzung auf der Hillsong-Konferenz desorientiert wurde, nachdem er Anti-Angst-Medikamente über die vorgeschriebene Dosis hinaus konsumiert hatte, gemischt mit Alkohol. Dies führte dazu, dass er an die Tür eines Hotelzimmers klopfte, das nicht ihm gehörte, diesen Raum betrat und Zeit mit der weiblichen Bewohnerin verbrachte.

 

Die Untersuchung durch die vom Global Board ernannte Integritätseinheit ergab, dass zwar nicht alle Teile der Beschwerde aufrechterhalten werden konnten, wichtige Elemente der Beschwerde jedoch aufrechterhalten wurden und das Verhalten Anlass zu ernster Besorgnis gab. Letztendlich stellte der Vorstand fest, dass Brian gegen den Verhaltenskodex des Hillsong Pastors verstoßen hatte.

 

Wir erkennen auch an, dass diese Person, was auch immer die Umstände zu dieser Zeit waren, es nicht verdient hat, von Pastor Brian in die Situation gebracht zu werden, in der sie sich befand.

Wir hatten das Gefühl, dass wir alles in unserer Macht Stehende taten, um der Person zu helfen, die die Beschwerde eingereicht hatte, und behandelten diese Person mit Mitgefühl und Respekt und hielten uns auch an ihre Forderung nach Vertraulichkeit.

 

Der Vorstand erfüllte auch einen Antrag auf Rückerstattung des Geldes, das der Kirche von dieser Person gespendet wurde, und stimmte dem zu, um eine Lösung in einem Geist der Liebe und Fürsorge herbeizuführen. Pastor Brian war äußerst reumütig und bestand darauf, der Kirche dies zurückzuzahlen.

 

Wir entschuldigen uns vorbehaltlos bei den Menschen, die von Pastor Brians Handlungen betroffen sind, und verpflichten uns, für jede weitere Hilfe, die wir leisten können, zur Verfügung zu stehen.

Nach dieser Untersuchung stimmte Pastor Brian zu, spezifische Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich des Rücktritts von der Leitung für eine gewisse Zeit. Leider hat er es jedoch versäumt, alle vereinbarten Schritte zu unternehmen, was dazu führte, dass der Vorstand Ende 2021 weitere Maßnahmen ergriff. Pastor Brian befindet sich weiterhin im Urlaub.

 

Der Vorstand hat sich immer bemüht, biblisch und in Übereinstimmung mit einer guten Regierungsführung zu handeln. Wir gehen jedoch davon aus, dass ein erheblicher Vertrauensbruch vorliegt. Der Vorstand hat externen, weisen Rat gesucht und überprüft unsere Leitungsstruktur und -maßnahmen, um ein höheres Maß an Rechenschaftspflicht in der gesamten Hillsong Church weltweit zu gewährleisten. Wie viele andere Kirchen seiner Größe hat Hillsongs Governance-Modell in der Vergangenheit eine bedeutende Kontrolle in die Hände des leitenden Pastors gelegt, aber wir erkennen, dass die Art und Weise, wie wir Dinge tun, überprüft werden muss. Wir wissen, dass es Bereiche gibt, in denen wir uns verbessern können, und wir werden ehrlich und transparent zu diesem Zweck arbeiten.

 

Wir sind für Sie da, und während wir gemeinsam daran arbeiten, stehen wir Ihnen zur Verfügung, um Ihnen zu helfen und Unterstützung anzubieten. Unser Seelsorgeteam kann über unser Kirchenbüro bei Ihnen vor Ort kontaktiert werden. Wir glauben auch, dass dies eine Zeit ist, um unsere Aufmerksamkeit auf den Gott zu richten, der wiederherstellt und wieder aufbaut, und ermutigen Sie, sich weiterhin regelmäßig zu treffen, nicht nur sonntags, sondern auch in Verbindungsgruppen.

Unsere Interim Global Senior Pastors, Phil und Lucinda Dooley, leisten unter schwierigen Umständen hervorragende Arbeit. Wir möchten ihnen danken und bitten Sie, weiterhin für alle Beteiligten und für unsere Kirche zu beten.

 

Wir lieben Sie und danken Ihnen für Ihre kontinuierliche Unterstützung.

 

Hillsong Global Board


  • 0