Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Die Ägypter sollen es inne werden, daß ich der Herr


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 27497 Beiträge
  • Land: Country Flag
Die Ägypter sollen es inne werden, daß ich der Herr bin. 2. Mose 7,5





Die ungöttliche Welt ist hart zu lehren. Ägypten kennt nicht Jahwe, und wagt deshalb, seine Götzen aufzurichten und erkühnt sich sogar zu fragen: "Wer ist der Herr?" Jedoch, der Herr hat im Sinne, stolze Herzen zu brechen, ob sie wollen oder nicht. Wenn seine Gerichte über ihren Häuptern donnern, ihren Himmel verdunkeln, ihre Ernten zerstören und ihre Söhne erschlagen, dann beginnen sie, etwas von Jahwes Macht inne zu werden. Es werden noch Dinge auf Erden geschehen, welche Zweifler auf die Knie bringen sollen. Laßt uns nicht entmutigt werden durch ihre Lästerungen, denn der Herr vermag für Seinen eignen Namen Sorge zu tragen und wird dies in sehr wirksamer Weise tun!

Die Errettung seines Volkes war ein andres, kräftiges Mittel, Ägypten wissen zu lassen, daß der Gott Israels Jahwe, der lebendige und wahre Gott ist. Kein Israelite starb durch eine der zehn Plagen. Keiner von dem erwählten Samen ertrank im Roten Meere. Ebenso wird die Errettung der Erwählten und die gewisse Verherrlichung aller wahren Gläubigen die hartnäckigsten Feinde Gottes zu dem Eingeständnis zwingen, daß Jahwe Gott ist.
O, daß seine überzeugende Macht durch den Heiligen Geist die Predigt des Evangeliums begleite, bis alle Völker sich vor dem Namen Jesu beugten und Ihn Herr nennten!
  • 0