Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Zur Info: Ein Second-Hand-Christentum ist geistlich ungesund. (Dirk Noll)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 27434 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

 

 

 

 

Zur Info: Ein Second-Hand-Christentum ist geistlich ungesund. (Dirk Noll)

 

 

 

 

Veröffentlicht am 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 von 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 
 

Wenn man Christen näher kennenlernt, dann ist zu sehen, dass ein leider zu großer Teil von Christen ihre Lehre und ihren Glauben aus zweiter Hand haben – also von Bibellehrern, Kommentaren und Büchern übernommen haben, es aber NICHT SELBST in der Bibel überprüft haben.

 

Das birgt eine große Gefahr, weil man dann nicht direkt von Gott und seinem Wort abhängig ist, sondern von Menschen und somit ist man manipulierbar und offen dafür, falsche Glaubensgebäude und Lehren zu übernehmen.

 

Viele Christen können vielleicht auch gar nicht wirklich etwas dafür, weil sie nie in einer wirklich geistlich gesunden Gemeinde oder Gemeinschaft von Christen waren und bisher noch NIE angeleitet wurden oder es gelernt haben, WIE MAN SELBST DIE BIBEL STUDIERT und so macht ein großer Teil von Christen kein persönliches Bibelstudium nach biblischen Regeln.

 

Einige machen zwar persönliches Bibelstudium, kennen aber nicht die biblischen Regeln und Vorgaben dafür und zimmern sich somit ihren eigenen Glauben zusammen und stehen in der Gefahr ins Sektierertum abzugleiten oder sind es schon.

 

Deshalb möchte ich folgendes Video empfehlen, in dem einmal 10 biblische Regeln für ein persönliches Bibelstudium zusammengetragen sind, die den Einstieg oder ein Gedankenanstoß sein können, um sich selbst mit dem Wort Gottes und seiner Lehre zu beschäftigen.

 

Es herrschts an diesem Punkt ein großer Mangel unter Christen. Aus diesem Grund, aus mangelndem persönlichem Bibelstudium nach biblischen Vorgaben und Regeln, haben wir heute so viele Streitereien und Meinungsverschiedenheiten über den christlichen Glauben. Wenn Christen mehr im Wort und der Lehre gegründet wären, hätten wir heute auch mehr echte, geistliche Einheit unter Brüdern und Schwestern im Herrn…

 

PS. Der Bruder, der das Video gemacht hat, hat sich vor einiger Zeit aus der Organisation der Zeugen Jehovas heraus bekehrt und ist Christ geworden. Deshalb legt er auch einen besonderen Wert auf das persönliche Bibelstudium nach biblischen Vorgaben, um nicht wieder von Menschen manipuliert und getäuscht zu werden.

 


  • 0