Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Kinder sind wieder die Leidtragenden: Neue Einreiseverordnung sorgt für Ärger


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 27192 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

 

 

 

Fünf Tage Quarantäne
 
 
 
 
Kinder sind wieder die Leidtragenden: Neue Einreiseverordnung sorgt für Ärger
 
 
 
 
einreise-kinder-quarantaene-deutschland.
Getty ImagesVor allem Kinder sind die Leidtragenden der neuen Einreiseverordnung.
 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

Seit vergangenem Sonntag gilt eine neue Einreiseverordnung für 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 Deutschland. Wer aus dem Urlaub zurückkommt, muss geimpft, genesen oder getestet sein. Für Nicht-Geimpfte gilt: Bei Einreisen aus einem Hochrisikogebiet, wie derzeit 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 oder 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 müssen sie für zehn Tage in Quarantäne, eine Freitestung ist erst nach fünf Tagen möglich.

 

Impfstoff ist mittlerweile genügend verfügbar, doch Kinder können sich nicht immunisieren lassen. Die Vakzine von Biontech und Moderna sind erst ab zwölf Jahren freigegeben, eine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) gibt es nur für Volljährige oder Kinder aus Risikogruppen.

 

Selbst wenn die Eltern geimpft sind, müssen Kinder in Quarantäne

 

Jüngeren Kindern, die nicht geimpft werden können, droht somit die Quarantäne-Falle: Auch wenn die Eltern geimpft sind, "müssen sich Kinder jeglichen Alters – wie bislang – in Quarantäne begeben", heißt es aus dem Bundesgesundheitsministerium. Ob die Eltern geimpft sind oder nicht, mache keinen Unterschied.

 

Sie dürfen weder in die Kita noch in die Schule, die nach 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 vielerorts wieder im Präsenzbetrieb stattfinden soll. Nach fünf Tagen endet die Isolation automatisch, einen Test müssen unter Zwölfjährige nicht machen.

 

Laut einem Beschluss der EU-Kommission sollte eigentlich "für Kinder, deren Eltern von der Quarantäne ausgenommen sind, eine Ausnahme gemacht werden, um Familienurlaube zu ermöglichen", heißt es 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

.

 

Für viele Eltern dürfte das zusätzliche Anstrengungen nach dem Urlaub bedeuten, schließlich muss der Nachwuchs ja beaufsichtigt werden.

 

EU wollte Ausnahmen – die finden sich jedoch nicht wieder

 

Wer aus einem Virusvariantengebiet einreist, muss grundsätzlich vierzehn Tage in Quarantäne, ohne die Möglichkeit einer Freitestung. Auch Geimpfte sind von dieser Regelung nach wie vor betroffen. 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

 

 

Wer aus Spanien oder den Niederlanden nach Deutschland einreist, für den gelten seit Sonntag strengere Regeln. Betroffen sind vor allem Kinder: Auch wenn die Eltern bereits geimpft sind, müssen sie sich in Quarantäne begeben.

 

 

  • 0