Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Wichtiger Schritt im KentlerGate: Berlin entschädigt die Opfer und kündigt weitergehende Aufklärung an


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 27192 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

                                                                                                       

 

 KentlerGate_schmal.jpg

 Mitteilung, 28. April 2021

 

 

 

 

Wichtiger Schritt im KentlerGate: Berlin entschädigt die Opfer und kündigt weitergehende Aufklärung an

 

 

Sehr geehrter Herr Wiesenhuetter,

 

ich freue mich, Ihnen in dieser Woche einen zweiten Erfolg unserer Arbeit mitteilen zu dürfen: Berlin 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 „Marco“ und „Sven“, den beiden bekannten Opfern des pädosexuellen Kentler-„Experiments“, endlich eine finanzielle Entschädigung!

 

Im Januar 2020 half DemoFürAlle mit einem Spendenaufruf „Marco“ und „Sven“, die notwendigen Gerichtskosten für eine Amtshaftungsklage gegen den Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg zu sammeln, da die beiden mittellos sind und ein Antrag auf Prozesskostenhilfe abgelehnt wurde. Diese Klage, die im Zuge der Einigung am Ende zurückgezogen wurde, war ein entscheidendes Druckmittel, das den Senat schließlich dazu bewog, einzulenken und die beiden Männer substanziell zu entschädigen.

 

Ebenso wichtig war der Druck, den DemoFürAlle dadurch erzeugt hat, daß wir das Thema KentlerGate seit mehr als einem Jahr konstant aufrechterhalten haben:

 

Wir haben unsere 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 zehntausendfach verbreitet, eine 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 an die Jugend- und Familienministerkonferenz gestartet und eine deutschlandweite 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 organisiert. Auch die 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 unseres Online-Symposiums drehen sich darum.

 

Mit unserer Bus-Kundgebung direkt vor dem 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 haben wir im September 2020 die Verantwortungsübernahme des Senats durch eine ordentliche Entschädigung der Opfer Kentlers sowie die Aufklärung der pädosexuellen Netzwerke hinter Kentler gefordert.

 

Auch unsere zweite Forderung findet immer mehr Gehör: Die Berliner Bildungssenatorin Sandra Scheeres 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

„die Weiterführung des Aufarbeitungsprozesses mit einem dritten Forschungsauftrag“ unterstützen zu wollen, bei dem vor allem die pädosexuellen Netzwerke untersucht werden sollen.

 

Das ist dringend nötig. Der Arm Kentlers reicht schließlich bis in heutige Kindergärten und Klassenzimmer. Der Betroffene „Marco“ hat diesen Zusammenhang exklusiv für unsere Kentler-Broschüre auf den Punkt gebracht: „Die ganz natürlichen Schamgrenzen unserer Kinder kaputt zu machen, macht die Kinder wehrlos gegen diese Übergriffe. All das ist das Produkt der Sexualerziehung von Helmut Kentler und anderen. Der Kindesmissbrauch ist dabei kein Ausrutscher einer sonst guten Idee, er gehört zur inneren Logik.

 

Genau deshalb lassen wir nicht locker.

Vielen Dank und herzliche Grüße, Ihre

 

Hedwig von Beverfoerde

 


  • 0