Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Jugendpartei will Sex mit Leichen und Geschwistern erlauben


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25135 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

 

 

 

Inzest und Nekrophilie

 

 

 

 

 

Jugendpartei will Sex mit Leichen und Geschwistern erlauben

 

 

 

 

 

cecilia-johnsson.jpg
Vorsitzende der Liberalen Jugend, Cecilia Johnsson, will, dass Inzest und Ne­k­ro­phi­lie in Schweden erlaubt werden
 
 

25. Februar 2016

 

"Die Gesetzgebung kann nicht auf Ekel basieren", findet die Liberale Jugend von Schweden und fordert die Legalisierung von Sex mit Leichen und Geschwistern. Verbote würden niemandem nützen.
 
Der Jugendflügel der schwedischen liberalen Volkspartei (LUF) sorgt mit einer außergewöhnlichen Forderung für Aufsehen: Die Liberale Jugend will, dass Inzest und Ne­k­ro­phi­lie in Schweden legalisiert werden. Wenn es nach dem Willen der Jugendpartei geht, soll Sex zwischen Geschwistern, die älter als 15 Jahre alt sind, erlaubt werden. Außerdem sollen Menschen ihre Körper für Geschlechtsverkehr "vermachen" können. Zu Lebzeiten soll es also möglich sein, eine Erklärung abzugeben, dass die eigene Leiche für Sex benutzt werden kann.
 
Für die Vorsitzende der Libralen Jugend, Cecilia Johnsson, würde die Legalisierung von Inzest und Ne­k­ro­phi­lie einen Fortschritt für Schweden bedeuten. "Ich verstehe, dass es als ungewöhnlich und widerlich angesehen wird, aber die Gesetzgebung kann nicht auf Ekel basieren", sagte sie der schwedischen Nachrichtenseite

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

. "Wir sind eine Jugendorganisation und wir müssen einen Schritt weiter denken", so Johnsson.
 
"Jeder sollte entscheiden dürfen, was mit seinem Körper passiert"
 
Die aktuelle schwedische Gesetzgebung, die Inzest verbietet, würde niemanden beschützen, sondern sei ausschließlich moralisch motiviert. Auch Sex mit Leichen sei nicht per se verwerflich, wenn dem im Vorfeld zugestimmt worden ist, denkt Johnsson. "Jeder sollte selbst entscheiden dürfen, was mit seinem Körper nach dem Tod passiert. Egal ob man seinen Leichnam einem Museum oder der Wissenschaft zur Verfügung stellt, oder jemandem für Geschlechtsverkehr überlässt, beides sollte in Ordnung sein", fügte sie hinzu.
 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 
Die Forderung der Liberalen Jugend stieß allerdings in der Mutterpartei auf Ablehnung. "Inzest ist und sollte illegal sein", sagte der Sprecher der liberalen Volkspartei, Adam Alfredsso, der schwedischen Zeitung

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

. "Wir denken, es wird auch weiterhin illegal sein, einen toten Körper auf eine sexuelle Art und Weise zu benutzen."
 
Es ist nicht das erste Mal, dass in Europa die Forderung nach einer Legalisierung von Inzest laut wird. 2014 sprach sich etwa der Deutsche Ethikrat dafür aus, die Kriminalisierung von Geschlechtsverkehr zwischen Geschwistern oder Verwandten zu beenden.

  • 0

#2
keine Hoffung mehr

keine Hoffung mehr

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1731 Beiträge

Wie krank ist diese Partei bzw. die Vorsitzende der Liberalen Jugend, Cecilia Johnsson ?

​Die Meldung ist 2 Jahre alt. Was hat sich da getan ?


  • 0

#3
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25135 Beiträge
  • Land: Country Flag

Da tut sich nichts zum besseren. Die deutsche liberale Jugend ist nicht besser. Sie fordern die Öffnung der Ehe für mehr als zwei Personen. Die Grüne Jugend will den Sex zwischen Geschwistern erlauben. Die SPD Jugend will Geld vom staat für "qualifizierte" Pornofilme. Ich bin mir sicher, das alles wird in Deutschland kommen. Ist nur eine Frage der Zeit. Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz schlägt bereit bei anderer Meinug gnadenlos durch Löschungen zu.

 


  • 0