Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Unser Einsatz für eine christliche Politik ist notwendig


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25175 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

 

 

Unser Einsatz für eine christliche Politik ist notwendig

 

 

 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

Mathias von Gersdorff

Die Politik präsentiert gegenwärtig ein Panorama der Orientierungslosigkeit und der Unfähigkeit, eine zukunftsfähige Vision zu entwerfen.

Grund hierfür ist die in den letzten Jahren hemmungslos praktizierte Klientelpolitik, der Grundpfeiler einer gesunden Staatsführung geopfert wurden.

Einige Beispiele:

* Die sog. "Ehe für alle" ist nichts anderes als ein Produkt menschlicher Hybris und Willkür, die sich einbildet, Jahrtausende alte Begriffe und Institutionen nach Gutdünken umdefinieren zu dürfen.

* Durch die Einführung von Gender werden die Schulen zu Indoktrinationsstätten umfunktioniert und Schüler wie Versuchskaninchen behandelt. Die Kinderseelen sind in Deutschland zum Schlachtfeld ideologischer Kämpfe geworden.

Während die Politiker eine linksrevolutionäre Gesellschaftspolitik betreiben, haben sich aber die Grundeinstellungen der Deutschen gar nicht geändert:

* laut neuesten Statistiken nimmt die Familie in den Präferenzen der Deutschen einen ungebrochen hohen Stellenwert ein. (

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

)

* Der Wille, eine Familie zu gründen, ist heute genauso hoch, wie in den 1970er Jahren.

* Auch der Wunsch nach einer Politik, die sich nach christlichen Werten und Prinzipien richtet, ist unverändert, wie Umfragen und eine Studie von Bertelsmann zeigen. (

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

und

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

)


Die Antwort darauf müsste eine christlich-konservative Politik sein, vor allem was Kinder, Schule und Familie betrifft.

Diese politischen Felder wurden aber von stark linksideologisierten Milieus besetzt, die ausschließlich nach ihren eigenen Interessen handeln.

Um diese Situation zu überwinden ist die Mobilisierung der christlichen Basis der Gesellschaft notwendig.

Wir - die christliche Basis der Gesellschaft - müssen immer wieder in der Öffentlichkeit deutlich machen, welche Politik für unsere Kinder, unsere Familien und unser Land die Richtige ist.

Und dazu möchte ich Sie heute einladen:

Auch dieses Jahr muss unsere Aktion "Kinder in Gefahr" immer aktiv sein.

Um das bewerkstelligen zu können, möchte ich Sie um Ihre Hilfe bitten.

Sie können uns helfen, indem Sie Freunde und Bekannte einladen, an unserer Aktion teilzunehmen: 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!



Ich wäre Ihnen auch dankbar, wenn Sie unseren Appell an die CDU/CSU verbreiten würden, um einen weiteren Linksrutsch bzw. eine weitere "Vergrünung" der Union zu verhindern: 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!



Um unsere Operationen zu finanzieren und vor allem, um neue Mitstreiter zu gewinnen, möchte Sie auch bitten, uns mit Ihrer großzügigen Hilfe von 15, 25, 50 oder 100 Euro zu unterstützen: 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!



Viele haben uns schon finanziell geholfen. Ohne ihre Hilfe wäre es uns nicht möglich, ständig einsatzbereit zu sein.

Die Kinder, die Familie und die christlichen Werte und Prinzipien sind die Grundlagen eines zukunftsfähigen Landes.

Hier ist unser Einsatz gefragt, denn selten wurden die Kinder, die Familie und die christlichen Werte und Prinzipien zu stark angegriffen, wie das heute geschieht.

Beginnen wir das neue Jahr mit Zuversicht und beten wir zu Gott, dass er uns die Kraft gibt, stets für ein christliches Deutschland, ein Deutschland, das sich nach den Zehn Geboten richtet, einzutreten.


  • 0