Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Der Hessische Sexual-Lehrplan muss weg!


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25222 Beiträge
  • Land: Country Flag
Der Hessische Sexual-Lehrplan muss weg!

DEMO FÜR ALLE
am
25. Juni 2017 (Sonntag)
 
 
Wiesbaden, 15:00 Luisenplatz (am Kultusministerium)
 


Wir protestieren gegen den neuen "Lehrplan zur Sexualerziehung", der in einer Nacht-und-Nebelaktion" Gender und "Akzeptanz sexueller Vielfalt" für Kinder ab sechs (!) Jahren vorschreibt. Der Verfassungsrechtler Prof. Dr. Christian Winterhoff hat es in seinem Vortrag beim Symposium der "Demo für Alle" am 6. Mai 2017 auf den ebenso einfachen wie schockierenden Punkt gebracht: Der Hessische Sexualerziehungs-Lehrplan verstößt sowohl gegen das Grundgesetz als auch gegen das Hessische Schulgesetz.

Fächerübergreifend sollen die Kinder laut dem Lehrplan zu »Akzeptanz verschiedener sexueller Orientierungen und geschlechtlicher Identitäten« erzogen werden und u.a. folgende Themen verbindlich bearbeiten - Schüler im Alter von:

    6 bis 10 Jahre: »kindliches Sexualverhalten« und »gleichgeschlechtliche Partnerschaften«

    10 bis 12 Jahre: »unterschiedliche sexuelle Orientierungen und geschlechtliche Identitäten (Hetero-, Bi-Homo- und Transsexualität)«

    13 bis 16 Jahre: »erste sexuelle Erfahrungen«, »Schwangerschaftsabbruch, § 218 StGB und Beratungsangebote«, »Aufklärung über sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität, ggf. Unterstützung für Schülerinnen und Schülern beim Coming Out«

    16 bis 19 Jahre: »Adoption, Leihmutterschaft, künstliche Befruchtung«, »Geschlechtsspezifisches Rollenverhalten«, »das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung«

 


  • 0