Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Wollt Ihr wissen, was aus der alten Frau geworden ist, die von einem 17jährigen Afghanen vergewaltigt wurde?

- - - - -

Keine Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25874 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

 

 

Wollt Ihr wissen, was aus der alten Frau geworden ist, die von einem 17jährigen Afghanen vergewaltigt wurde?

 

 

 

10.11.2016,

 

 

Eine kurze Info am Rande: Ihr könnt Euch doch noch an die 72jährige Frau erinnern, die 3fache Oma, die von einem 17jährigen Flüchtling aus Afghanistan vergewaltigt worden ist? Nun, die Frau liegt im Sterben, liegt auf der Intensivstation, sie hat sich aufgegeben, sie geht an den Folgen dieser brutalen Vergewaltigung zugrunde. Ihre Tochter drückt in einem

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

ihre Verzweiflung aus, ich zitiere aus dem Bericht:

"HILFE: MEINE MUTTER STIRBT"!

 

"Sie geht elendiglich zugrunde", sagt Sylvia B. leise, aber voller Wut. Die Augen ihrer Mama sind leer, ihr Körper besteht nur noch aus Haut und Knochen. Christine F. hat sich aufgegeben. Ein Jahr nachdem die dreifache Oma in Traiskirchen von einem 17 Jahre alten Afghanen vergewaltigt wurde, kämpft sie ums Überleben.

Schenk uns bitte ein Like auf Facebook! #meinungsfreiheit #pressefreiheit
Danke!
 

Es ist eine Tragödie größer, könnte sie nicht sein. Während der Täter vielleicht bereits wieder auf Freigang ist oder gar entlassen. Kämpft sein Opfer mittlerweile ums Überleben.

 

„Sie geht elendiglich zugrunde“, sagt Sylvia B. leise, aber voller Wut. Die Augen ihrer Mama sind leer, ihr Körper besteht nur noch aus Haut und Knochen. Christine F. hat sich aufgegeben. Denn ein Jahr nachdem die dreifache Oma in Traiskirchen von einem 17 Jahre alten Afghanen vergewaltigt worden ist, kämpft sie ums Überleben.

„Niemand hat uns je geholfen“

 

„20 Monate Haft mehr hat er nicht bekommen, aber meine Mutter stirbt daran. Sie wurde gebrochen – und niemand hat uns je geholfen“, so Tochter Sylvia.

 

Die größte Schande, Mutter und Angehörigen hat nie wirklich jemand geholfen. Der Täter allerdings, dem wird geholfen und er ist vielleicht schon wieder frei. Auch dies ist eine Schande. Es geht nicht darum, gegen Flüchtlinge zu hetzen. Aber dieser Fall zeigt, wie absurd unsere Gesetze sind. Wir brauchen strengere Gesetze und solche Menschen wie dieser Afghane müssen SOFORT abgeschoben werden!

 

 


  • 0



Auf dieses Thema antworten