Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Wort + Geist


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 26127 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

 

 

Wort + Geist

 

 

 

Die Gruppe Wort + Geist präsentiert sich unter www.wortundgeist.de

So beschriebt sich die Gruppe dort selbst

weltundgeist-150x150.jpg„Jesus sagte: Ich bin gekommen, damit sie das göttliche Leben haben und es in Überfluss haben.1 Bisher ist dieses Leben nur bei sehr wenigen Menschen zum Ausdruck gekommen. Doch dies wird nicht so bleiben. Durch eine Begegnung mit der übernatürlichen Liebe Gottes werden immer mehr Menschen das Gnadengeschenk des göttlichen Lebens annehmen. Der Geist Jesu Christi zieht in ihr Inneres ein und Motivationen wie Angst, Gier und Hass werden durch die Liebe Gottes abgelöst. Der Kampf um das persönliche Überleben endet und ein erfülltes Leben im Vertrauen in einen liebenden, fürsorglichen Vater-Gott beginnt.

Die Ausführungen auf den folgenden Seiten bringen Ihnen das Wunder des göttlichen Lebens in Christus näher. Entdecken Sie für Sich die Kraft des lebendigen Wortes und das wohltuende Wirken des Geistes Gottes! Lernen Sie Gott kennen!“

„Die WORT+GEIST AKADEMIE ist eine bewusstseinsbildende Lebensschule auf der Grundlage des Wortes Gottes, der Bibel. Das Besondere der Akademie ist die Geistbezogenheit ihrer Lehre. Vom Heiligen Geist inspiriert, wird das geschriebene Wort Gottes lebendig und entfaltet seine göttliche, lebensverändernde Kraft. Die Lehre vermittelt dem Studierenden ein Bewusstsein über die Realität seiner göttlichen Natur und eröffnet ihm die Wirklichkeit eines Neuen Lebens.“

So beschreiben andere Quellen diese Gruppierung

logo-ei-150x150.jpgBetrachtet man sich die Entwicklung von „Wort und Geist“ und die Aussagen führender Vertreter der Gruppe, so fühlt man sich eher an die „Vereinigungskirche“ des selbsternannten Messias Sun Myung Mun, als an eine christliche Freikirche erinnert.

Kompromittierende Predigten hat die Gruppe zwischenzeitlich aus dem Netz entfernt (entfernen lassen). Um so wichtiger ist das Buch, das jetzt Rolf Wiesenhütter vorgelegt hat: Die „Geistfalle“-Gefangen im Bann der Sekte Wort und Geist Röhrnbach

(Elterninitiative zur Hilfe gegen seelische Abhängigkeit und religiösen Extremismus)

 

Diese gottgleichen Christen sollen den „Liebesstrom Gottes“ in der Gemeinde fließen lassen, Anhänger werden zum gegenseitigen Küssen und Streicheln ermuntert. Viele Aussteiger berichten daher von zerbrochenen Freundschaften und sogar von zerstörten Ehen. Kritik von außen wird verpönt: „wer nicht für uns ist, der ist gegen uns“. Achtung! Wer diesem falschen Evangelium glaubt läuft Gefahr, in einer geistlichen Parallelwelt abzutauchen, die für andere schwer zugänglich ist, und wird womöglich mit alltäglichen Problemen wie Krankheit, Misserfolg oder Trauer schwerer klar kommen. Der übertrieben gefühlsbetonte Glaube an Gott in sich selbst wird dann gefährlich, wenn Betroffene kritik-resistent werden und ihrem Wunderheiler so sehr hörig werden, dass sie manipulierbar werden.

Am 8.8.08 wird die „Stunde Null“ ausgerufen, Helmut Bauer lässt sich als „Völkerapostel“ verehren. Der Menschenkult um diesen „Führer der Nation“ ist so auffällig, dass schnell der Eindruck entsteht, Bauer wird als Erlöser Jesus Christus gleichgesetzt (Mittlerweile wird Helmut Bauer als reinkarnierter Christus bezeichnet!). Seine Anhängerschaft wird dazu angehalten, nicht Gott nachzufolgen, sondern ihm selbst, da er ja von Gott als Apostel eingesetzt sei.

(Johannes Leist; wwwthepresident.de)

 

logo-infosekta-150x150.jpgZur Gruppe „Word&Spirit International, Kingdom Embassy“ um den Prediger Jella Wojacek erhält die Fachstelle infoSekta überdurchschnittlich viele und besonders besorgniserregende Anfragen. Angehörige berichten von Familienmitgliedern, die den Kontakt zu ihnen abbrechen, Jella Wojacek riesige Geldsummen vermachen oder – darüber ist infoSekta besonders besorgt – z.T. lebenswichtige Medikamente absetzen. Die kürzliche Umbenennung der Gruppe, v.a. aber auch neue inhaltliche Akzente zeigen eine zunehmende Nähe zur „Wort+Geist“-Bewegung des deutschen „Völkerapostels“ Helmut Bauer. infoSekta sprach mit zehn Angehörigen bzw. Ehemaligen.

(infoSekta; www.infosekta.ch)

 

ag-150x150.jpgBesonders bedenklich – so die Nürnberger Allianz – sei die Auffassung, Bauer sei der von Gott gesandte „Völkerapostel“. Angeblich könne man nur durch völlige Unterordnung unter ihn und die von ihm eingesetzten regionalen Bevollmächtigten im Strom der Kraft Gottes und in seinem jetzt begonnenen endzeitlichen Werk bleiben. Damit mache sich Bauer zu einem neuen Mittler zwischen Gott und seiner Gemeinde. Der Sprecher des Kreises charismatischer Leiter, Peter Wenz (Stuttgart), bezeichnet „Wort+Geist“ als größte spaltende Bewegung, die er in Deutschland erlebt habe“. Keine andere Bewegung habe so viel Leid in Kirchen, Gemeinden und Familien gebracht.

(www.agwelt.de; Arbeitsgemeinschaft Weltanschauungsfragen e.V.; Michael Kotsch; Ernst-Martin Borst; Walter Bähr)


  • 0