Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Rick Joyner – gekleidet als Ritter von Malta


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25647 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

 

 

Rick Joyner – gekleidet als Ritter von Malta (Discernment Ministries) / Apostat Joyner (ootb)
Veröffentlicht am

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

von

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

Rick Joyner – gekleidet als Ritter von Malta

(Quelle:

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

/ Übersetzung ootb)

Hat Rick Joyner (unten, 2. v. links) nicht etwa Schmiß in  diesem Freimaurerei-Ritter-von-Malta-Kostüm?

 

RitterJoy.jpg?resize=280%2C186&ssl=1

 

„Dieser Orden, der zu verschiedenen Zeiten im Verlauf seiner Geschichte die Namen der Ritter Johanniter , Ritter von St. Johannes von Jerusalem, Ritter von Rhodos und schließlich Ritter von Malta (Malteserorden) trug, war einer der wichtigsten religiösen und militärischen Ritterorden, die in der Zeit der Kreuzzüge existierten und die für die Wiederherstellung des Heiligen Landes gegründet wurden. Der Orden verdankt seine Entstehung der Johanniter von Jerusalem. Sein religiöser und karitativer Auftrag, stammt von frommen Kaufleuten aus Amalfi, der für den Beistand von armen und notleidenden lateinischen Pilgern im Jahre 1048 in Jerusalem gegründet wurde, …
„In seiner Blütezeit war die Organisation des Ordens sehr kompliziert und in einen monarchistischen und einen republikanischen Flügel gespalten. Über all dem hatte ein Großmeister den Vorsitz, der wenn auch mit umfangreichen Vollmachten, noch durch die gesetzgebende Wirkung des Generalversammlung kontrolliert wurde … „

 

joyner-ritter.gif?resize=300%2C226&ssl=1

 

„… Es gibt jetzt zwei Körperschaften in einem eine katholische Fraktion und eine protestantische, aber jede verwirft die andere …“
Der höchste Grad der Ritter von Malta wird in den Vereinigten Staaten verliehen als zugehöriger Orden der Kommandatur der Tempelritter „. Zu diesem Grad, den nur sehr wenige Personen innehaben, gehört ein Ritual. Nach dieser Zeremonie wird der Kandidat als Tempelritter öffentlich bekannt gemacht.“

Quelle: Eine Enzyklopädie der Freimaurerei und seine Kindred Sciences „, etc. von Albert G. Mackey, MD, Thirty-Third Degree, Band I, herausgegeben von der freimaurerischen Geschichte Company, Chicago, New York, London und, 1925, Volume One, pp. 392-95

Übersetzung ootb / eingestellt von Baldur Gscheidle © Discernment Ministries alle Rechte vorbehalten.

Apostat Joyner

(Quelle: ootb

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

)

Mishel McCumber (siehe mehrere Artikel

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

) hatte mich früher schon einmal auf diese sonderbare Verbindung zwischen Rick Joyner und dem Malteser-Orden hingewiesen. Aber, mal ganz im Ernst, was ist an diesem Mann nicht sonderbar? Somit erscheint es wenn man bei dem „christlichen“ Okkultisten Joyner auf dessen Sündenregister sieht, einzig konsequent und logisch, daß er auch in die Freimaurerei involviert ist!

  • Joyner ist ein falscher Prophet
  • Joyner kooperiert mit Hexen
  • Joyner ist ein Irrlehrer der Latter Rain-Sekte
  • Joyner rüstet zum Endzeitkrieg (Joels Armee)
  • Joyner wünscht eine Diktatur in der USA
  • Joyner trägt einen falschen Doktortitel
  • Joyner ist ein Freimaurer

Wie, Sie glauben, daß ich übertreibe? Dann studieren Sie bitte folgende Dokumentationen zu dem Fall Rick Joyner – siehe

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

sick-joyner.jpg?resize=584%2C318&ssl=1

 

Es fällt mir nur bei sehr Wenigen so leicht, sie als Apostaten zu bezeichnen, wie bei diesem Zauberer und Götzendiener Rick Joyner.


  • 0

#2
dieter49

dieter49

    Newbie

  • Mitglied
  • PIP
  • 9 Beiträge
  • LocationLebedyn/Ukraine u. Wiesbaden/Deutschland
  • Land: Country Flag

Hallo Rolf.

 

Bisher habe ich immer mal wieder "nur" in das Forum rein geschaut - ohne angemeldet zu sein - was ich heute nachgeholt habe. Zum Thema Freimaurerei - was da so im Forum steht - habe ich mich informiert.

 

Ich beschäftige mich schon seit einigen Jahren mit einer informativen Liste zu mehr oder weniger bekannten Freimaurern aus aller Welt. Das, was man im Netz findet ist oft sehr ungenau, manches Mal auch absolut falsch.

 

Es ist halt schwierig an gute Infos zu kommen und die kursierenden Listen im Internet strotzen vor Fehler. Sicherlich, auch meine Aufstellung wird nicht zu 100% fehlerfrei sein, doch ich bemühe mich mit über kreuz-Vergleichen, nachlesen in alten Bücher und vielen gesammelten Informationen, möglichst Richtiges zu notieren.

 

Auch Oral Roberts habe ich schon erfasst, bisher jedoch ohne einen genauen Hinweis auf die Logen-Zugehörigkeit und nur den Vermerk 33 Grad. Auch bei Kenneth Copeland fehlen mir exakte Informationen. Meine Erfahrung hat allerdings gezeigt, dass besonders dann wenn zu Personen der neueren Zeit genauere Informationen fehlen, die ganze Sache nur auf Behauptungen beruht.

 

Gerade bei Leuten die noch unter den Lebenden weilen, sollte es möglich sein an exaktere Hinweise zu kommen. So kenne ich die Logen-Zugehörigkeit von Robert Schuller noch nicht, habe aber über eine australische Zeitung den Hinweis gefunden, dass er am 10. November 2002 die Jubiläums-Veranstaltung "25 Jahre Freimaurer-Sendungen in Australien" im Brisbane Convention & Exhibition Centre besucht hat. Was soll jemand dort (sicher nur Einlass für Eingeladene), wenn er kein Freimaurer ist.

 

Meine Zusammenfassung führt derzeit etwa 5.000 Namen auf - zu denen auch Frauen gehören - mit einem 2 bis 3-zeiler an allgemeiner und freimaurerischer Erklärung zur Person, manchmal ist der beschreibende Text auch länger. Auch Hervorhebungen z.B. jeder, der etwas mit Christentum zu tun hat oder hatte ist unterstrichen oder Quellenangaben, wenn die Hinweise zu dürftig sind. Da erschrecke ich immer wieder, wie viele Fromme oder nominale Christen Freimaurer waren oder sind. Dazu gibt es zusätzliche Infos zu weitern Mitgliedschaften wie: Shriners, DeMolay, B'nai B'rith, Bilderberger, Commitee 300, Trilaterale Komission, Rotarier, Lions u.a. mehr. 

 

Während der Beschäftigung kam mir der Gedanke demnächst diese Liste - allerdings mit Kopierschutz - ins Netz zu stellen. Wer sich Notizen machen will soll gefälligst tippen. Ein weiterer Gedanke war die Liste dynamisch anzulegen, sodass Änderungen, Verbesserungen sowie Ergänzungen gemacht werden können, am Besten unter Einbeziehung dritter - die über belegtes Wissen verfügen.

 

Meine Bitte ist nun - natürlich nur wenn möglich - mehr zu den beiden oben genannten Persönlichkeiten zu erfahren, vielleicht auch zu weiteren.

 

Übrigens, ich gehöre zu Jesus Christus!

 

Grüße, Dieter


  • 1