Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Wort und Geist, hat jemand Erfahrungen damit?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 26121 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!







Wort und Geist, hat jemand Erfahrungen damit?





Ich kenne Leute, die da waren. Sehr gläubige Menschen, ich bin selber sehr gläubig. Als sie diese Gemeinde wieder verlassen haben, war ihr Glaube restlos verschwunden.

Es ist traurig, weil die Sekte - und ich bin mir wirklich sicher, dass W+G eine Sekte ist, eine sehr schlimme sogar, finde ich - meiner Meinung nach mit korrekten und auch coolen Dingen wirbt. Ich persönlich glaube ja an einen dreieinigen Gott, und auch dass Gott heilen kann, dass er zu den Herzen der Menschen sprechen kann, dass er Kraft hat ... ich glaube auch, dass die Bibel Gottes Wort ist. Da steht aber zum Beispiel nicht, dass Helmut Bauer Gottes Apostel ist. Und die verehren den Typen ja wie Gott selbst (2. Mose 20:3).

Aus Wort und Geist kommen ganz verstörte Irrlehren (manche Wort-und-Geistler halten sich für Gott persönlich, weil sie durch den heiligen Geist mit ihm anscheinend "fusioniert" seien (is klar)).

Ich habe gehört, dass dort irgendwie jeder mit jedem rummachen kann, schließlich ist die Quelle der Liebe Gott, und wer jetzt wen "liebt" ist doch dann wurscht. Dieses Statement hab ich jetzt allerdings aus Internet-Recherchen, weiß nicht wie zuverlässig die Quelle ist. Vielleicht weißt du selber da näheres. Aber falls das stimmt, muss man dazu nicht mehr viel sagen finde ich.

Und zu der Sache mit dem Alterungsprozess muss man auch nichts mehr sagen finde ich. Der Mensch wird älter, Gott hat den Menschen nicht für ewiges Leben geschaffen, warum sollte eine Institution wie Wort und Geist plötzlich ein privilegiertes Superheil haben, das sich auch noch mit der Ordnung Gottes selbst widerspricht? Lauter verdrehte Irrlehren, so denke ich darüber.

Am Schlimmsten finde ich allerdings echt die gottgleiche Verherung Helmut Bauers. Und wie du schon sagst, dieses manipulierte komische ... Ich seh in Wort und Geist keine ehrliche Herzenseinstellung, was ich beim Glauben für ganz furchtbar wichtig halte (Kolosser 3:23, 1. Korinther 13), sondern psychische Manipulation und hochgeschaukelte unehrlich gekünstelte Euphorie. Und wer sich von dieser Euphorie nicht mitreißen lässt, ist der Doofe.

Diese "Kraft", die da zu spüren ist, ist vermute ich mal geschickte Rethorik und wie schon gesagt psychische Manipulation (wahrscheinlich durch geschickte Rethorik ...) ... ich weiß es aber nicht, ich war dort noch nicht, ich kenne nur Leute die da mal drin waren. Aber ich bin fest überzeugt, von Gott kommt das nicht.

Ich glaube ja an den heiligen Geist und dass Gott durch diesen im Herzen spürbar wird, das ist meine Überzeugung. Allerdings seh ich diesen nicht als Euphorie-Boot, auf das jeder aufzuspringen hat, sondern als Verbindung zu Gott durch Herzensveränderung und Herzensöffnung ihm gegenüber. Die Bibel sagt "Prüft alles und das Gute behaltet" (1.Thessalonicher 5,21). Wenn du dich unwohl fühlst, dann besuch diese Gemeinde nicht mehr. Das empfehl ich dir auch. Ich persönlich halte sie nämlich für gefährlich.

Grundsätzlich halte ich Glauben aber für richtig und wichtig, ich selber hab da schon so viel erlebt. Ich empfehl dir dass du dich auf die Suche machst, nach einer Gemeinde, die dir taugt. Ich persönlich würde dir so Jugendkirchen vorschlagen (wie die Lux Kirche in Nürnberg (keine Ahnung wo du wohnst) oder ICF Churches in verschiedenes Großstädten) - nur meine persönlichen Empfehlungen, mach dir selber ein Bild. Und nimm den 1.Thessalonicher 5,21 vielleicht so als Leitmotiv. Wo es dir nicht gefällt, wo's dir zwielicht oder komisch vorkommt, da bleib nicht.

Ich kenn deine Eltern nicht, also ich weiß nicht, wie die mit Glaubens-bzw. Meinungsverschiedenheiten klarkommen. Aber sie sollten sowas aktzeptieren. Aus der Sekte "retten" kannst du sie vermutlich nicht. Das ist schließlich ihre eigene Entscheidung.

Gut, dann hoffe ich wirklich, dass ich dir weiterhelfen konnte, ich wünsch dir von Herzen Gottes ehrlichen Segen. Schreib mir, wenn hier noch irgendwas offen geblieben ist ;)
  • 0

#2
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 26121 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!





W+G hat sich von einer Freikirche zu einer Sekte entwickelt. Ich bin auch über meine Eltern da reingekommen, meine ganze Familie war bei W+G. Meine Eltern trennten sich in dieser Zeit, wie so viele Ehepaare bei W+G. Inzwischen hat sich der Großteil meiner Familie von W+G und dieser Lehre distanziert, nur noch ein Familienmitglied von mir ist dort. Er ist immer noch in dieser Euphorie, hält sich selbst für unfehlbar und Helmut Bauer für den fleischgewordenen Christus. Er glaubt, wer Helmut Bauer nachfolgt hat das Leben.

Zu diesen Kraftwirkungen kann ich dir sagen, dass sie sicher nicht von Gott sind. Wenn man das zum ersten Mal erlebt, kann es faszinierend sein und sich gut anfühlen. Doch solche Kraftwirkungen will man immer wieder neu erleben und noch stärkere und noch gewaltigere Zustände erreichen. Das führt dazu dass man süchtig danach wird. Es ist wie mit Drogen, bei denen man auch immer mehr braucht um noch „bessere“ Zustände zu erleben. Das wird bei W+G auch so gesagt. Habe eine Predigt gehört, in der gesagt wurde, dass man süchtig wird. Nur wird das so hingestellt, als ob dies erstrebenswert wäre, weil man ja süchtig nach Gott wird. Mit Gott haben diese Kraftwirkungen aber nichts zu tun. Das erkennt man schon daran, wie sich manche Menschen unter dieser Kraft verhalten. Ihr ganzer Körper schüttelt sich, manche schreien oder machen andere komische Geräusche, manche lachen lautstark, manche wälzen sich am Boden oder liegen lange da ohne sich zu rühren…. Vielleicht hast du so was ja auch schon gesehen. Ich bin überzeugt davon, dass der Heilige Geist so nicht wirkt.

Ich würde dir raten nicht mehr zu W+G zu gehen. Deine Eltern kannst du da nicht rausholen, solange sie sich in dieser Euphorie befinden und sich für unfehlbar halten, sind sie für keine Argumente zugänglich. Viele kommen irgendwann darauf, dass bei W+G was nicht in Ordnung ist. Leider oft erst dann, wenn Familien bereits entzweit und Freundschaften zerstört sind oder wenn schon viel Geld in W+G investiert wurde.

Ich finde es gut, dass du Fragen stellst. Sei wachsam und schalte vor allem deinen Verstand nicht aus! Ist auch wieder so eine Irrlehre von W+G, dass man seinen Verstand ausschalten muss um in diese Geistdimension zu kommen. Wozu gibt Gott den Verstand, wenn man ihn dann nicht benutzen soll? Den Verstand auszuschalten führt nur dazu, dass man dann sehr leicht zu beeinflussen ist, so wie du es bereits bei deinen Eltern bemerkt hast. Außerdem ist man dann offen für diese dämonischen Kraftwirkungen und kann von ihnen übernommen werden.

Die Antwort von marcosam finde ich übrigens gut. Besonders der Hinweis auf die Bibelstelle ist wichtig. „Prüft alles und das Gute behaltet“ (1. Thessalonicher 5,21). Das ist es auch, was bei W+G schief läuft, die Menschen da prüfen nicht. An erster Stelle steht für sie Helmut Bauer und seine Eingebungen, die völlig ungeprüft übernommen werden. Sein Auftritt wird oft mit minutenlangen Standing Ovations begleitet und wegen dieses Personenkults prüft keiner diese Lehren.

Wenn du Fragen zu W+G hast rate ich dir, dich an Michael Trenkel zu wenden. Kontaktdaten stehen auf seiner Website: www.michael-trenkel.de Da findest du auch eine sehr lesenswerte Stellungnahme, weshalb er W+G verlassen hat. Er selbst war mal Lehrer dort, hat sich 2009 von W+G getrennt und berät nun Aussteiger.
  • 0

#3
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 26121 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!





Die fühlbare Aura des Wahnsinns, allerhöchstens. Es gibt Tausende und Abertausende von allein schon christlichen Sekten, und meist behaupten die Mitglieder, solche "Kräfte" zu spüren. So etwas behaupten aber andererseits auch Mitglieder von Hare Krishna oder ener x-beliebigen anderen nicht-christlichen Glaubensgemeinschaft.

Also, das läuft alles nur in den Köpfen der jeweiligen Gläubigen ab, kann aber leider allzu leicht dazu missbraucht werden, diese Leute zu manipulieren und auszunutzen (und genau das geschieht in solchen Sekten wie "Wort und Geist" (z.B. wird den Mitgliedern.. ähem.. "nahegelegt", "freiwillige Spenden" an W+G zu geben).
  • 0

#4
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 26121 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!





Schlimm finde ich, dass ich mit meinen Eltern nicht mehr richtig sprechen kann, seit sie zu W+G gehen. Das sie auf irgendeine Weise manipuliert werden und viel für diese Akademie bezahlen und auch sehr viel spenden. Im Internet steht viel Schlechtes über W+G und ich glaube schon, dass da auch einiges falsch oder gelogen ist. Es ist nicht einfach, herauszufinden was wahr ist und was nicht. Den Namen meiner Eltern will ich hier aber lieber nicht reinschreiben.
  • 0

#5
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 26121 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!





Tja, ist ja schon seit Jahren bekannt, dass Geld dort eine große Rolle spielt. Es war in den letzten Jahren sehr ruhig um diese Sekte, jedenfalls in der Öffentlichkeit.

Die Wahrheit findest du in Gottes Wort und nur so kannst du solche Menschen überführen.
  • 0