Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Keine Einigung zwischen Porno-drehender Erzieherin und...


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25222 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

[tt_news]=200985&cHash=1f8b43977681804c3c5d682a8a2e2029





Rechtsstreit: Keine Einigung zwischen Porno-drehender Erzieherin und Diakonie






Im Rechtsstreit zwischen der Diakonie Neuendettelsau und einer wegen Porno-Drehs gekündigten Erzieherin ist eine gütliche Einigung auch vor dem Landesarbeitsgericht München gescheitert.

Der Vorsitzende Richter Reinhard Künzl hatte in der Verhandlung am Dienstag angeregt, es doch noch einmal mit einer «für beide Seiten gesichtswahrenden Einigung» zu versuchen. Der Anwalt der Erzieherin mit dem Pseudonym "Julia Pink" lehnte jedoch nach einer kurzen Beratung mit seiner Mandantin ab: "Wir wollen auf jeden Fall eine Entscheidung". Die will die sechste Kammer des Landesarbeitsgerichts um 14.30 Uhr verkünden.

Die 38-jährige Erzieherin war Anfang letzten Jahres von der Diakonie Neuendettelsau fristlos entlassen worden, weil sie in ihrer Freizeit unter anderem bei Pornofilmen mitgespielt und diese im Internet veröffentlicht hat. Das Arbeitsgericht Augsburg hatte nach einer Verhandlung Ende Oktober 2014 entschieden, dass die Diakonie der Erzieherin durchaus wegen ihrer Porno-Drehs kündigen darf, allerdings nicht fristlos. Das Arbeitsverhältnis endete demnach Ende November 2014. Die Erzieherin war gegen das Urteil in Berufung gegangen. Sie hatte 15 Jahre bei dem evangelischen Sozialwerk gearbeitet.

(Quelle:epd)
  • 0