Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Weltverfolgungsindex 2007 - Übersicht


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25482 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!






Christen wurden bereits im Mittelalter aufgrund ihres Glaubens verfolgt. Heute ist das Christentum die größte Weltreligion und wird immer noch verfolgt. Zirka 80% aller durch ihre Religion verfolgten sind Christen. 90% aller Menschen die wegen ihres Glaubens ermordert werden sind Christen. Die Christenverfolgung ist heute in Asien, Afrika und vorallem islamischen Ländern in vollem Gange.




Der Weltverfolgungsindex kann hier betrachtet werden:



Weltverfolgungsindex



Auf Platz 1 der Christenverfolgung steht Nordkorea.

Um diese Seite zum Thema Christenverfolgung zu verbessern und aktuell zu halten sind wir auf eure mithilfe angewiesen, also wenn du dich zu einem Thema besonders auskennst oder es dich sehr interessiert schreibe eine email an [email protected]




Weltverfolgungsindex 2007 - Übersicht





Ländername 01/07 01/06 Trend Veränderung
1. Nordkorea 85,0 82,0 - 5,0
2. Saudi-Arabien 66,5 68,0 0 0,0
3. Iran 65,5 67,5 0 0,0
4. Somalia 63,0 62,0 0 2,0
5. Malediven 62,0 60,5 0 0,0
6. Jemen 59,5 58,0 0 0,0
7. Bhutan 57,5 59,0 0 0,0
8. Vietnam 57,0 58,0 0 0,0
9. Laos 55,0 56,0 0 0,0
10. Afghanistan 55,0 53,0 0 2,0
11. Usbekistan 55,0 52,5 - 0,0
12. China 54,0 56,0 0 0,0
13. Eritrea 53,0 50,5 - 5,0
14. Turkmenistan 52,5 52,0 0 0,0
15. Komoren 52,0 47,5 - 2,0
16. Tschetschenien 47,0 - 0 1,5
17. Pakistan 45,5 47,0 0 0,0
18. Ägypten 45,5 46,0 0 0,0
19. Myanmar (Burma) 44,5 45,0 0 0,0
20. Sudan (Nord) 43,5 - 0 0,0
21. Irak 43,0 39,5 - 1,5
22. Aserbaidschan 42,5 41,5 0 0,0
23. Brunei 41,0 41,5 0 0,0
24. Kuba 41,0 39,0 0 0,0
25. Katar 40,0 32,0 0 0,0
26. Lybien 39,0 41,0 0 7,5
27. Nigeria (Nord) 37,5 34,5 - 0,0
28. Dschibuti 37,0 36,5 0 8,0
29. Indien 36,5 36,0 0 0,0
30. Sri Lanka 35,5 33,5 0 0,0
31. Algerien 35,5 30,0 - 4,5
32. Mauretanien 35,5 27,5 - 1,5
33. Marokko 34,5 41,5 + 1,5
34. Tadschikistan 34,0 34,0 0 0,0
35. Türkei 34,0 30,5 - 0,0
36. Oman 33,5 25,5 0 6,0
37. Äthiopien 32,0 28,5 - 0,0
38. Vereinigte Arabische Emirate 30,5 27,5 0 0,0
39. Kuwait 29,0 27,5 0 2,0
40. Jordanien 27,5 25,5 0 0,0
41. Indonesien 27,0 31,0 + 0,0
42. Belarus (Weißrussland) 27,0 26,5 0 7,0
43. Kolumbien (Konfliktgebiete) 27,0 25,5 0 0,0
44. Bangladesch 26,5 28,5 0 0,0
45. Syrien 26,5 24,5 0 0,0
46. Tunesien 26,0 32,5 0 0,0
47. Kenia (Nordost) 24,5 21,5 - 0,0
48. Nepal 23,0 31,0 + 0,0
49. Mexiko (Süd*) 22,5 22,5 0 0,0
50. Bahrain 22,5 19,5 0 6,0

* Der südmexikanische Bundesstaat Chiapas



Erklärung zum Weltverfolgungsindex

Um den Weltverfolgungsindex zu ermitteln, benutzt Open Doors einen eigens hierfür erstellten Fragebogen bestehend aus 50 Fragen. Die Antworten werden mit einer bestimmten Punktzahl bewertet. Die Gesamtsumme der Punkte für ein Land ergibt dessen Position im Weltverfolgungsindex. Recherchiert werden verschiedene Aspekte der Religionsfreiheit.

Unterschieden wird dabei zum Beispiel zwischen …

… dem rechtlichen und offiziellen Status von Christen

* Ist Religionsfreiheit in der Verfassung und/oder den Landesgesetzen verankert?
* Haben die Bürger das gesetzliche Recht, zum Christentum zu konvertieren?

… der tatsächlichen Situation der im Land lebenden Christen

* Werden Christen ihres Glaubens wegen getötet?
* Werden Christen ihres Glaubens wegen zu Gefängnis- oder Arbeitslagerstrafen verurteilt bzw. in die Psychiatrie eingewiesen?

… der Freiheit und den Einschränkungen der Kirche in der Gesellschaft

* Dürfen Christen christliche Literatur drucken und verbreiten?
* Werden christliche Veröffentlichungen in diesem Land zensiert/verboten?

… den Faktoren, die die Religionsfreiheit in einem Land untergraben können

* Werden Versammlungsorte von Christen oder deren Häuser aus antichristlichen Motiven angegriffen?

Die Spalte „Abweichung” zeigt an, wie sicher eine Information über ein Land ist. Manchmal sind die Angaben unbestätigt oder unvollständig. Dann ist die Abweichung höher. Wenn eine vollständige und sichere Information nicht erhältlich ist, bekommen einige Länder weniger Punkte, selbst wenn der tatsächliche Grad der Verfolgung wahrscheinlich höher liegt.
  • 0