Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Ralf Schuppan bei W+G Ausgestiegen?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25874 Beiträge
  • Land: Country Flag
Heute wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass Ralf Schuppan als Leiter der Gemeinden Röhrnbach und Regen gekanzelt wurde. Möglicherweise ist auch Schuppan ausgestiegen. Damit ginge einer der getreuesten Diener Helmut Bauers von Board.

Wer hat nähere Informationen?



Herzliche Grüße

Rolf
  • 0

#2
1Joh1V9

1Joh1V9

    Supermoderator

  • Moderator

  • PIPPIPPIP
  • 1558 Beiträge
  • Land: Country Flag
Was Fakt ist:
Am 1. Juni stand Schuppan noch als Leiter in Röhrnbach auf der Website, heute steht dort kein Leiter.
Am 17. Mai stand Schuppan noch als Leiter in Regen auf der Website, heute steht dort kein Leiter.
Am 29. Mai stand Schuppan noch in der Rednerliste, heute nicht mehr.

Man weiß natürlich nicht, was das konkret bedeutet, aber man kann wohl annehmen, dass Herr Schuppan dort kein Leiter oder Redner mehr ist. Ob das nun freiwillig oder unfreiwillig geschah, ob er bei W+G bleibt oder gegangen ist, das ist allerdings völlig unklar.

Es gibt noch andere Kuriositäten auf der Website z.B. wird
W+G-Stuttgart als Karteileichengemeinde ohne Leiter und Termine weiter aufgeführt, obschon sie ja schon längst draußen ist. Offenbar wollte man sie noch in der Liste haben.
  • 0

#3
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25874 Beiträge
  • Land: Country Flag
Nach wie vor kein Lebenszeichen von Herrn Schuppan. Verwunderlich ist das allerdings nicht. Ich kann mich zumindest nicht daran erinnern, dass bei W+G jemals jemand verabschiedet wurde oder ein Dank für geleistete Arbeit erfolgt wäre.

So bleibt mir nur u vermuten, dass diese Trennungen nie friedlich vonstatten gingen.

Herzliche Grüße

Rolf
  • 0