Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Satanisten gestehen Mord: Taxifahrer mit Beil getötet


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25598 Beiträge
  • Land: Country Flag

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

)





Satanisten gestehen Mord: Taxifahrer mit Beil getötet





Intensiv beschäftigten sie sich mit gewaltverherrlichenden Texten, Musik und Filmen


Satanismus treibt zur Mordlust

Zwei junge Männer sollen einen Menschen brutal getötet haben. Sie gaben an, von Satan angetrieben zu werden, so die Pforzheimer Zeitung am 28. November 2013.

Die Vorlieben der beiden waren nicht gerade gewöhnlich: Satan und Vampire. Intensiv beschäftigten sie sich mit Texten, Musik und Filmen aus der Szene, in denen es teilweise um massive Gewalt gegangen sei, so die Staatsanwaltschaft

Im Laufe der Zeit seien dadurch immer konkretere Gewalt- und Tötungsfantasien entstanden.

Im Frühjahr 2013 hätten sie in einem Weinberg in Metzingen einen ersten Versuch unternommen, heißt es in der Anklage. Mit einem Beil hätten sie sich einem Autofahrer genähert - doch der konnte im letzten Moment davonfahren.

Das nächste Opfer suchten sie in Prag auf. Auf einen Taxifahrer haben sie dort mit dem Beil und einem Schraubenschlüssel so lange auf ihn eingeschlagen, bis der er tot war.

Die Anklage wirft ihnen vor, aus Mordlust, Habgier und mit Heimtücke getötet zu haben.
  • 0