Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Wo ist eigentlich Ewald Babl geblieben?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25769 Beiträge
  • Land: Country Flag
Wo ist eigentlich Ewald Babl geblieben?


Ewald Babl, einer der ersten Weggefährten von Helmut Bauer auf dessen unheilvollen weg für die Menschheit ist aus der Öffentlichkeit verschwunden.

In der Liste der "Akademielehrer" taucht er nicht mehr auf, und auch sonst ist nichts von ohm zu sehen und zu hören.

Weder auf der "Frühjahrsbibelschule," noch in den "Akademiebeiträgen" von März bis Mai 2011 ist irgendetwas von Babl zu hören.


Wenn jemand Informationen darüber hat, ob Ewald Babl evtl bei W+G ausgestiegen ist, bitte informiert uns doch.


Herzliche Grüße


Rolf
  • 0

#2
Mirco

Mirco

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 403 Beiträge
Den habe ich da schon seit Jahren nicht mehr bemerkt meiner Erinnerung nach. War das nicht der der (und seine Frau) sein Kind durch einen Unfal verloren hatte?
  • 0

#3
Steffen

Steffen

    Newbie

  • Mitglied
  • PIP
  • 2 Beiträge
  • Land: Country Flag
Hallo.

Ewald Babl hatte in der Bibelschule auch einst erzählt, dass er früher sehr jähzornig war und dass ihn Jesus davon befreit hat. Ich hab ihn als verhältnismäßig bescheidenen Bibelschullehrer bei W+G kennengelernt. Da W+G seit geraumer Zeit auf großspuriges Reden in den Wind setzen, ist da kein Platz mehr für einen zurückhaltenden Charakter. Überhaupt scheint da für Charakter kein Platz mehr zu sein.
Ob er nun noch bei W+G dabei ist oder gegangen ist, weiß ich nicht, würd mich aber interessieren. Ich hatte ehrlich gesagt damit gerechnet, dass er evtl. mit Alois Hartl und Fritz Zellner zu ihrem neuen Projekt "Pures Leben" mit übergewechselt ist - scheint aber nicht der Fall zu sein.

Liebe Grüße
Steffen
  • 0

#4
Arno

Arno

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 141 Beiträge
Soweit wie ich weiß, war Ewald Babl auch nach dem Ausstieg von Hartl und Zellner noch bei W+G; Bauer hatte ihn aber schon ein Jahr vorher "aus der Öffentlichkeit" genommen, da er aus seiner Sicht keine ausreichende "Salbung" zum Predigen hatte.
Da Babl aber nebenbei sowieso immer noch seine eigene Firma hatte, wird ihn dieser "Abstieg" aber wohl nicht sonderlich geschmerzt haben. Meines Wissen hat er sich dann eine Zeit lang hinter den Kulissen um die Mitarbeiter gekümmert, sozusagen als die "Mutter" des Werkes. Da Bauer selbst zu viel "im Geist" war um sich der Nöte und Fragen der Mitarbeiter anzunehmen, war Babl dann bis 2010 immer die Anlaufstelle. Was er heute macht, kann ich nicht genau sagen, da ich selbst nicht mehr dabei bin, aber die Tatsache, dass man nichts mehr von ihm hört muss daher nicht heißen, dass er ausgestiegen ist.

LG
Arno
  • 0