Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Neues von Isebell Hill aus Karlsruhe


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25078 Beiträge
  • Land: Country Flag
Folgenden Text bekam ich heute per email zugesandt.



Du bist ein Original!


Das irdische, normale Leben der Masse, ist das Leben der Prägungen und Kopien, der Angepassten, der Jasager, der Ängstlichen,

der verletzten kleinen Kinder im Körper der Erwachsenen. Dieses unechte Leben ist keines Menschen würdig.



Du bist dir deines wahren Wertes, deiner Göttlichkeit, deiner Heiligkeit, deiner Schönheit, deiner Herrlichkeit bewusst.

Du kennst deine Würde und gehst mit dir, deinem Leben und deinem Nächsten würdevoll um. Voller Achtung, Liebe und Verehrung.



Du lebst ein originales Leben. Dein Leben ist prickelnd, bunt, aufregend und schön. Jeder Tag ist ein Abenteuer,

bei dem du jeden Tag Neues entdeckst.

Du gehst offen, neugierig, lachend, lustig, liebend, dich an allem göttlichem erfreuend genüsslich durchs Leben.

Du bist in Seinem und damit in deinem Leben voll anwesend!



Auf geht`s! - Lebe dein Leben. Lasse nichts anbrennen, lebe unter Volldampf, höre auf dein Herz, berühre die Herzen anderer und

lache wie du noch nie gelacht, liebe wie du noch nie geliebt hast.



Lebe wie Gott!



Euere



Isabel Hill

Gemeindeleitung
  • 0

#2
1.Kor.1,30

1.Kor.1,30

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 849 Beiträge
Hat uns der Heilige Geist hoffentlich längst geoffenbart: Wir sind neue Schöpfungen, Heilige durch den Glauben an das, was Jesus für uns getan hat. Ja, stimmt, wir sind Originale. Wie der Psalm 139 bereits sagt: Wunderbar, einzigartig gemacht. Die Augen Jesu sahen unser Urbild. Jetzt werden wir verwandelt in dieses Urbild, von Herrlichkeit zu Herrlichkeit, von Kraft zu Kraft, durch den Wandel im Heiligen Geist im Glauben.

Allerdings kann es manchmal doch ganz schön weh tun, wenn das Weizenkorn in die Erde fällt und stirbt, wenn das Ego abnehmen muss, und Christus in uns zunehmen will (und darf).
  • 0

#3
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 25078 Beiträge
  • Land: Country Flag
Frau Hill gibt uns mit dem heutigen Tag einmal mehr Einblick in die maßlose Selbstüberschätzung der W+G`ler, wenn sie offenbar gehirngewaschen sind.



Gottesdienste an Orten der Liebe!

Die Liebe wirkt spektakulär auf die Menschen unserer Umgebung ein. Durch die Liebe eines Sohnes, aus der Gemeinde Ettlingen,

wurde eine Firma mit 600 Mitarbeiter vor dem Konkurs gerettet. Bis 2016 sind jetzt 600 Menschen in Brot und Arbeit.

Die Gottesdienste finden direkt im Leben statt - 600 "Gottesdienstbesucher"!



An den Orten der Liebe gibt es keine Not, Niederlage, Anklage, Verurteilung, Diskriminierung etc. Wir führen die Menschen in die Freiheit.

Im Leib Christi gibt es unzählige und vielfältige Aufgaben z.B. am Arbeitsplatz, in der Familie, in der Wirtschaft, in der Politik, in der Freizeit etc.



Der neue Mensch ist nicht nur ein Original, sondern durch die Kraft der Liebe auch von höchster Qualität.

Der neue Mensch stellt sich - wie Jesus - vor die Menschen und schützt sie. Die Liebe gibt sein eigenes Leben, ohne eine Anforderung an den Anderen, hin.



Wir aber die Starken, haben uns durch das Gebot der Liebe verpflichtet, die Schwachen und Kraftlosen zu tragen und sind dabei nicht selbstgefällig.



Wann sind die Menschen schwach? Wenn sie nicht in der Kraft sind.

Wann sind die Menschen nicht in der Kraft? Wenn sie nicht in Christus, also im Geist wandeln.

Wann sind sie schwach? Wenn sie in ihrer Seele, Gedanken und Gefühle gefangen sind.



Wir verurteilen die Menschen nicht, sondern wir helfen ihnen in ihrer Not. Wir, die Repräsentanten des Neuen Lebens, nehmen ihnen die Lasten ab.

Alles was aus Gott geboren ist überwindet die Welt. Wir führen sie in das herrliche, liebevolle und kraftvolle Leben Jesu Christi ein.



Wir greifen aktiv in das Weltgeschehen ein. Wir Söhne schreiben Geschichte... Gottesdienste finden jederzeit und überall statt, an den Orten der Liebe,

durch das Sein und durch die Taten der Söhne.



Euere



Isabel Hill

Gemeindeleitung
  • 0

#4
Arno

Arno

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 141 Beiträge

Wir, die Repräsentanten des Neuen Lebens, nehmen ihnen die Lasten ab.


Ohne Worte... :shock:
  • 0