Zum Inhalt wechseln

Welcome to Irrglaube und Wahrheit
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Voß stellt per Clip seinen Fanatismus zur Schau


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18 Antworten in diesem Thema

#1
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 27192 Beiträge
  • Land: Country Flag
Unter der nachfolgenden URL stellt W+G per Videoübertragung ihre sogenannten Glaubensinhalte vor. Es kommen fünf Redner hintereinander zu Wort, der fünfte ist Taade Voß.



Please Login HERE or Register HERE to see this link!



Unter der angegebenen URL bitte rechts klicken: Videos zu unseren Glaubensgrundlagen


Die W+G`ler behaupten immer wieder, Herr Voß hätte einen so glücklichen Gesichtsausdruck. Selbst wenn ich den Clip ohne Ton betrachte, dann sehe ich im Gesicht dieses Mannes Extremismus und Fanatismus pur.

Schalte ich den Ton ein, dann erinnert mich das Geplänkel dieses Herrn Voß an unseren Fischmarkt in Hamburg. Mit vergleichbarem Geschrei werden dort Bananen und Aale verhökert.


Was Voß hier feilbietet, ist allerings hundertmal wertloser als 10g Banane.

Ich höre kein Evangelium, sondern dummes Zeug.

Meine persönliche Bewertung:

Hier hat ein Mann Macht übertragen bekommen, den ich für dumm und fanatisch gleichzeitig halte. Solche Menschen sind aus meiner Sicht extrem gefährlich und unberechenbar.

Aus diesem Grund warne ich immer wieder davor, sich auf Wort und Geist einzulassen. Halten Sie sich fern, besuchen Sie nicht deren Veranstaltungen. Ich fürchte, wenn Sie meinen Rat nicht annehmen, dann sind sie auf das Extremste gefährdet.

Etliche Menschen haben mir bereits mündlich und schriftlich mitgeteilt, dass sie durch diese Sekte massiven Schaden genommen haben.

Ich denke Helmut Bauer hat nicht nur der Menschheit, sondern auch sich selbst einen Bärendienst erwiesen, dass er ausgerechnet diesen Extremfanatiker an die Spitze seiner Sekte der Verderblichkeit gestellt hat.



Herzliche Grüße


Rolf
  • 0

#2
Guest_Matthes_*

Guest_Matthes_*
  • Guests
Bei mir kommen da keine Videos, aber Texte. Diese wiederum sind durchaus nicht dumm, sondern fordern zur Auseinandersetzung ein.
  • 0

#3
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 27192 Beiträge
  • Land: Country Flag

Unter der angegebenen URL bitte rechts klicken: Videos zu unseren Glaubensgrundlagen




Ich hatte geschrieben, dass man auf diese Zeile klicken muss.


Wenn du jetzt auch noch anfängst, Wort und Geist schönzureden, unter denen tausende von Leuten leiden, die das gesamte Christentum verunglimpfen und Hurerei zur göttlichen Freieheit erklären, dann überlege ich ernsthaft, Dich zu sperren.

Du solltest mal über die Opfer nachdenken und nicht jeden Scharlatan verteidigen.


Herzliche Grüße


Rolf
  • 0

#4
Guest_Matthes_*

Guest_Matthes_*
  • Guests
Entschuldigung, ich habe die Videos vorhin nicht gefunden. Ich versuche es jetzt noch einmal. Ich bitte das meiner Ungeschicklichkeit am elektronischen Geräte zuzurechnen und mir diese nachzusehen!

Mit herzlichen Grüßen,

Matthes.
  • 0

#5
Steffen

Steffen

    Newbie

  • Mitglied
  • PIP
  • 3 Beiträge
  • Land: Country Flag

Wenn du jetzt auch noch anfängst, Wort und Geist schönzureden, unter denen tausende von Leuten leiden, die das gesamte Christentum verunglimpfen und Hurerei zur göttlichen Freieheit erklären, dann überlege ich ernsthaft, Dich zu sperren.

Du solltest mal über die Opfer nachdenken und nicht jeden Scharlatan verteidigen.


Hey Matthes.

Rolf sagt das nicht umsonst. Der Grund weshalb solche Witzfigurenkabinette immernoch existiern, ist weil Leute ihre eigene Erkenntnis mit der Erkenntnis des anderen vergleichen. Daran erkennst Du, dass einer sich mehr auf seine Erkenntnis einbildet wie der andere. Er nimmt sozusagen seine eigene oftmals aus der Bibel gewonnene Erkenntnis (aber was heißt das schon) und nimmt sie als Maßstab. Wir sollten so stolzfrei sein, dass wir nicht mit unserer eigenen Erkenntnis fechten und somit andere Gruppierungen verteidigen, die das ein oder andere wahre Wort vielleicht irgendwo noch versteckt verkündigen, aber krank an Seele und Geist sind und somit nichts mit einem Christ gemein haben. Lasst uns anfangen auf die Früchte zu schaun und in Demut, Bescheidenheit und Zurückhaltung auch gegenüber unsrer eigenen Erkenntnis wandeln (und wenn sie noch so sehr aus der Bibel gewonnen ist - Erkenntnis bleibt Stückwerk). Wenn wir nicht anfangen, den Früchten das Gewicht zuzuschreiben wie es die Bibel sagt, dann befürchte ich, werden immer mehr Menschen von solchen Leuten verführt. Die Bibel sagt nicht umsonst, dass viele kommen werden in "meinem Namen und sagen, ich bin es". Wir glauben dann immer, dass es inhaltlich offensichtlich ersichtlich ist. Das würde ich aber nicht sagen. Wäre es so, würde die Bibel sagen: "An der Verkündigung wirst du sie erkennen" oder ähnliches. Da es aber die Früchte sind and denen wir solche Typen erkennen werden, heißt das, dass es oftmals nichtmal an der Verkündigung an sich erkennbar ist.
Auch kann man W+G nicht aufgrund ihrer perfekt ausgefeilten Internetpräsentation erkennen. Wer sich mit dieser Präsentation ernsthaft beschäftigt und erstmal die offensichtlichen Früchte hintenanstellt, ist m. E. nach als kindlich naiv und sogar hochgradig verführungsgefährdet einzuschätzen.

Herzliche Grüße
Steffen
  • 0

#6
Arno

Arno

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 141 Beiträge
Krass. Taade sagt dort wörtlich: "Christus ist nicht gekommen, um uns ein neues Gebot zu geben..."
Die Frage ist nur, von welchem Christus er hier redet!
Mein Herr Jesus Christus sagt in seinem Wort: "ein neues gebot gebe ich Euch..."! (Joh 13,34)

Aber das sind wohl die Folgen, wenn man seine Bibel nur noch als Luft-Fächer benutzt...

Arno
  • 0

#7
Andreas

Andreas

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 105 Beiträge
Ich habe die Anregung aufgegriffen und mir das Video zuerst zum guten Teil ohne Ton angeschaut. Was auffällt, sind die extrem unnatürlichen Bewegungen von Taade Voss. Er wirkt wie ein Gefesselter, der versucht, in seinen Banden noch zu hüpfen. Ganz aufrichten kann er sich nicht, er ist ganz unfrei. Das Gesicht ist maskenhaft, das Lächeln falsch.

@ Taade Voss:

Ich vermute, dass du dies hier liest. Ich erinnere mich manchmal an eine der ganz frühen CDs der Jesus Freaks, die du gemacht hast. „The Absorbed“ hieß das Album. Besonders ein Lied darin war bemerkenswert: „Go for Holiness“

„I don`t need a bigger church”

“I need no flight up to Toronto” – and certainly no ride down to Röhrnbach either, I might add

“Go for Holiness!”

Das war damals nicht dumm. Und ganz bestimmt nicht falsch religiös. Das war die Wahrheit!

„Go for Holiness!“ – Und lass nicht ganze Gemeinden rumhuren, die Ehe brechen und Kinder zu Halbweisen werden!

„Go for Holiness!“ – Es ist besser sich eine Hand abzuhacken oder sein Auge rauszureissen, als solche Sünden zu begehen – das ist ein neues Gebot, das Jesus, der einzige echte Christus, gegeben hat!

„Go for Holiness!“- Lege die CD mal wieder ein. Lass dir mal selbst predigen, und höre genau hin

„Go for Holiness!“- Und mache dich frei von dem Geist, der durch Helmut Bauer agiert. "Der Christus kommt hervor" - das ist der Geist des Antichristen, der schon zu Zeiten des Apostel Johannes in der Welt war
  • 0

#8
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 27192 Beiträge
  • Land: Country Flag
Ich meine, der Gesichtsausdruck von Taade Voß zeigt seinen absoluten Fanatismus. Stechende Blicke ruckartige Bewegung und seine merkwürdige Krümmung lassen tiefste satanische Knechtschaft vermuten. Dass der Mann mal lächelt ist äußerst selten zu beobachten. Ich glaube es ist schwer, gleichzeitig zu lächeln undzu schreien.

Das Zitat des Liedtextes finde ich sehr gut. Der Mann spricht sich selbst das Gericht, wenn er keine Konsequenzen daraus zieht.


Herzliche Grüße


Rolf
  • 0

#9
Guest_Matthes_*

Guest_Matthes_*
  • Guests
Ich habe die Videos inzwischen gefunden [vermutlich wurden sie zuerst bei mir nicht angezeigt] und ich habe bei Voss hinein gehört und geschaut. Meine Güte, das Schreien geht echt auf die Nerven. Ein W+G Fernstehender wird das wohl kaum gut finden. Warum sie das dann trotzdem auf ihrer Webseite einstellen?

@Steffen: Ich bin Deiner Meinung. Es ist richtig, auf die Früchte zu sehen. Wenn aber von Internetauftritten die Rede ist, dann ist eben von Internetauftritten die Rede.

Mit herzlichen Grüßen,

Matthes.
  • 0

#10
Andreas

Andreas

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 105 Beiträge

„Go for Holiness!“ – Und lass nicht ganze Gemeinden rumhuren

Für diese sprachliche Entgleisung bitte ich um Vergebung. Damit habe ich euch Betroffenen, die ihr in diesem Forum lest und schreibt, sicher nicht geholfen und Taade Voss auch nicht.

Andreas
  • 0

#11
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 27192 Beiträge
  • Land: Country Flag
Naja, wenn man die Wahrheit sagt, braucht man sich nicht zu entschuldigen. Denn das was man aus Nürnberg hört, vorwiegend von Angehörigen derer, die da sozusagen verteufelt wurden, ist unbeschreiblich.


Herzliche Grüße


Rolf
  • 0

#12
Marc__Joh 8, 32

Marc__Joh 8, 32

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 107 Beiträge

Denn das was man aus Nürnberg hört, vorwiegend von Angehörigen derer, die da sozusagen verteufelt wurden, ist unbeschreiblich.

Was meinst du mit "verteufelt"?
  • 0

#13
Andreas

Andreas

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 105 Beiträge

Naja, wenn man die Wahrheit sagt, braucht man sich nicht zu entschuldigen. Denn das was man aus Nürnberg hört, vorwiegend von Angehörigen derer, die da sozusagen verteufelt wurden, ist unbeschreiblich.


Herzliche Grüße


Rolf

Zu meiner grundsätzlichen Kritik stehe ich auch. Es ging nur um den Begriff "rumhuren", der ist mir im Nachhinein als unnötig vulgär aufgefallen. Abschwächen will ich aber gar nichts. Und wenn du neue Informationen hast, Rolf, die veröffentlichbar sind, füge ich aufgrund derer gerne noch etwas zu dem obigen an.

Gottes Segen,
Andreas
  • 0

#14
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 27192 Beiträge
  • Land: Country Flag

Was meinst du mit "verteufelt"?


Ich meine damit, dass nach meiner Meinung Helmut Bauer, Taade Voß, Melanie Irvin & Co. mit dem Teufel im Bund sind, die satanische Lehren verbreiten und dadurch schließlich auch die anhänger, die sich als belehrungsresistent erweisen, verteufelt haben.

Über die satanischen hintergründe von W+G haben wir ja schon ausreichend berichtet.


Herzliche Grüße


rolf
  • 0

#15
PasPol

PasPol

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 37 Beiträge
  • LocationLaatzen
Dieser Mensch, den ich mir schon mehrmals antun musste, wirkt auf mich einmal mehr vollkommen durchgeknallt und sein Auftreten ist ein einziger Schrei gegen sich selbst und vollkommen kaputt. Er kann nur eines: Geistlich zerstören und kaputt machen. Bitte warnt, warnt vor dieser Irrlehre und diesen Irr-Lehrern!
  • 0

#16
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 27192 Beiträge
  • Land: Country Flag
So sehen Menschen aus, die ihren Verstand abgegeben haben und ihre seelischen Empfindungen niedergetrampelt. Sie machen den Eindruck, als wären sie reif für die geschlossene Anstalt.

Im Ergebnis kann man hier wohl sagen, dass so die Fratze Satans aussieht. Nach meiner Überzeugung sind es die satanischen Mächte von Helmuit Bauer, die diese Menschen völlig zerstören.

Jeder der dieser schlimmen Sekte noch anghört, sollte sich schnellstens absetzen. Ich fürchte, diese entmenschlichten Kreaturen sind mittlerweile zu allem fähig.


Herzliche Grüße


Rolf
  • 0

#17
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 27192 Beiträge
  • Land: Country Flag
Immer wenn ich etwas zurecht kritisiere, reagiert dieser falsche Apostel Taade Voß kurz darauf. In diesem Fall hat man seinen Videclip mit seinem absolut erschreckenden Fanatismus schnell gelöscht. Geholfen hat es natürlich nicht, denn den cliphabe ich längst zu Beweiszwecken gesichert, damit nicht wieder behauptet wird, ich würde Unwahres verbreiten.

Es ist immer wieder das Gleiche mit diesen Herrschaften: Sie stehen einfach nicht zu ihrem eigenen unseligen Tun. Wenn das alles so göttlich sein soll, warum versteckt man sich dann immer, sobald es öffentlich verbreitet wird?


Herzliche Grüße


Rolf
  • 0

#18
Rolf

Rolf

    Administrator

  • Topic Starter
  • Administrator

  • PIPPIPPIP
  • 27192 Beiträge
  • Land: Country Flag
Das Video von Voß ist verschwunden geblieben. Ich habe es allerdings heruntergeladen als es noch verfügbar war. Voß ist aus meiner sicht einfach ein Feigling, der nicht zu dem steht, was er verkündet.

So hat er immer wieder dafür gesorgt, das alles, was wir über ihn kritisierten, von der W+G Plattform entfernt wurde. Mit Recht darf man die Ernsthaftigkeit dieses Mannes bezweifeln, sondern muss aufgrund dieses Verhaltens vermuten, dass der Kerl mnichts Gutes im Schilde führt.

Es ist schon komisch. Diese fünf Videos waren so deklariert, dass damit die Glaubensgrundlagen von W+G vorgestellt werden sollten. Durch das Löschen des Beitrages von Voß darf man wohl annehmen, dass dieser inhaltlich das wahre Gesicht dieser schlimmen Sekte zu deutlich wiedergab.



Herzliche Grüße


Rolf
  • 0

#19
amroe

amroe

    Newbie

  • Mitglied
  • PIP
  • 8 Beiträge
  • LocationNiedersachsen
Hallo Rolf, ich hätte gern das Video von Taade Voß. Nur zu Privaten Zwecken. email: [email protected] Danke!
  • 0